• FOM
  • 2019
  • Januar
  • Gelungene Premiere - Rund 60 Besucher bei „Kneipe statt Hörsaal“
28.01.2019 | Gütersloh

Gelungene Premiere

Rund 60 Besucher bei „Kneipe statt Hörsaal“

Rund 60 Interessierte kamen zur Premiere von „Kneipe statt Hörsaal“ in Gütersloh (Foto: FOM).
Rund 60 Interessierte kamen zur Premiere von „Kneipe statt Hörsaal“ in Gütersloh (Foto: FOM).

„Die erste Gütersloher Auflage der FOM Reihe ‚Kneipe statt Hörsaal‘ war ein voller Erfolg“, sagt FOM Geschäftsleiter Christian Kwiatkowski. Die Zahlen belegen, dass die Menschen in Gütersloh das unkonventionelle Vorlesungsformat gut angenommen haben, denn rund 60 Interessierte kamen in „Die Weberei“. Zu hören gab es einen Vortrag von FOM Dozent Prof. Dr. Claudius Schmitz zum Thema „Zauberei und Marketing“.

In der interaktiven Veranstaltung bezog der Referent das Publikum mit Hilfe von Zaubertricks und eine Abstimmung über die inhaltliche Reihenfolge des Abends direkt in den Vortrag mit ein. So wurde für das Publikum unmittelbar erlebbar, dass Unterhaltung und Dramaturgie in der Kommunikation mit Konsumenten eine große Rolle spielen.

Prof. Schmitz führte u.a. vor, wie bspw. Produkte durch „Storytelling“ aufgewertet und somit zu emotionalen Botschaften werden können, wie Kunden durch Content-Marketing mit hilfreichen Informationen versorgt werden und dass ein Unternehmen dadurch in Kompetenz und Sympathie punkten könne.

„Die Mischung aus Zauberei und fachlichem Input kam gut an. Für Ende März planen wir deshalb einen weiteren ‚Kneipe statt Hörsaal-Termin‘ in Bielefeld“, so Kwiatkowski.