• FOM
  • 2019
  • November
  • Prof. Dr. Estelle Herlyn bei der Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse

Prof. Dr. Estelle Herlyn diskutiert Agenda 2030

Unter dem Titel „Publishing for the Sustainable Development Goals“ diskutierte Prof. Dr. Estelle Herlyn, wissenschaftliche Leiterin des KCN KompetenzCentrum für nachhaltige Entwicklung, auf der Frankfurter Buchmesse, wie Verlage, Autorinnen und Autoren die Umsetzung der Agenda 2030 mehr als bisher unterstützen können.

06.11.2019

Initiator der Podiumsdiskussion war der Springer Nature-Verlag. Gemeinsam mit Thea Sherer, Director Group Communications bei Springer Nature, und Andrea Powell, Director of Outreach and Publisher Coordinator for Research4Life bei STM, erörterte sie bestehende inhaltliche Herausforderungen der Agenda 2030 sowie organisatorische Fragen im Umfeld der Wissenschaft und der Verlage.

Weiterlesen im Forschungsblog der FOM Hochschule... 

Prof. Estelle Herlyn diskutiert auf der Frankfurter Buchmesse bestehende Herausforderungen der Agenda 2030. (Foto: Springer Nature)