• FOM
  • 2021
  • April
  • Akademische Kooperation mit Indien: IT-Studierende setzen Master-Studium in Essen fort

Akademische Kooperation mit Indien

IT-Studierende setzen Master-Studium in Essen fort

Herzlich Willkommen an der FOM! Rund 50 angehende IT-Experten führen seit Anfang April ihr Master-Studium an der FOM Hochschule fort. Das zweijährige Studium findet jeweils zur Hälfte in Indien und Deutschland statt. Die ersten zwei Semester haben die Studierenden in Bangalore verbracht, den zweiten Teil des Studiums absolvieren sie nun in Essen. Bereits zum dritten Mal begrüßt die FOM im Rahmen ihrer Kooperation mit Indien junge Frauen und Männer im Studiengang „Big Data und Business Analytics (M.Sc.)“ in Essen.

14.04.2021 | Essen

43 Studierende kommen von der Don Bosco School of Management, sechs vom Indira Global Study Centre. Dr. Harald Beschorner, Kanzler der FOM, begrüßte die Master-Studierenden gemeinsam mit Prof. Dr. Clemens Jäger virtuell. Bei der Eröffnungsveranstaltung ging es um die Bedeutung der Verknüpfung von praktischem und theoretischem Wissen und den Anwendungsbezug der Inhalte des Studiums zur beruflichen Praxis. Auch einige Studierenden hielten kurze Eröffnungsreden in denen sie betonten, dass sie sich auf die Fortführung des Studiums in Deutschland freuen. Nach umfangreichen digitalen Einführungswochen durch das International Office liegt nun der Fokus auf dem Studium und dem Kennenlernen des deutschen Kultur- und Arbeitsmarktes.

Virtueller Semesterstart für die indischen Studierenden in Essen (Foto: FOM)
Virtueller Semesterstart für die indischen Studierenden in Essen (Foto: FOM)