• FOM
  • 2020
  • Januar
  • Berufliche Weiterentwicklung: Gute Vorsätze 2020 in die Tat umsetzen

Berufliche Weiterentwicklung

Gute Vorsätze 2020 in die Tat umsetzen

Wenn es dem Jahresende zugeht, werden häufig Pläne für eine berufliche Weiterentwicklung geschmiedet. Wer seine Vorsätze im neuen Jahr in die Tat umsetzen möchte, hat die Möglichkeit, sich Impulse für die Karriere zu holen. Das FOM Hochschulzentrum in Berlin lädt alle Berufstätigen ein, sich nach Feierabend über ein ausbildungs- und berufsbegleitendes Studium zu informieren. Studienstart im neuen Jahr ist am 1. März 2020.

02.01.2020 | Berlin

Das FOM Hochschulzentrum in Berlin bietet für Auszubildende und Berufstätige ein breit gefächertes Studienangebot. „Besonders attraktiv für die Arbeitnehmer der Region sind im Bachelor-Bereich die Studiengänge „Soziale Arbeit“, „Business Administration“ und „Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie“ und im Master „IT-Management“ und „Business Consulting & Digital Management“, wie die Studierendenzahlen belegen“, so die Berliner FOM Geschäftsleiterin Prof. Dr. Manuela Zipperling. Mit ihrem Studienangebot reagiert die FOM auf die Bedarfe in der Wirtschaft und am Arbeitsmarkt.

„Studienzeit ist in den meisten Fällen abends und samstags, damit akademische Weiterbildung neben dem Beruf möglich ist“, so Zipperling. „Für viele junge Arbeitnehmer steigt aber auch die Attraktivität des Tagesstudiums, bei dem Bachelor-Studierende zwei volle Wochentage an der Hochschule studieren und drei Tage im Job arbeiten.“ Gerade für Berufstätige im Gesundheitsbereich, in Schichtdienst und Teilzeit ist dieses Zeitmodell eine Alternative.

Kostenfreie Info-Termine in der Bismarckstr. 107, FOM Hochschulzentrum in Berlin:

Bachelor-Studium: 9. Januar, 30. Januar je um 18 Uhr

Master-Studium: 16. Januar, 13. Februar je um 18 Uhr

Anmeldung unter: studienberatung@fom.de

Studienstart: 1. März 2020