Massgeschneiderte Qualifizierung

MASSGESCHNEIDERTE QUALIFIZIERUNG: Individuelle Studienprogramme für Mitarbeiter

Individuelle Studienprogramme für Mitarbeiter

Individuelle Studienprogramme für Mitarbeiter

Mit über 35 Studiengängen aus sechs Hochschulbereichen bietet die FOM Hochschule Studieninteressierten vielseitige Möglichkeiten zur beruflichen Weiterqualifikation. Um jedoch spezifisch auf die Bedürfnisse von Unternehmen eingehen zu können, kann die Anpassung eines Studienprogramms von Vorteil sein.

Bei einer Studiengangskooperation wird sowohl inhaltlich als auch organisatorisch auf die Bedürfnisse des Partners eingegangen: Gemeinsam mit der FOM und Vertretern aus der Praxis kann z. B. ein individueller Studienverlauf erarbeitet oder ein spezielles Zeitmodell angeboten werden.


Massgeschneiderte Studiengänge

Im Zusammenspiel mit den Qualitätsgremien der FOM, die für die wissenschaftliche Prüfung neuer Inhalte zuständig sind, entstehen so international anerkannte, aber gleichzeitig auf das Unternehmen zugeschnittene Studiengänge. Die Kooperationsstudiengänge können sich zudem ausschließlich an die Mitarbeitenden der Partner richten. So ist eine gezielte und individuelle Mitarbeiterentwicklung möglich. 

Ein besonderer Vorteil: Die Inhalte der Kooperationsstudiengänge können deutschlandweit und in Wien einheitlich an 33 Hochschulstandorten vermittelt werden. Von dieser räumlichen Nähe profitieren insbesondere Unternehmen mit mehreren Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet.


Sie suchen Mitarbeiter?

Sie wollen eine Stelle in Ihrem Unternehmen anbieten und suchen nach engagierten Mitarbeitern? Die FOM Hochschule unterstützt Sie bei der Personalrekrutierung.

Stellenbörse

In der FOM Stellenbörse können Sie kostenlos Stellenangebote in Kombination mit einem berufsbegleitenden Studium veröffentlichen.


Das sagen die Kooperationspartner der FOM:

Florian Merker
Florian Merker
Business Development, UPS


"Unsere Studierenden loben die gute Organisation und das Service-Angebot der FOM, durch die sich das Studium mit der beruflichen Tätigkeit vereinbaren lässt."

Lukas Schulze-Brock
Lukas Schulze-Brock
Referent für Personalprojekte bei Brillux


"Dank der Unternehmens-Kooperation mit der FOM können wir unseren Beschäftigten in ganz Deutschland attraktive und unternehmensrelevante Qualifikationen ermöglichen."

Holger Bentler
Holger Bentler
Leiter der Berufsbildung von Siemens Essen

 

"Die 15-jährige Zusammenarbeit von Siemens und der FOM sehe ich klar als Erfolgsgeschichte."