Studium in Hamburg

Willkommen in der Hansestadt

Prof. Dr. Willi Küpper, Ehrenvorsitzender der Studienleitung Hochschulzentrum Hamburg

Hamburg: das Tor zur Welt! Die Metropolregion im Norden ist der dynamischste Wirtschaftsstandort Deutschlands. Die FOM mit ihren wachsenden Absolventenzahlen praxisorientierter Bachelor- und Masterstudiengänge leistet dazu einen besonderen Beitrag.

Prof. Dr. Willi Küpper, Ehrenvorsitzender der Studienleitung Hochschulzentrum Hamburg

Das Studium an der FOM in Hamburg

Studienprogramm

Hochschulzentrum

Eigener Campus seit 2012

Seit Juni 2012 hat die FOM Hochschule in Hamburg einen eigenen Campus in der Schäferkampsallee: Auf ca. 2.200 Quadratmetern bietet die Hochschule ihren Studierenden und Dozenten eines der modernsten Hörsaalzentren Deutschlands mit einer exzellenten Lehr- und Lernumgebung. Der Hörsaal und die 13 Seminarräume sind für ca. 800 Teilnehmer ausgerichtet und verfügen über neueste technische Ausstattungen. Den Studierenden stehen auf dem Campus darüber hinaus eine Präsenzbibliothek und großzügige Aufenthaltsräume zur Verfügung.

Zusätzlich nutzt die FOM Hochschule Hörsäle und Seminarräume der Universität Hamburg. Der Vorteil: Die FOM-Studierenden können sämtliche Einrichtungen der Universität nutzen – darunter die Bibliothek und die Mensa. Letztere hat extra für die ausbildungs- oder berufsbegleitend Studierenden auch am Samstag geöffnet. Ein weiteres Plus: Sowohl die Universität Hamburg als auch der neue Campus sind per Auto und öffentlichem Nahverkehr sehr gut zu erreichen.

Impressionen vom Hochschulzentrum Hamburg

Studienberatung

Gut beraten

Welcher Studiengang ist am besten für mich geeignet? Worin unterscheiden sich die Abschlüsse Diplom, Bachelor und Master? Und wie lassen sich Lernen und Berufstätigkeit überhaupt vereinbaren? Für Ihre Fragen rund um das Studium neben dem Beruf an der FOM steht Ihnen unsere Studienberatung zur Verfügung – per Telefon, per E-Mail und im persönlichen Gespräch in der Schäferkampsallee 16a in Hamburg.

Die Zentrale Studienberatung ist telefonisch unter 0800 1959595 (gebührenfrei) erreichbar. Gerne können Sie auch einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren.

Unsere Berater in Hamburg unterstützen Sie beim Einstieg ins berufsbegleitende Studium und stehen Ihnen auch sonst mit Rat und Tat zur Seite.

Das Beraterteam in Hamburg:

Dipl.-Ing. Alessandro Chirico B.Sc.
Dipl.-Soz.-Päd. Sarah Köpke
Dr. phil. Judith Oerding
Dr. phil. Simone Becker
Dipl.-Kffr. (FH) Neslin Pfeiffer
Eva Steinert B.A.
Lena Strotmann
M.A.
Dipl.-Soz.-Wiss. Stephan Wiebke

Zudem findet einmal im Monat eine Infoveranstaltung in Hamburg statt. Hier stellt Ihnen das Beraterteam Studiengänge und -inhalte vor und beantwortet Ihre Fragen.

  • Dipl.- Kffr. (FH) Nora Srugis
  • Dipl.-Ing. Alessandro Chirico B.Sc.
  • Dipl.-Soz.-Päd. Sarah Köpke
  • Dipl.-Kffr. (FH) Neslin Pfeiffer
  • Dr. phil. Simone Becker
  • Lena Strotmann M.A.
  • Dr. phil. Judith Oerding
  • Dipl.-Sozialwiss. Stephan Wiebke
  • Eva Steinert B.A.
  • Das Team der FOM Hamburg

Zentrale Studienberatung

Sofortige Klärung aller wesentlichen Fragen rund um das Studium neben dem Beruf:

Mo-Fr 08:00-19:00 Uhr u. Sa 07:30-14:00 Uhr
fon 0800 1959595
(gebührenfrei)
> studienberatung@fom.de

Das Beraterteam der Zentralen Studienberatung:

Sina von Bartenwerffer | Pascal Bolz | Nadine Boyde | Riti Cholewa | Nico Curth | Melanie Goutas | Lisa Haseloff B.A. | Ulrike Hoffmann-Kuchta | Dipl. Betriebsw. (FH) Anja Hulisz M.A. | Marketing-Kommunikations-Ökonomin (VWA) Tanja Hülsmann | Nadine Jäkel | Tim Krettek | Thomas Krug | Dipl.-Betriebsw. (FH) Jana Muchow | Sandra Quant | Annemarie Rehmann | Simone Schmitz | Ilka Schukeitis M.A. | Thomas Spohr | Janine Theuer M.A. | Dipl.-Päd. Rocco Vitali | Sabrina Weihrauch M.A. | Sabrina Wucherer

Forschung und Lehre

Seite wird geladen ...

Kooperationen

Seite wird geladen ...

Ausbildungsbörse

Seite wird geladen ...

Terminkalender

Messen im November 2014

Nov.
8
08.11.2014
10:00 - 16:00
| HAMBURG » mehr
Nov.
26
Master and More Hamburg
26.11.2014
09:00 - 17:00
| HAMBURG
Die Messe MASTER AND MORE Hamburg ist deutschlandweit die einzige Master-Messe ihrer Art und richtet sich an Bachelor-Studierende. Zahlreiche nationale und internationale Hochschulen präsentieren sich auf der MASTER AND MORE Messe Hamburg mit aktuellen Angeboten und Informationen über ihre Master-Studiengänge aus unterschiedlichen Fachbereichen und informieren Bachelor-Studenten, die sich für einen Masterstudienplatz interessieren, sowie an Young Professionals, die auf der Suche nach einem MBA oder anderen Weiterbildungsmaster sind. Verschiedene Vorträge zu Themen wie Auswahlstrategien für den richtigen Master, Master-Studium im Ausland, Master für Ingenieure, MBAs, Finanzierung oder auch rund um Einstiegsgehälter runden das Angebot der MASTER AND MORE Hamburg Messe ab.

Veranstaltungen im November 2014

Nov.
13
13.11.2014 - 14.11.2014
Was müssen Hochschulen beachten, die Start-ups unterstützen oder sich selbst an Unternehmensgründungen beteiligen möchten? Diese Frage steht im Zentrum des Seminars „Unternehmen gründen und fördern – Königsweg des Wissenstransfers oder rechtliche Sackgasse?“ am 13. und 14. November 2014 an der FOM Hochschule in Hamburg. Zu den Referenten der Veranstaltung, hinter der der Verein zur Förderung des deutschen & internationalen Wissenschaftsrechts steht, zählt auch Prof. Dr. Stefan Heinemann, Nachhaltigkeitsbeauftrager der Hochschule und Mitgründer des KompetenzCentrums für Corporate Social Responsibility. » mehr

Anfahrt

FOM Hochschule für Oekonomie
& Management gemeinnützige Gesellschaft mbH

Hochschulzentrum Hamburg
Schäferkampsallee 16a
20357 Hamburg


Studienberatung
Info-Veranstaltungen

Anfahrt berechnen von:



Info-Veranstaltungen

Seite wird geladen ...

Kuratorium

Ein Bindeglied in die Praxis ist das prominent besetzte Kuratorium: Über seine aktuellen und ehemaligen Mitglieder hat die FOM in Hamburg die Möglichkeit, zeitnah auf die Bedarfe aus der Wirtschaft zu reagieren und eigene Inhalte oder Projekte auf ihre Praxistauglichkeit abzuklopfen.

  • Dr. Michael Bursee, Geschäftsleitung Kienbaum Human Resource & Management Consulting der Kienbaum Management Consultants GmbH
  • Prof. Dr. Rainer Ziegler, Vorsitzender der Bundesdekanekonferenz; Mitglied der Akkreditierungskommission der FIBAA
  • Heinz Brandt, Mitglied des Vorstandes und Arbeitsdirektor der Hamburger Hafen und Logistik AG
  • Julia Rosenkranz, Leiterin HR Corporate der Aurubis AG
  • Markus Vitt, Vorstand der Conrad Hinrich Donner Bank
  • Inge Wehling, Vorsitzende Verband Deutscher Unternehmerinnen des Landesverband Hamburg
  • Volker Tschirch, Hauptgeschäftsführer AGA Unternehmensverband
  • Dr. Harald Beschorner, Kanzler der FOM Hochschule für Oekonomie & Management
  • Prof. Dr. Burghard Hermeier, Rektor der FOM Hochschule für Oekonomie & Management
  • Prof. Dr. Willi Küpper, Ehrenvorsitzender der Studienleitung der FOM Hochschule für Oekonomie & Management
  • Dr. Sabine Quirrenbach, Geschäftsleitung der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Aktuelles

Willkommen an der FOM: Das Hochschulzentrum Hamburg begrüßt zwei neue Professoren

Aktuelles

Willkommen an der FOM: Das Hochschulzentrum Hamburg begrüßt zwei neue Professoren

Prof. Dr. Burghard Hermeier, Prof. Dr. Silvia Boßow-Thies, Prof. Dr. Fritz Westermann und Dr. Sabine Quirrenbach (v.l.)
Prof. Dr. Burghard Hermeier, Prof. Dr. Silvia Boßow-Thies, Prof. Dr. Fritz Westermann und Dr. Sabine Quirrenbach (v.l.)

Verstärkung für die FOM Hochschule in Hamburg: Mit Dr. Fritz Westermann und Dr. Silvia Boßow-Thies wurden zwei neue Professoren berufen. Überreicht wurden die Ernennungsurkunden von FOM Rektor Prof. Dr. Burghard Hermeier, Glückwünsche kamen u.a. von Dr. Sabine Quirrenbach, Geschäftsleiterin der FOM in Hamburg.

Fritz Westermann ist Psychologe und hat viele Jahre als Unternehmensberater gearbeitet. Er wird vor allem im Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie sowie im Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie zum Einsatz kommen. Schwerpunkte seiner Lehre sind u.a. Differentielle Psychologie, Sozialpsychologie sowie Eignungsdiagnostik und Personalentwicklung.

Silvia Boßow-Thies kommt ebenfalls aus der Unternehmensberatung und hat u.a. bei Capgemini Consulting gearbeitet – mit Schwerpunkt auf Strategie- und Marketingprojekten im internationalen Umfeld. Sie ist bereits seit einigen Jahren Lehrbeauftragte an der FOM Hochschule in Hamburg und wird das Professoren-Team vor allem im Bereich Marketing unterstützen. Dort unterrichtet sie u.a. Marketing, Marktforschung und Wissenschaftliche Methodik.

Neues Buch von Prof. Dr. Zimmer: Lassen sich Bildungseinrichtungen strategisch managen?

Aktuelles

Neues Buch von Prof. Dr. Zimmer: Lassen sich Bildungseinrichtungen strategisch managen?

Lassen sich privatwirtschaftliche Konzepte des strategischen Managements sinnvoll auf Bildungseinrichtungen und Bildung übertragen? Ja, ist Prof. Dr. Marco Zimmer überzeugt. In seinem neuen Buch erläutert der wissenschaftliche Direktor des ipo Institut für Personal- & Organisationsforschung, wie das in der Praxis funktioniert.

Dabei geht der FOM Experte u.a. auf die Herausforderungen ein, die die Eigenarten von Bildung, Bildungseinrichtungen und Bildungsmärkten an das strategische Management stellen. „Sich an Gesichtspunkten wie Effizienz und Effektivität auszurichten, strategisch zu positionieren und Wettbewerbsvorteile zu sichern – für viele Einrichtungen ist das absolutes Neuland“, weiß Prof. Dr. Zimmer.

Einen weiteren Schwerpunkt des Buches stellen die Möglichkeiten dar, Bildungseinrichtungen – als lose gekoppelte Expertenorganisationen – generell zu managen. „Dabei“, so Zimmer, „entpuppt sich die vermeintliche Schwäche, sich als lose gekoppelte Organisation umfassenden Veränderungen zu entziehen, unter strategischen Gesichtspunkten durchaus als Stärke.“

Das Buch ist in der Studienreiche Bildungs- und Wissenschaftsmanagement des Waxmann-Verlages erschienen. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Verlages.

Fußball als Business: 75 Besucher beim Sportforum an der FOM Hamburg

Aktuelles

Fußball als Business: 75 Besucher beim Sportforum an der FOM Hamburg

Interessierte Zuhörer beim Sportforum an der FOM Hochschule in Hamburg
Interessierte Zuhörer beim Sportforum an der FOM Hochschule in Hamburg

Wie arbeitet ein Profi-Fußballverein im Marketing? Wie wird Financial Fairplay durchgesetzt? Und wie gehen Fernsehsender mit Übertragung und Sponsoring um? Diese und andere Fragen standen im Zentrum des Sportforums an der FOM Hamburg. 75 Gäste waren ins Hochschulstudienzentrum am Schlumpp gekommen, um sich mit Experten aus Bundesliga und Wirtschaft auszutauschen.

Das Podium war prominent besetzt: Neben Prof. Dr. Henning Vöpel vom Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut waren auch Michael Meeske und René Wenck vom FC St. Pauli sowie Lars Reckwitz vom Hamburger Sportverein mit Vorträgen vertreten. Ebenfalls auf der Referentenliste standen Boris Haug vom Sky Media Network und Katrin Schnabel von der Sportfive GmbH & Co. KG.

„Es war eine rundum gelungene Veranstaltung“, lautet die Bilanz von Alessandro Chirico. „Die Vorträge kamen gut an und die anschließende Diskussion war lebhaft bis kontrovers. Dabei haben sich die Referenten viel Zeit für die Beantwortung der Fragen aus dem Publikum genommen“, so der stellvertretende Geschäftsleiter der FOM Hochschule in Hamburg.

Die FOM in Hamburg

Video der FOM Hamburg ansehen - 5:09 Min.

Studienberatung

Schäferkampsallee 16a
20357 Hamburg

Tel 040 697988-0

Studienleitung und Geschäftsleitung

Bild von Prof. Dr. habil. Thomas Pfahler
Studienleitung Master
Prof. Dr. habil. Thomas Pfahler
Bild von Prof. Dr. Matthias Ross
Studienleitung Bachelor
Prof. Dr. Matthias Ross
Bild von Prof. Dr. Ulrich Schüler
Studienleitung FOM Open Business School
Prof. Dr. Ulrich Schüler
Bild von Dr. Sabine Quirrenbach
Geschäftsleitung
Dr. Sabine Quirrenbach
Info-Material
Kostenlos und unverbindlich.
Info-Veranstaltungen
Lernen Sie uns vor Ort kennen.

Die nächsten Termine für
Info-Veranstaltungen »