Mitmachen und helfen!

FOM als Sponsor beim 17. Tigerenten-Rennen Kassel

09.05.2019 | Kassel

Das Tigerenten-Rennen auf der Fulda in Kassel hat Tradition. Bereits zum 17. Mal schwimmen die Tigerenten am Himmelfahrtstag (30. Mai) für den guten Zweck und diesmal unterstützt auch die FOM Hochschule die Aktion des „Soziale Hilfe e.V.“ als einer der Hauptsponsoren.

Mit dem Kauf von Adoptionsscheinen schicken Teilnehmende die Tigerenten auf die Fulda und tun gleichzeitig etwas Gutes. Denn der Soziale Hilfe e. V. sammelt mit dieser Aktion zusätzliche finanzielle Mittel für die Arbeit des Vereins. Jeder, der eine Ente adoptiert, wird zur Helferin oder zum Helfer und hat gleichzeitig die Chance tolle Preise zu gewinnen.

„Die FOM Hochschule unterstützt die Soziale Hilfe gerne. Der Verein ist Anlaufstelle und Unterstützer für wohnungslose Menschen in Kassel und leistet  einen wichtigen Beitrag zum sozialen Klima und zum gesellschaftlichen Miteinander in unserer Stadt“, so FOM Geschäftsleiterin Maria Weidemann.

Maria Weidemann freut sich über das Engagement der FOM in Kassel beim traditionellen Tigerenten-Rennen (Foto: FOM)
Maria Weidemann freut sich über das Engagement der FOM in Kassel beim traditionellen Tigerenten-Rennen (Foto: FOM)