• FOM
  • 2019
  • Juli
  • Hochzeits-Videodreh an der FOM: Vom Hörsaal in den Trausaal

Hochzeits-Videodreh an der FOM: Vom Hörsaal in den Trausaal

Freunde drehen Überraschungsvideo für FOM Pärchen

Wieder einmal hat sich das Konzept der Präsenzlehre ausgezahlt! Thomas Küperkoch und seine Frau Monika (ehemals Szyszko) lernten sich 2011 an der FOM kennen. Beide studierten Business Administration in Duisburg und verliebten sich im Hörsaal. Acht Jahre später stand nun die Hochzeit an – und ehemalige Kommilitonen und Freunde organisierten eine Video-Überraschung für das glückliche Paar, das im Dezember auch noch Nachwuchs erwartet.

16.07.2019 | Duisburg

Eine gelungene Überraschung

Rote Pappherzen und Fotoköpfe am Stiel – eine etwas ungewöhnlichere Vorlesung am Duisburger Hochschulzentrum? Wohl doch eher eine gelungene Szene für ein Hochzeitsvideo! Das FOM Pärchen Küperkoch heiratete am letzten Juni-Wochenende in Duisburg-Rahm und freute sich sehr über die nachgestellten Szenen ihrer Kennenlern-Geschichte. Mit Pappgesichtern und Herzchenaugen stellten die Freunde den Moment nach, als Monika und Thomas Küperkoch sich kennenlernten. Thomas Küperkoch: „Wir hatten uns schon länger im Blick – kamen tatsächlich aber erst 2013 zusammen. Zu der Zeit gingen wir oft mit Kommilitonen aus und so funkte es dann auf den zweiten Blick zwischen uns!“ Als Paar zu studieren sei für die beiden sehr praktisch gewesen. „Wir konnten gemeinsam lernen und uns gegenseitig abhören. Wir haben immer alle Prüfungen bestanden“, so der frischverheiratete 35-Jährige.

Das Ehepaar war sprachlos, als es das Video auf der Hochzeit sah: „Wir haben überhaupt nicht damit gerechnet und uns wirklich sehr gefreut – das war eine so kreative Idee. Durch die FOM haben wir uns ja überhaupt erst kennen gelernt, umso schöner, dass unsere ehemaligen Kommilitonen so gute Freunde geworden sind und uns an einem der wichtigsten Tage zur Seite standen.“ Die Studienfreunde hatten sogar Freunde und Familie des Paars in das Video involviert. Im Vorfeld hatten sie die Gäste um kleine Videosequenzen gebeten und so einen Zusammenschnitt aus Kennenlern-Geschichte und Statements gebastelt. Vom Hörsaal, über den Antrag auf Kuba und die standesamtliche Hochzeit im vergangenen Jahr.

FOM Baby ist auf dem Weg

Thomas Küperkoch absolviert derzeit noch seinen Masterstudiengang in Finance & Accounting, arbeitet als Leiter in der Finanzbuchhaltung. Monika Küperkoch arbeitet als Assistenz der Geschäftsführung und in der Personalentwicklung und im Recruiting. Die 32-Jährige hat ihren Master in Human Ressource Management dieses Jahr abgeschlossen. Gleich zwei Gründe, um zu gratulieren! Doch als sei das noch nicht genug, verkündete das glückliche Paar gleich noch eine wunderbare Nachricht: „Nachwuchs ist auf dem Weg!“ Im Dezember erwarten die beiden ihr erstes Kind.

Doch bis dahin heißt es erstmal noch weiter feiern: Denn bei drei weitere Kommilitonen stehen in diesem Jahr noch Hochzeiten an. Die FOM sagt: Herzlichen Glückwunsch!

Thomas und Monika lernten sich vor 8 Jahren an der FOM in Duisburg kennen (Foto: Privat)
Der Hochzeitsvideo-Dreh an der FOM in Duisburg (Foto: FOM)