ifgs

Publikationen

Band 16
Julian Wangler, Michael Jansky, Christian Heidl, Sebastian Müller, Natalie Heckel, Jürgen Zerth
Beiträge zu Gesundheitswissenschaften und -management II

Essen 2019
ISSN 2367-3176 (Print) - 2569-5274 (eBook).

Band 15
Andrea Lakasz
Führungsaspekte in Universitätskliniken mit besonderem Fokus auf ärztliche Mitarbeiter unterschiedlicher Generationen

Essen 2019
ISSN 2367-3176 (Print) - ISSN 2569-5274 (eBook)

Band 14
Ines Kösters
Arteria Danubia – Gesundheitsregionen im Donauraum

Essen 2019
ISSN 2367-3176 (Print) - ISSN 2569-5274 (eBook)

Band 13
Andy Dännhardt
Kohärenzgefühl berufsbegleitend Studierender am Einzelfallbeispiel des FOM Hochschulzentrums München

Essen 2018
ISSN 2367-3176 (Print) - ISSN 2569-5274 (eBook)

Band 12
Angelika Furtmayr
Die Entwicklung in Gesundheitsförderung und Prävention im Setting Schule seit Einführung des Präventionsgesetzes

Essen 2018
ISSN 2367-3176 (Print) - ISSN 2569-5274 (eBook)

Band 8
Christina Kusch
Corporate Governance in Universitäts- und Privatkliniken

Essen 2017
ISSN 2367-3176

Band 7
David Matusiewicz, Jochen Pfeifer, Gerald Lux
Verbesserung der Therapietreue in Apotheken – eine verhaltensökonomische Studie

Essen 2017
ISSN 2367-3176

Band 5
Carmen Lapczyna, Claudia Siodlaczek
Nosokomiale Infektionen und multiresistente Erreger. Hygienische versus wirtschaftliche Faktoren

Essen 2016
ISSN 2367-3176

Band 1
Christian Bihlmayer, Christina Maria Peric
Beiträge zu Gesundheitswissenschaften und -management I

Essen 2016
ISSN 2367-3176


Behrens, T., Burek, K., Pallapies, D., Kösters, L., Lehnert, M., Weinert, A., Wichert, K., Kantermann, T., Vetter, C., Brüning, T., Rabstein, S. (2019): Decreased psychomotor vigilance of femal shift workers after working night shifts, in: PLoS ONE

Beurlet, L., Matusiewicz, D. (2019): QR-Help - digitaler Informationsaustausch im Notfall. Auch für die Pflege?, in: Arno Elmer, David Matusiewicz (Hrsg.), Die Digitale Transformation der Pflege - Wandel. Innovation. Smart Services, 1. Aufl., S. 231-236, MWV-Verlag, Berlin

Beyer, S. (2019): Prozesskostenrechnung - Transparenz bis ins Detail, in: f & w führen und wirtschaften im krankenhaus, Jg. 36, Nr. 5, S. 458-460, Bibliomed-Verlag, Melsungen, ISSN: 0175-4548

Beyer, S. (2019): Werte schöpfen mit Lean Healthcare – Ein erfolgsträchtiger Ansatz in Reha-Kliniken, in: Gesundheitsökonmomie und Qualitätsmanagement, Jg. 24, Nr. 01, S. 17-25, Thieme Verlag, Stuttgart

Breisach, T. (2019): Strategisches Arzneimittelmarketing , in: Matusiewicz D., Stratmann S., Wimmer J. (Hrsg.), Marketing im Gesundheitswesen, S. 343-352, Springer Gabler Verlag, Wiesbaden

Chlupsa, C., Strunz, U. (2019): Overcoming mental models in complex problem solving, in: 2019 NeuroPsychoEconomics Conference Proceedings, S. 19-19, Association for NeuroPsychoEconomics (Hrsg.), Washington, ISSN: 1861-8243

Dengler, R., Kirchgessner, C., Albrecht, E., Rockmann, K., Cassens, M. (2019): Versorgungscharakteristika und Ergebnisqualität in der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV). Analyse und Verlauf von Patienten- und Versorgungsdaten am Beispiel eines SAPV-Teams, in: Das Gesundheitswesen, Jg. 81, S. 1-7, Thieme, Stuttgart, ISSN: doi.org/10....-4778

Dengler, R., Swiatek, E., Pluntke, S., Kaiser, F., Schmitz, S. (2019): Vergütungsunterschiede bei der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) im Vergleich zur bisherigen Behandlungsform, in: Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen (ZEFQ), Jg. 145, Nr. 7, S. 28-34, Elsevier, Amsterdam, ISBN: doi.org/10.....003, ISSN: 1865-9217

Dengler, R., Vehling-Kaiser, U. (2019): Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV): eine innovative Versorgungsform mit vielen Herausforderungen, in: U. Hahn, C. Kurscheid (Hrsg) (Hrsg.), Intersektorale Versorgung - Best Practices, 1. Aufl., S. 56-67, Springer-Gabler, Wiesbaden

Dengler, R., Walawgo, T., Baumann, W., Cassens, M. (2019): Bereitschaft zur Teilnahme an der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV): eine kritische Bestandsaufnahme, in: Das Gesundheitswesen, Nr. 81, S. 478-485, Thieme, Stuttgart, ISSN: 0941-3790

Elmer, A., Matusiewicz, D. (2019): Die Digitale Transformation der Pflege - Wandel. Innovation. Smart Service, in: Arno Elmer, David Matusiewicz (Hrsg.), MWV-Verlag, Berlin

Falkenstein, M., Gajewski, P., Kardys, C. (2019): Der Einfluss von Stress auf die mentale Leistungsfähigkeit und Gesundheit bei älteren Beschäftigten: Grundlagen und Maßnahmen, in: Andrea Fischbach & Philipp W. Lichtenthaler (Hrsg.), Gesundheit in der Polizei Neue Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis, Verlag für Polizeiwissenschaft, ISBN: ISBN 978-3-86676-571-9

Falkenstein, M., Kardys, C. (2019): Arbeit, Kognition und Alter. Wissenschaftliche Erkenntnisse für die Praxis, in: Michael Falkenstein, Claudia Kardys (Hrsg.), Kohlhammer, Stuttgart, ISBN: 978-3-17-035665-8

Fietze, I., Kantermann, T., Zulley, J. (2019): Plädoyer für die Winterzeit, in: Gehirn und Geist

Kantermann, T. (2019): Sleep: Never Wasted but Often Too Short, in: Current Biology, Jg. 29, Nr. 6, S. 207-209, Cell Press

Kap, E., Konrad, M., Kostev, K. (2019): Persistence with selective serotonin (norepinephrine) reuptake inhibitors in Germany—A retrospective database analysis, in: Journal of Affective Disorders, Jg. 247, S. 156-160

Kardys, C., Getzmann, S., Falkenstein, M. (2019): Körperliches und kognitives Training zur Förderung kognitiver Fähigkeiten bei Beschäftigten in der Automobilfertigung, in: Michael Falkenstein, Claudia Kardys (Hrsg.), Arbeit, Kognition und Alter. Wissenschaftliche Erkenntnisse für die Praxis, S. 180-188, Kohlhammer, Stuttgart, ISBN: 978-3-17-035665-8

Kardys, C., Holzaht, K. (2019): Unternehmensinternes Gesundheitsmarketing – Erfolgsfaktor für Organisationen im Gesundheitswesen , in: David Matusiewicz, Frank Stratmann, Johannes Wimmer (Hrsg.), Marketing im Gesundheitswesen, S. 567-578, Springer Gabler, Wiesbaden, ISBN: 978-3-658-20278-1

Knoop, M., Stefanie, O., Bueno, B., Matusiak, B., Hobday, R., Wirz-Justice, A., Martiny, K., Kantermann, T., Aarts, M., Zemmouri, N., Appelt, S., Norton, B. (2019): Daylight: What makes the difference?, in: Lighting Research & Technology, doi.org/10....69758

Konrad, M., Bohlken, J., Kostev, K. (2019): Duration of sick leave in patients with depression treated by general practitioners and psychiatrists, in: Psychiatry Research, Jg. 279, S. 382-383

Konrad, M., Kostev, K. (2019): Sekundärdatenanalyse zur Dauer der Arbeitsunfähigkeit von Depressionspatienten in hausärztlichen und psychiatrischen Praxen, in: Monitor Versorgungsforschung, Jg. 12, Nr. 5, S. 60-64

Kostev, K., Osina, G., Konrad, M. (2019): Treatment Patterns of Patients with Schizophrenia Based on the Data from 44,836 Outpatients in Russia, in: Heart and Mind, Jg. 3, Nr. 4, S. 169-172

Kostev, K., Teichgräber, F., Konrad, M., Jacob, L. (2019): Association between chronic somatic conditions and depression in children and adolescents: A retrospective study of 13,326 patients, in: Journal of Affective Disorders, Jg. 245, S. 697-701

Lux, G., Matusiewicz, D. (2019): Die Krankheitsliste im morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich und deren Anreizwirkungen – Das Beispiel Adipositas, in: Monitor Versorgungsforschung, Nr. 6, S. 76-80

Matusiewicz, D. (2019): Avatare im Gesundheitswesen - ein Erfahrungsbericht, in: BKK Magazin, Jg. 4, Nr. 1, S. 68-75, BKK Dachverband

Matusiewicz, D. (2019): Betrachtung der Disease Interception aus gesundheitsökonomischer Sicht, in: Jessen, F., Bug, C. (Hrsg.), Disease Interception, 1. Aufl., S. 133-145, eRelation Verlag, Bonn

Matusiewicz, D. (2019): Das-Genossenschafts-MVZ als Zukunftsmodell , in: Health & Care Management, Jg. 10, Nr. 1, S. 44-44, Holzmann Medien

Matusiewicz, D. (2019): Prolog zur digitalen Pflege, in: Arno Elmer, David Matusiewicz (Hrsg.), Die Digitale Transformation der Pflege - Wandel. Innovation. Smart Services, 1. Aufl., S. 3-10, MWV-Verlag, Berlin

Matusiewicz, D. (2019): Warum das SGB V ein Update braucht, in: Health & Care Management, Jg. 10, Nr. 1, S. 48-49, Holzmann Medien

Matusiewicz, D., Diehl, A. (2019): Stand zur digitalen Transformation der Universitätsmedizin Essen, in: Stoffers C, Krämer N, Heitmann C (Hrsg.), Digitale Transformation im Krankenhaus, 1. Aufl., S. 46-52, Mediengruppe Oberfranken, Kulmbach

Matusiewicz, D., Köllen, T. (2019): Achtsamkeit und Resilienz in der gesetzlichen Krankenkasse, in: Chang-Gusko YS, Heße-Husain J, Cassens M, Meßtorff C (Hrsg.), Achtsamkeit in Arbeitswelten - für eine Kultur des Bewusstseins in Unternehmen und Organisationen, 1. Aufl., S. 111-123, Springer, Wiesbaden

Matusiewicz, D., Wiberny, S., Hilmer, C. (2019): Umsatzgewichtung bei der Ermittlung des europäischen Vergleichspreises im Rahmen der Preisverhandlung nach § 130b Abs. 1 SGB V, in: Monitor Versorgungsforschung, Nr. 6, S. 52-56

Matusiewicz, D., de Witte, B. (2019): Risikofaktor Mensch - Ist die Maschine der bessere Arzt?, in: Victor Oubaid (Hrsg.), Der Faktor Mensch - Personalmanagement und Patientensicherheit, 1. Aufl., S. 13-30, MWV-Verlag, Berlin

Pscherer, J. (2019): Achtsamkeit als resiliente Veränderungskompetenz – Erfahrungen aus der Change-Management-Beratung eines Finanzunternehmens, in: Chang-Gusko, Y.-S., Heße-Husain, J., Cassens, M. & Meßtorff, C. (Hrsg.), Achtsamkeit in Arbeitswelten. Für eine Kultur des Bewusstseins in Unternehmen und Organisationen, S. 213-226, Springer Gabler, Wiesbaden, ISBN: 978-3-658-25672-2

Rabstein, S., Burek, K., Lehnert, M., Beine, A., Walther, J., Harth, V., Vetter, C., Kantermann, T., Wang-Sattler, R., Pallapies, D., Brüning, T., Behrens, T. (2019): Differences in twenty-four-hour profiles of blue-light exposure between day and night shifts in female medical staff, in: Science Of The Total Environment, Jg. 653, S. 1025-1033

Ritonja, J., Aronson, K., Matthews, R., Boivin, D., Kantermann, T. (2019): Individual differences in shift work tolerance and recommendations for research and practice, in: Industrial Health

Ritonja, J., Aronson, K., Matthews, R., Boivin, D., Kantermann, T. (2019): Working Time Society consensus statements: Individual differences in shift work tolerance and recommendations for research and practice, in: Industrial Health

Schaff, A. (2019): Gesunde Führung: kritischer Erfolgsfaktor im digitalen Wandel, in: Perspektiven, Jg. 2019, Nr. 7, S. 42-43, Die Führungskräfte e.V., Essen

Schaff, A. (2019): Operatives Marketing für Gesundheitsdienstleister, in: David Matusiewicz, Frank Stratmann, Johannes Wimmer (Hrsg.), Marketing im Gesundheitswesen: Einführung - Bestandsaufnahme - Zukunftsperspektiven, 1. Aufl., S. 41-55, Springer Gabler, Wiesbaden, ISBN: 978-3-658-20278-1, ISSN: 2625-7114

Schaff, A. (2019): Strategisches Marketing für Gesundheitsdienstleister, in: David Matusiewicz, Frank Stratmann, Johannes Wimmer (Hrsg.), Marketing im Gesundheitswesen: Einführung - Bestandsaufnahme - Zukunftsperspektiven, 1. Aufl., S. 25-39, Springer Gabler, Wiesbaden, ISBN: 978-3-658-20278-1, ISSN: 2625-7114

Schaff, A. (2019): Vom Auftragsverarbeiter zum Original Equipment Manufacturer, in: Thomas Abele (Hrsg.), Fallstudien zum Technologie- & Innovationsmanagement, 1. Aufl., S. 177-198, Springer Gabler, Wiesbaden, ISBN: 978-3-658-25067-6

Schaff, A., Wyes, T. (2019): Informelle Kommunikation als Säule im Change-Prozess, in: OrganisationsEntwicklung: Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management, Jg. 2019, Nr. 3, S. 49-55, Handelsblatt Fachmedien GmbH, Düsseldorf, ISSN: 0724-6110

Schrahe, D., Städter, T. (2019): Integration von Informationssicherheits- und Datenschutzmanagement, in: Datenschutz und Datensicherheit - DuD, Jg. 5, Nr. 43, S. 265-269, Springer Fachmedien, Wiesbaden, ISSN: 1614-0702; doi.org/10....105-7

Städter, T. (2019): Cybercrime vs. Selbstdatenschutz - Angriffsvektoren und Schutzmaßnahmen, Live ..., in: DialogCamp, FOM / MMR / ZD (Hrsg.), URL: www.dialog-camp.de/wp-...r.pdf

Waldhör, K. (2019): Rezension „Big Data und E‑Health“, in: HMD (HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik), Jg. 2019, Springer Fachmedien , Wiesbaden, ISBN: 978-3-503-17491-1

Waldhör, K. (2019): Smarte Objekte – Wie Smart Speaker und Smarthome die medizinische und pflegerische Versorgung zu Hause unterstützen werden, in: Pfannstiel, Mario A.; Da-Cruz, Patrick; Mehlich, Harald (Hrsg.), Digitale Transformation von Dienstleistungen im Gesundheitswesen VI, 1. Aufl., S. 389-406, Springer Gabler, Wiesbaden, ISBN: 3658254602

Wasem, J., Matusiewicz, D., Neumann, A., Noweski, M. (2019): Medizinmanagement - Grundlagen und Praxis des Managements in Geusndheitssystem und Versorgung, in: Wasem J, Matusiewicz D, Neumann A, Noweski M (Hrsg.), 2. Aufl., Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin, ISBN: 9783954664771

Zerbini, G., Kantermann, T., Merrow, M. (2019): Strategies to decrease social jetlag: reducing evening blue light advances sleep and melatonin, in: European Journal of Neuroscience

Zerbini, G., van der Vinne, V., Otto, L., Monecke, S., Kantermann, T., Merrow, M. (2019): Tardiness increases in winter: evidence for annual rhythms in humans, in: Journal of Biological Rhythms


Addam, M., Knye, M., Matusiewicz, D. (2018): Automotive Health - wenn die Gesundheitsbranche auf die Automobilbranche trifft, in: Mustapha Addam, Manfred Knye, David Matusiewicz (Hrsg.), 1. Aufl., Springer

Bartella, A., Lemmen, S., Burnic, A., Kloss-Brandstätter, A., Kamal, M., Breisach, T., Hölzle, F., Lethaus, B. (2018): Implementation of a strictly perioperative antibiotic prophylaxis in maxillofacial surgery: A prospective study with 1062 patients, in: Infection, Jg. 2018, Nr. 2, S. 225-230, Springer, Berlin Heidelberg, ISSN: 0300-8126

Baumgartner, A., Konrad, M. (2018): Körperliche Fixierung von Patienten im Delir aus ethischer Perspektive, in: Monitor Pflege (MoPf), Jg. 4, Nr. 3, S. 22-25

Beyer, S. (2018): Faktor für den nachhaltigen Erfolg Werteorientiertes Prozesscontrolling von Reha-Kliniken, in: KU Gesundheitsmanagement, Nr. 11, S. 44-48, Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG, 95326 Kulmbach

Beyer, S. (2018): Lean Healthcare als Chance im Wettbewerb, in: kma Klinikmanagement aktuell, Jg. 23, Nr. 01, S. 67-69, Thieme Verlag, Stuttgart

Breisach, T., Lakasz, A. (2018): Serviceorientiertes Empfangsmarkting - Der erste Eindruck zählt, in: Health & Care Management, Jg. 2018, Nr. 6, S. 56-57, Holzmann Medien GmbH & Co. KG, ISSN: 2191-2432

Bährer Kohler, S., Matusiewicz, D. (2018): Soziale Arbeit bereichert das System , in: Health & Care Management , Nr. 2, S. 40-40

Cassens, M., Dengler, R. (2018): Was Gesundheitspädagogik zur Gesundheitskompetenz beitragen kann, in: G+G Wissenschaft, Jg. 18, Nr. 2, S. 15-22, WIdO, Berlin

Cassens, M., Dengler, R. (2018): Was kann Gesundheitspädagogik ur Gesundheitskommunikation und somit zur Gesundheitskompetenz beitragen?, in: G+G Wissenschaft, Jg. 18, Nr. 2, S. 15-22

Dengler, R. (2018): Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV). In: Medizinökonomie (C. Thielscher, Hrsg.), 3. Aufl., Springer, Wiesbaden, ISSN: doi.org/10.1007/978-3-658-17975-5_40-1

Dengler, R., Cassens, M. (2018): Neustrukturierung der fachärztlichen Behandlung am Beispiel der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV): Ein kritischer Blick auf Inhalte, Ziele und Umsetzung, in: Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen (ZEFQ), Jg. 79, Nr. 4, S. 51-57

Dengler, R., Cassens, M. (2018): Neustrukturierung der fachärztlichen Behandlung am Beispiel der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV): ein kritischer Blick auf Ziele und Umsetzung, in: Z. Evid. Fortbild. Qual. Gesundh.wesen (ZEFQ), Jg. 133, Nr. 4, S. 51-57, Elsevier Science Publishers, Amsterdam, ISBN: doi.org/10.1016/j.zefq.2018.03.006

Dengler, R., Lakasz, A., Tsenov, A., Kollanyi, Z., Cassens, M. (2018): Social conditions and health: Arteria Danubia (ArDa) - results and consequences of a three-country project, in: Public Health Forum, Jg. 4, Nr. 26, S. 384-387, de Gruyter, Berlin

Falkenstein, M., Kardys, C. (2018): Arbeit und Kognition im Kontext des Alterns, in: Matusiewicz, D.; Nürnberg, V.; Nobis, S. (Hrsg.), Gesundheit und Arbeit 4.0 – Wenn Digitalisierung auf Mitarbeitergesundheit trifft, S. 183-194, medhochzwei Verlag, Heidelberg, ISBN: 978-3862164134

Falkenstein, M., Kardys, C. (2018): Auswirkungen von Arbeitsstress auf eine alternde Belegschaft, in: ASU Arbeitsmedizin Sozialmedizin Umweltmedizin – Zeitschrift für medizinische Prävention , Nr. 53, S. 592-595, Gentner Verlag , Stuttgart

Föttinger, L., Dengler, R. (2018): Das Elterneinkommen als möglicher Parameter zur Zielgruppendefinition, in: Gesundheitsförderung und Prävention, S. 1-5, Springer, Berlin, ISBN: doi.org/10....689-3

Helfrich, M. (2018): Datenschutzrecht, 10. Aufl., dtv-Verlag, München, ISBN: 978-3-423-05772-1

Hermes-Moll, K., Benser, J., Beylich, A., Bertram, M., Dengler, R., Kratz-Albers, K., Baumann, W. (2018): Fortbildungsbedarf von MFA und Pflegekräften in onkologischen Schwerpunktpraxen, in: Onkologische Pflege, Nr. 1, S. 37-42, W. Zuckschwerdt, München

Juffernbruch, K. (2018): Resilienz-Training in einem internationalen Unternehmen für Informations- und Kommunikationstechnologie, in: D. Matusiewicz, L. Kaiser (Hrsg.), Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement, S. 359-368, Springer Gabler, ISBN: 978-3-658-14549-1

Kaiser, L., Matusiewicz, D. (2018): Effekte der Digitalisierung auf das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM), in: Matusiewicz D, Kaiser L (Hrsg.), 1. Aufl., S. 1-36, Springer Gabler, Heidelberg New York

Kantermann, T., Eastman, C. (2018): Circadian phase, circadian period and chronotype are reproducible over months, in: Chronobiology International, Jg. 35, Nr. 2, S. 280-288, Taylor & Francis

Kardys, C. (2018): BGM 4.0 des TÜV Rheinland unter der E-Health-Lupe, in: Matusiewicz, D.; Kaiser, L. (Hrsg.), Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement. Theorie und Praxis, S. 491-499, Springer-Gabler (FOM-Edition), Wiesbaden, ISBN: 9783658145491

Kardys, C., Falkenstein, M. (2018): Integration kognitiver Aspekte in die BGF, in: Rüdiger Trimpop, Jana Kampe, Moritz Bald, Iris Seliger, Georg Effenberger (Hrsg.), Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Voneinander lernen und miteinander die Zukunft gestalten!, S. 469-472, Asanger, Kröning, ISBN: 978-3-89334-633-2

Kardys, C., Voelcker-Rehage, C., Getzmann, S., Falkenstein, M., Küper, K. (2018): Körperliches Training mit mentalen Komponenten zur Förderung der kognitiven und motorischen Gesundheit in der Arbeitswelt: Eine Feldstudie. , in: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V (Hrsg.), GfA-Press

Kardys, C., Walle, O. (2018): Digitalisierung – Fluch oder Segen in der Arbeitswelt 4.0, in: Matusiewicz, D.; Nürnberg, V.; Nobis, S. (Hrsg.), Gesundheit und Arbeit 4.0 – Wenn Digitalisierung auf Mitarbeitergesundheit trifft, S. 29-41, medhochzwei Verlag, Heidelberg, ISBN: 978-3862164134

Knye, M., Matusiewicz, D. (2018): Digitalisierung im Gesundheitssektor und betriebliches Gesundheitsmanagement, 1. Aufl., S. 387-396, Springer Gabler

Kostev, K., Konrad, M., Jacob, L. (2018): Time between suspected and confirmed diagnoses of Crohn’s disease and ulcerative colitis in patients followed in gastroenterological practices in Germany, in: International Journal of Colorectal Disease, Jg. 33, Nr. 7, S. 967-971

Lehmann, J. (2018): Pflege und Tourismus - Qualitative Ermittlung eines zukunftsorientierten Bedarfs einer touristischen Infrastruktur, in: Pflegewissenschaft, Jg. 20, Nr. 10, hpsmedia, Nidda

Matusiewicz, D. (2018): Autos können auch gesund machen, in: Health & Care Management, Nr. 5, S. 40-40

Matusiewicz, D. (2018): Der BGM-Batelbogen, in: Health & Care Management , Jg. 9, Nr. 9, S. 38-38

Matusiewicz, D. (2018): Digitale Arbeitswelt im Gesundheitswesen - sind die personellen Voraussetzungen überhaupt vorhanden?, in: KU Gesundheitsmanagement, Nr. 3, S. 24-26

Matusiewicz, D. (2018): Digitale Transformation des Betrieblichen Gesundheitsmanagements – ein Gruß aus der Küche, in: Ghadiri A, Vilgis T, Bosbach, T (Hrsg.), Wissen schmeckt - Die Magie der Wissenschaften beim Kochen erklärt – mit 17 Rezepten, 1. Aufl., S. 71-93, Springer Verlag, Heidelberg

Matusiewicz, D. (2018): Digitalisierung im Gesundheitswesen - wenn der digitale Zwilling schon vorher beim Arzt war, in: IM+io Magazin für innovation, Organisation und Management, Nr. 1, S. 44-47

Matusiewicz, D. (2018): Gesunde Arbeitswelt der Zukunft, in: Hermeier B, Heupel T, Fichtner-Rosada S (Hrsg.), Arbeitswelten der Zukunft, 1. Aufl., S. 289-302, Springer Verlag, Heidelberg

Matusiewicz, D. (2018): Gesundheit & Arbeit 4.0, in: Deutsche Zeitschrift für Klinische Forschung (DZKF), Nr. 4, S. 7-9

Matusiewicz, D. (2018): Management im Gesundheitswesen für dummies, in: David Matusiewicz (Hrsg.), 1. Aufl., Wiley, Weinheim

Matusiewicz, D. (2018): Medizincontrolling 2050, in: von Diercks (Hrsg.), 1. Aufl., S. 1-5, Fachbuchreihe der KU Gesundheitsmanagement, Mediengruppe Oberfranken, Kulmbach

Matusiewicz, D. (2018): Operatives und strategisches Medizincontrolling, in: von Dercks (Hrsg.), Fachbuchreihe der KU Gesundheitsmanagement , 1. Aufl., S. 250-254, Mediengruppe Franken

Matusiewicz, D., Fleischhauer, A. (2018): Zwei Themen, vier Meinungen , in: Health & Care Management, Jg. 9, Nr. 9, S. 30-31

Matusiewicz, D., Goldschmidt, A. (2018): Erfolgsformel: Master, in: Health & Care Management, Jg. 9, Nr. 1, S. 40-41

Matusiewicz, D., Nürnberg, V., Nobis, S. (2018): Gesundheit & Arbeit 4.0, in: David Matusiewicz, Vilker Nürnberg, Stephanie Nobis (Hrsg.), 1. Aufl., medhochzwei, Heidelberg

Matusiewicz, D., Paquet, R. (2018): Tricks im Finanzausgleich will keiner, in: BKK Magazin, Nr. 1, S. 6-13, Berlin

Matusiewicz, D., Spellmeyer, W. (2018): Kassen und Sozialhilfeträger sollten zusammenarbeiten, in: Health und Care Management, Jg. 9, Nr. 8, S. 44-44

Pscherer, J. (2018): Authentisches Selbstmanagement - Chance für Führungskräfte, Schutz für Mitarbeiter, in: Matusiewicz, D., Nürnberg, V. & Nobis, S. (Hrsg.), Gesundheit und Arbeit 4.0. Wenn Digitalisierung auf Mitarbeitergesundheit trifft, S. 127-137, medhochzwei Verlag GmbH, Heidelberg, ISBN: 978-3-86216-413-4

Roach, G., Kantermann, T., Dawson, D., Sargent, C., Fischer, F. (2018): 23rd International Symposium on Shiftwork and Working Time: Towards a Global Consensus, in: Chronobiology International, Jg. 35, Nr. 6, S. 739-745, Taylor & Francis, England & Wales No. 3099067

Rotter, M., Brandmaier, S., Covic, M., Burek, K., Hertel, J., Troll, M., Bader, E., Adam, J., Prehn, C., Rathkolb, B., Hrabe de Angelis, M., Grabe, H., Daniel, H., Kantermann, T., Harth, V., Illig, T., Pallapies, D., Behrens, T., Brüning, T., Adamski, J., Lickert, H., Rabstein, S., Wang-Sattler, R. (2018): Night shift work affects urine metabolite profiles of nurses with early chronotype, in: Metabolites, MDPI

Schaff, A. (2018): Gesundheitliches Generationen-Management in einer digitalen Arbeitswelt, medhochzwei, ISBN: 978-3-86216-413-4

Schaff, A. (2018): Arbeit 4.0: Risiken für die psychische Gesundheit, in: Hermeier, B., Heupel, T., Fichtner-Rosada, S. (Hrsg.), Arbeitswelten der Zukunft, 1. Aufl., S. 303-323, Springer Gabler, Wiesbaden, ISBN: 978-3-658-23396-9, ISSN: 2625-7114

Schaff, A. (2018): Digitales BGM-Controlling 2.0: online, mobil und intelligent, in: Matusiewicz, David; Kaiser, Linda (Hrsg.), Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement, 1. Aufl., S. 171-186, Springer, ISBN: 978-3-658-14549-1

Schaff, A. (2018): INCENTIVIERUNG IM LETZTEN ABSCHNITT DES BERUFSLEBENS, in: Perspektiven , Jg. 2018, Nr. 7, S. 42-43, Die Führungskräfte e.V., Essen

Schaff, A., Berendonck, L. (2018): In der Sandwichposition: Druck von allen Seiten, in: Personalwirtschaft, Jg. 2018, Nr. 4, S. 68-70, Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Köln, ISSN: 0341-4698

Schaff, A., Hojka, Z. (2018): Emotionen als Erfolgsfaktor im Change-Prozess, in: OrganisationsEntwicklung, Jg. 2018, Nr. 2, S. 66-72, Handelsblatt Fachmedien GmbH, Düsseldorf, ISSN: 0724-6110

Scharfenorth, K., Pundt, J. (2018): Wandlungspotenzial im Krankenhaus – Reflexion von Change-Prozessen, in: Zeitschrift für Führung und Personalmanagement in der Gesundheitswirtschaft (ZFPG), Jg. 2018, Nr. 1, ISSN: 2364-2556 (Print) 2363-9342 (Online)

Scherle, N., Pillmayer, M., Chlupsa, C. (2018): Arbeits- und Lebenskonzepte Coworking - Ausgewählte Reflexionen aus diversitäts-, destinations- und marketingspezifischer Perspektive, in: Harald Pechlaner, Elise Innerhofer (Hrsg.), Temporäre Konzepte - Coworking und Coliving als Perspektive für die Regionalentschicklung, 1. Aufl., S. 130-141, Kohlhammer, Stuttgart, ISBN: 978-3-17-033670-4

Sondermann, W., Ventzke, J., Matusiewicz, D., Körber, A. (2018): Analysis of pharmaceutical care in patients with psoriatic arthritis, in: Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, Jg. 16, Nr. 3, S. 1-10, Wiley


Bialasinski, D., Kardys, C. (2017): Was kann die Gesundheitswirtschaft vom TÜV Rheinland lernen? , in: Matusiewicz, David; Muhrer-Schwaiger, Marco (Hrsg.), Neuvermessung der Gesundheitswirtschaft, 1. Aufl., S. 71-80, Springer-Gabler (FOM-Edition), Wiesbaden, ISBN: 978-3-658-12518-9

Boes, U., Matusiewicz, D. (2017): Der gläserne Arzt – wenn Social Media Einzug in die Arztpraxis findet, in: Healthcare Marketing, Nr. 2, S. 50-51

Breisach, T. (2017): Qualität ist was der virtuelle Kunde will - fehlende Kundenorientierung als hausgemachtes Problem , in: Matusiewicz D. Gehne C. Elmer A. (Hrsg.), Die digitale Transformation im Gesundheitswesen , S. 325-328, MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Berlin, ISBN: 978-3-95466-326-2

Breisach, T., Hattendorf, M. (2017): Was kann die Gesundheitsbranche vom digitalisierten Autohandel lernen, in: Matusiewicz, D. und Muhrer-Schwaiger, M. (Hrsg.), Neuvermessung der Gesundheitswirtschaft, S. 15-24, Springer Gabler Verlag, Wiesbaden, ISBN: 978-3-658-12518-9

Burkhart, S., Stoffel, T., Matusiewicz, D. (2017): Caring-Company als Emplover Branding-Ansatz, in: Healthcare Marketing, Jg. 11, Nr. 9, S. 63-65

Chlupsa, C. (2017): Der Einfluss unbewusster Motive auf den Entscheidungsprozess - Wie implizite Codes Managemententscheidungen steuern, 1. Aufl., Springer Gabler, Wiesbaden, ISBN: 978-3-658-07229-2

Dengler, R. (2017): Arzneimittelversorgung in der Onkologie, in: Public Health Forum, Jg. 26, Nr. 3, S. 224-228, de Gruyter, Berlin, ISSN: 0944-5587

Dengler, R., Walawgo, T., Baumann, W., Cassens, M. (2017): Bereitschaft zur Teilnahme an der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV): eine kritische Bestandsa, in: Das Gesundheitswesen, Jg. 79, Nr. 11, S. 1-8, Thieme, Stuttgart

Falkenstein, M., Gajewski, P., Kardys, C. (2017): Wie lassen sich Beschäftigte in (geistiger) Bewegung halten? , in: Richter, G.; Hecker, C.; Hinz, A. (Hrsg.), Produktionsarbeit in Deutschland – mit alternden Belegschaften, S. 69-82, Erich Schmidt Verlag, Berlin, ISBN: 9783503176175

Fenderich, K., Matusiewicz, D., Gieseler, V., Fleßa, S. (2017): E-Health im Krankenhauswesen – Standortbestimmung und Ableitung strategischer Handlungsfelder durch Reifegradmodelle, in: Matusiewicz D, Pittelkau C, Elmer A (Hrsg.), 1. Aufl., S. 113-119, MWV-Verlag, Berlin

Geißler, J., Matusiewicz, D. (2017): Wie entwickelt sich die digitale Krankenkasse?, in: Health&Care Management, Jg. 8, Nr. 10, S. 72-73

Gondek, C., Fahimi-Weber, S., Matusiewicz, D. (2017): Von der Bedeutungslosigkeit des Praxiswartezimmers, in: Matusiewicz D, Pittelkau C, Elmer A (Hrsg.), 1. Aufl., S. 250-254, MWV-Verlag

Hartoch, K., Konrad, M. (2017): Zwangsmaßnahmen in der allgemeinen Psychiatrie – Subjektive Perspektiven von Ergotherapeuten zur Fixierung von Patienten, in: Monitor Pflege (MoPf), Jg. 3, Nr. 2, S. 30-35

Helfrich, M. (2017): "Bring Your Own Device" und Datenschutz, in: Forgó/Helfrich/Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 2. Aufl., S. 370-384, C.H.Beck, München, ISBN: 978-3-406-69541-4

Helfrich, M. (2017): Art. 37 - 39 - Datenschutzbeauftragter, in: Sydow (Hrsg.), Handkommentar Europäische Datenschutzgrundverordnung, 1. Aufl., S. 749-813, Nomos, Baden-Baden, ISBN: 978-3848717828

Helfrich, M. (2017): Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling - Art. 22, in: Sydow (Hrsg.), Handkommentar Europäische Datenschutzgrundverordnung, 1. Aufl., S. 559-574, Nomos, Baden-Baden, ISBN: 978-3848717828

Helfrich, M. (2017): Bewertungsportale, in: Forgó/Helfrich/Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 2. Aufl., S. 1129-1136, C.H.Beck, München, ISBN: 978-3-406-69541-4

Helfrich, M. (2017): Bonitätsbewertung, in: Forgó/Helfrich/Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 2. Aufl., S. 881-892, C.H.Beck, München, ISBN: 978-3-406-69541-4

Helfrich, M. (2017): Customer Relationship Management und Datenschutz, in: Forgó/Helfrich/Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 2. Aufl., S. 601-618, C.H.Beck, München, ISBN: 978-3-406-69541-4

Helfrich, M. (2017): DSAnpUG-EU: Ist der sperrige Name hier schon Programm?, in: Zeitschrift für Datenschutz (ZD), Jg. 2017, Nr. 3, S. 97-98, C.H.Beck, München

Helfrich, M. (2017): Datenschutz und Mitbestimmung, in: Forgó/Helfrich/Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 2. Aufl., S. 385-397, C.H.Beck, München, ISBN: 978-3-406-69541-4

Helfrich, M. (2017): Widerspruchsrecht, Art. 21 DS-GVO, in: Sydow (Hrsg.), Handkommentar Europäische Datenschutzgrundverordnung, 1. Aufl., S. 537-559, Nomos, Baden-Baden, ISBN: 978-3848717828

Helfrich, M., Forgó, N., Schneider, J. (2017): Bestimmung des anwendbaren Rechts, in: Forgó/Helfrich/Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 2. Aufl., S. 156-166, C.H.Beck, München, ISBN: 978-3-406-69541-4

Helfrich, M., Forgó, N., Schneider, J. (2017): Betrieblicher Datenschutz, in: Forgó/Helfrich/Schneider (Hrsg.), 2. Aufl., C.H.Beck, München, ISBN: 978-3-406-69541-4

Helfrich, M., Forgó, N., Schneider, J. (2017): Vom Volkszählungsurteil zur Datenschutz-Grundverordnung, in: Forgó/Helfrich/Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 2. Aufl., S. 1-47, C.H.Beck, München, ISBN: 978-3-406-69541-4

Helfrich, M., Forgó, N., Schneider, J., Schoof, J. (2017): Selbstkontrolle und Datenschutzaufsicht, in: Forgó/Helfrich/Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 2. Aufl., S. 205-217, C.H.Beck, München, ISBN: 978-3-406-69541-4

Helfrich, M., Kosmides, T. (2017): Bonitätsbewertung im Rahmen des BDSG, in: Forgó/Helfrich/Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 2. Aufl., S. 892-902, C.H.Beck, München, ISBN: 978-3-406-69541-4

Juffernbruch, K. (2017): Künstliche Intelligenz zur Bewältigung der Wissensexplosion in der Medizin, in: Digital-Gipfel Plattform Innovative Digitalisierung der Wirtschaft Fokusgruppe Intelligente Vernetzung (Hrsg.), Deutschland intelligent vernetzt Digitale Gesundheit 2017 DIV Report Spezial

Juffernbruch, K. (2017): Veränderung von Berufen im Gesundheitswesen durch E-Health, in: David Matusiewicz, Christian Pittelkau, Arno Elmer (Hrsg.), Die Digitale Transformation im Gesundheitswesen, S. 53-58, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin, ISBN: 978-3-95466-326-2

Juffernbruch, K., Brucke, M., Marx, G., Ott, P. (2017): Smarte Gesundheitsräume, in: Digital-Gipfel Plattform Innovative Digitalisierung der Wirtschaft Fokusgruppe Intelligente Vernetzung (Hrsg.), Deutschland intelligent vernetzt Digitale Gesundheit 2017 DIV Report Spezial

Kantermann, T. (2017): Zeit ist Gesundheit, in: Zeitpolitisches Magazin, Jg. 30

Kantermann, T. (2017): publicationslist.org/tho...rmann

Kantermann, T., Burgess, H. (2017): Average mid-sleep time as a proxy for circadian phase., in: Psych Journal, Jg. 6, Nr. 4, S. 290-291, The Institute of Psychology, Chinese Academy of Sciences and John Wiley & Sons Australia, Ltd

Kardys, C. (2017): Kognitive und motorische Leistungsfähigkeit bei Beschäftigten (Kurztitel), Shaker, Aachen, ISBN: 978-3-8440-5267-1

Korzilius, H., Osterloh, F., Dengler, R., Munte, A., Klakow-Frank, R. (2017): Gesundheitspolitik. Thema: Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV). "Gut gemeint, schlecht gemacht?", in: Deutsches Ärzteblatt, Jg. 114, Nr. 18, S. 878-881, Deutscher Ärzteverlag, Köln

Matusiewicz, D. (2017): Digitales Betriebliches Gesundheitsamanagement, in: David Matusiewicz, Linda Kaiser (Hrsg.), Springer Gabler, Heidelberg New York

Matusiewicz, D. (2017): Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement, in: GesundheitsManager, Nr. 2, S. 21-23, FAZ-Verlagsgruppe

Matusiewicz, D. (2017): Krankenkassen könnten Hilfsmittelversorgung vereinfachen , in: Health&Care Management (HCM), Jg. 8, Nr. 5, S. 52-52

Matusiewicz, D. (2017): Was kann die Geusndheitswirtschaft von Rotary lernen? , in: Matusiewicz D, Muhrer-Schwaiger M (Hrsg.), 1. Aufl., S. 341-354, Springer Gabler, Heidelberg New York

Matusiewicz, D., Behm, M. (2017): Zehn Thesen zur Digitalen Transformation im Gesundheitswesen - eine Branche zwischen etabliertem Stillstand und disruptiven Sprüngen, in: Barmer (Hrsg.), Gesundheitswesen aktuell, S. 66-86, Wuppertal

Matusiewicz, D., Fahimi-Weber, S. (2017): Wird das Wartezimmer digital?, in: Health & Care Managemen, Jg. 8, Nr. 12, S. 68-68

Matusiewicz, D., Knye, M. (2017): Automotive Health – Was das Automobil mit Gesundheit zu tun hat , in: Matusiewicz D, Pittelkau C, Elmer A (Hrsg.), 1. Aufl., S. 18-22, MWV-Verlag, Berlin

Matusiewicz, D., Krol, B., Stender, T., Lux, G. (2017): Gesundheitsreport berufstätig Studierender, in: Gesundheitsökonomie und Qualitätsmanagement, Jg. 22, S. 1-8, Thieme, Stuttgart

Matusiewicz, D., Lux, G. (2017): Akademisierung der Pflege - Deutschland hinkt hinterher, in: BKK Magazin, Nr. 6, S. 42-49

Matusiewicz, D., Niestroj, B. (2017): Die Megawelle Gesundheit - über den Wachstumsmotor des 21. Jahrhunderts, in: Health & Care Management, Jg. 8, Nr. 9, S. 55-57

Matusiewicz, D., Stratmann, F., Thielscher, C. (2017): Gesundheit 4.0 - Mensch. Maschine. Markt, in: Health & Care Management, Jg. 8, Nr. 11, S. 71-71

Matusiewicz, D., Thielscher, C. (2017): Electronic Health (E-Health) und Mobile Health (mHealth) – Ein Definitionsversuch , in: Matusiewicz D, Pittelkau C, Elmer A (Hrsg.), 1. Aufl., S. 12, MWV-Verlag, Berlin

Matusiewicz, D., Tiemann, O. (2017): Finanzmanagement und Controlling in der Gesundheitswirtschaft, in: Thielscher (Hrsg.), 2. Aufl., S. 255-288, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, New-York

Münch, M., Brøndsted, A., Brown, S., Gjedde, A., Kantermann, T., Martiny, K., Mersch, D., Skene, D., Wirz-Justice, A. (2017): The effect of light on humans (Chapter 3), in: Daylight Academy (Spinoff der Velux Foundation) (Hrsg.), Science Magazin, URL: www.sciencemag.org/col...lture

Polenske, C., Vogt, K., Matusiewicz, D. (2017): Denkfabrik BKK Young Talents - so geht Zukunft, in: BKK Magazin, Nr. 5, S. 56-61

Pscherer, J. (2017): Resilienz und Selbstmanagement, in: Wirtschaftspsychologie aktuell. Zeitschrift für Personal und Management, Deutscher Psychologen Verlag GmbH, Berlin

Pundt, J., Scharfenorth, K. (2017): Zukunftsfähige Personalstrategien für das Krankenhaus - Von der Personalarbeit zum Human Resource Management, in: Klinik - Wissen - Managen, Jg. 2017, Nr. 1, S. 8-11, ISSN: 2195-2914

Riese, C., Weiss, B., Borges, U., Beylich, A., Dengler, R., Hermes-Moll, K., Welslau, M., Baumann, W. (2017): Effectiveness of a standardized patient education program on therapy-related side effects and unplanned therapy interruptions in oral cancer therapy: a cluster randomized trial, in: Supportive Care in Cancer, Nr. 6, S. 1-9, Springer, Berlin - Heidelberg - New York, ISSN: 0941-4355

Schaff, A. (2017): Generation Risk Management - Corporate Health als strategische Lösung im Generationenwandel, in: Corporate Health Netzwerk (Hrsg.), EuPD Research Sustainable Management GmbH, URL: corporate-health-award.de/fil...r.pdf

Schneider, J., Konrad, M. (2017): Einschätzungen ambulant tätiger Ergotherapeuten zum Bedarf an Ergotherapie in der ambulanten psychiatrischen Versorgung in Hessen, in: ergoscience, Jg. 12, Nr. 1, S. 22-31

Schulte-Meßtorff, C. (2017): Anleitung auf Top-Nieveau. Konzept "Akademisches Lehrkrankenhaus Pflege"., in: Die Schwester Der Pfleger, Jg. 56, Nr. 2, S. 98-99, bibliomed, Melsungen, ISSN: ISSN 0340-5303

Waldhör, K. (2017): Digitale Transformation und Kommunikation als Herausforderung für historische Vereine am Beispiel der Altnürnberger Landschaft e. V., MA Akademie Verlags und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN: 2365-5461

Waldhör, K. (2017): Natürlichsprachliche Anwendungen in der Medizin: Alexa, welche Nebenwirkungen hat Aspirin? Die medizinische Beratung der Zukunft. , in: KU Gesundheitsmanagement, Jg. 2017, Nr. 12, S. 18-20, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, Kulmbach

Waldhör, K., Guttenberger, M. (2017): xHealth: An Architecture for Optimizing Wearable to Server Communication Using the MQTT Protocol, in: embedded World 2017 (Hrsg.), embedded World 2017, WEKA FACHMEDIEN GmbH, Haar, ISBN: 978-3-645-50170-5

Waldhör, K., Hartmann, I. (2017): Das hybride Spiel „Gipfeleroberer“, in: Eibl, Maximilian; Gaedke, Martin (Hrsg.), INFORMATIK 2017, S. 445-450, Springer, Bonn, ISBN: 978-3-88579-669-5

Waldhör, K., Lutze, R. (2017): Model Based Dialog Control for Smartwatches, in: Kurosu M (Hrsg.), Human-Computer Interaction. Interaction Contexts. 19th International Conference, HCI International 2017, S. 225-239, Springer International Publishing, Cham, ISBN: 3319580779

Waldhör, K., Lutze, R. (2017): Personal Health Assistance for Elderly People via Smartwatch Based Motion Analysis, in: IEEE International Conference on Healthcare Informatics 2017, S. 124-133, IEEE, ISBN: 978-1-5090-4881-6

Waldhör, K., Lutze, R. (2017): Utilizing Smartwatches for Supporting the Wellbeing of Elderly People, in: Lindörfer, D., Khachfe, H., Gersbeck-Schierholz, B. (Hrsg.), HealthInfo 2017 The Second International Conference on Informatics and Assistive Technologies for Health-Care, Medical Support and Wellbeing, S. 1-9, IARIA, Athens, ISBN: 978-1-61208-597-5

Zerbini, G., van der Vinne, V., Otto, L., Kantermann, T., Krijnen, W., Roenneberg, T., Merrow, M. (2017): Lower school performance in late chronotypes: underlying factors and mechanisms, in: Scientific Reports (Nature)


Bauer, F. (2016): Die Situation von Studierenden in berufsbegleitenden Studiengängen, in: Podium der Wirtschaft, Jg. 33, S. 75-87, VHK-Verlag, Altdorf bei Nürnberg, ISBN: 978-3-930616-83-1

Bauer, F. (2016): Ziele und Erwartungen in Verbindung mit einem berufsbegleitenden Studium an der FOM, VHK-Verlag, ISBN: 978-3-930616-83-1

Beyer, S. (2016): Den Vergleich nicht scheuen, Prozessbenchmarking in Reha-Kliniken, in: KU Gesundheitsmanagement, Jg. 2016, Nr. 3, S. 30-33, Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG, 95326 Kulmbach

Boroch, W., Matusiewicz, D. (2016): Vierfelder-Matrix der Markenpositionierung von gesetzlichen Krankenkassen, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft (ZVersWiss) , S. 1-17, Springer-Verlag

Breisach, T. (2016): China’s Nutrition Activities in Africa - Lessons for developing countries, in: Sight and Life Magazine, Jg. 30, Nr. 1, S. 73-75, Basel, ISBN: 978-3-906412-80-1

Breisach, T. (2016): Health Economics: Making communications on maternal nutrition work, in: Sight and Life Magazine, Jg. 30, Nr. 2, S. 55-58, ISBN: 978-3-906412-80-1

Breisach, T., Porzelt, M. (2016): Effizienz- und Effektivitätssteigerung regionaler Gesundheitsversorgung durch „Kommunales Gesundheitsmanagement“ (KGM) - Adaption des hohen Qualitätssicherungsstandards der Pharmabranche auf die Gesundheitsorganisation regionaler Strukturen, in: ÖGPH-Newsletter, S. 10-12, ISSN: 2309-2246

Breisach, T., Thielscher, C. (2016): Patientendaten nutzen, in: Health & Care Management, Jg. 2016, Nr. 4, S. 56-59, Holzmann Medien GmbH & Co. KG, Bad Wörishofen, ISSN: 2191-2432

Cassens, M., Tartsch, M., Farr, I., Triebswetter, A., Wesel, K., Hausen, T. (2016): Anspruch und Wirklichkeit von arbeitsplatzbedingten Innovationen in der stationären Krankenpflege, in: Pflege in Bayern: Vierteljährlich erscheinende Fachzeitschrift für Pflege, Jg. 2016, Nr. 38, S. 16-19, Tutte, Salzweg

Cassens, M., Wöhler, C., Porzelt, M. (2016): Qualitätsmanagement - perspektivischer Allokationsdruck im kommunalen Setting, in: Prävention und Gesundheitsförderung, Jg. 2016, Nr. 1, S. 40-45, Springer, Heidelberg, ISSN: 1861-6763

Dengler, R. (2016): Ambulante Versorgung von hämatoonkologischen Patienten in Schwerpunktpraxen, Onkologische Pflege; 1. Auflage, S. 15-21, Zuckschwerdt-Verlag, Germering, ISSN: 2192-5356

Dengler, R. (2016): Orale Tumortherapie: sind Therapieeinstellung, Aufklärung und Patientenbegleitung unter den jetzigen Bedingungen effektiv umsetzbar?, in: DGOP (Hrsg.), Onkologische Pharmazie, 2. Aufl., S. 50-51, ISSN: 1437-8825

Gehne, C., Matusiewicz, D. (2016): Zuweisermarketing - mit Kanonen auf Spatzen schießen?, in: Healthcare Marketing, Jg. 2016, Nr. 8, S. 46-47

Helfrich, M. (2016): Datenschutzrecht, 8. Aufl., C.H.Beck dtv, München, ISBN: 978-3-406-70115-3

Hermes-Moll, K., Dengler, R., Riese, C., Baumann, W. (2016): Tumor boards in the view of ambulant oncological care, in: Oncology Research and Treatment, Jg. 5, Nr. 39, S. 377-383, Karger, Freiburg, ISSN: 2296-5270

Juffernbruch, K., Marx, G. (2016): Bildung und Health-IT, in: Nationaler IT-Gipfel Plattform Innovative Digitalisierung der Wirtschaft Fokusgruppe Intelligente Vernetzung (Hrsg.), URL: deutschland-intelligent-vernetzt.org/wp/...oads/

Juffernbruch, K., Marx, G. (2016): Empfehlungen zur Einbettung von Gesundheits-IT in die Aus- und Weiterbildungen von Heilberufen sowie Ausbildungsvorschläge zum Fachkräftemangel in der Health-IT-Industrie, in: Nationaler IT-Gipfel Plattform Innovative Digitalisierung der Wirtschaft Fokusgruppe Intelligente Vernetzung (Hrsg.), Deutschland intelligent vernetzt Digitale Bildung 2016 DIV Report Spezial, S. 56-57

Kardys, C., Bialasinski, D. (2016): Fürsorgepflicht des Arbeitgebers im BGM, in: Gutmann, Joachim (Hrsg.), Betriebliche Gesundheit managen – ein Praxisleitfaden, 1. Aufl., S. 54-63, Haufe Lexware, Freiburg, ISBN: 978-3-648-07987-4

Konrad, M., Bohlken, J., Rapp, M., Kostev, K. (2016): Depression risk in patients with heart failure in primary care practices in Germany, in: Int Psychogeriatr, Jg. 28, Nr. 11, S. 1889-1894

Konrad, M., Drosselmeyer, J., Kostev, K. (2016): Referral for occupational therapy after diagnosis of developmental disorder by German child psychiatrists, in: Early Child Dev Care, Jg. 186, Nr. 6, S. 959-970

Konrad, M., Jacob, L., Rapp, M., Kostev, K. (2016): Depression risk in patients with coronary heart disease in Germany, in: World J Cardiol, Jg. 8, Nr. 9, S. 547-552

Konrad, M., Jacob, L., Rapp, M., Kostev, K. (2016): Treatment of depression in patients with cardiovascular diseases by German psychiatrists, in: Int J Clin Pharmacol Ther, Jg. 54, Nr. 8, S. 557-563

Konrad, M., Volz, A., Drosselmeyer, J. (2016): Männer in der Ergotherapie, in: ergopraxis, Jg. 9, Nr. 2, S. 38-41

Matusiewicz, D. (2016): Digital Health in Germany, in: European Hospital, Jg. 25, Nr. 1, S. 30-30

Matusiewicz, D. (2016): Digitale Gesundheit in Deutschland - es fehlt an einer Gesamtstrategie, in: Health & Care Management (HCM), Jg. 7, Nr. 1, S. 67-67

Matusiewicz, D. (2016): Ein lernfähiger Morbi-RSA - zwischen Solidariät und Wettbewerb, in: BKK Magazin des BKK Dachverbandes, Nr. 6, S. 16-23

Matusiewicz, D. (2016): Mitarbeitergesundheit rückt verstärkt in den Fokus, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), Jg. 8042016, Nr. 278292, S. 3-3

Matusiewicz, D., Kaiser, L. (2016): Digital Corporate Health Management - empirical analysis of the usage of digital health instruments in Germany, in: GSTF (Hrsg.), Annual international Conference Proceedings, Global Science & Technology Forum, 1. Aufl., S. 112-115, ISSN: 2251-3880

Matusiewicz, D., Lux, G., Wasem, J., Dahl, H. (2016): Bundesweite Zahnärztestudie zu Grundmotiven und Zukunftsvisionen niederlassungsberechtigter Zahnärzte in Deutschland, in: Sozialer Fortschritt, Jg. 65, Nr. 12, S. 283-290, Gesellschaft für Sozialen Fortschritt e.V..

Matusiewicz, D., Muhrer-Schwaiger, M. (2016): Neuvermessung der Gesundheitswirtschaft, in: David Matusiewicz, Marco Muhrer-Schwaiger (Hrsg.), 1. Aufl., Springer-Gabler, Berlin Heidelberg

Pscherer, J. (2016): Selbstmanagement als resiliente Führungsaufgabe, in: Organisationsberatung, Supervision, Coaching, Jg. 23, Nr. 4, S. 391-409, Springer Fachmedien, Wiesbaden, ISSN: 1618-808X

Rathmann, W., Pscherer, S., Konrad, M., Kostev, K. (2016): Diabetes Treatment in People with Type 2 Diabetes and Schizophrenia: Retrospective Primary Care Database Analyses., in: Prim Care Diabetes, Jg. 10, Nr. 1, S. 36-40

Riese, C., Beylich, A., Borges, U., Zamora, P., Dengler, R., Baumann, W. (2016): Patientenkompetenz in der oralen Krebstherapie: Ergebnisse einer Kohortenstudie, in: Onkologische Pflege, Jg. 2016, Nr. 1, S. 47-51, Zuckschwerdt-Verlag, Germering, ISSN: 2192-5356

Schaff, A. (2016): Betriebliches Gesundheitsmanagement als Investition: Projektmanagement und Wirtschaftlichkeit, in: ifgs Schriftenreihe, Jg. 2016, Nr. 3, MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, Essen, ISSN: 2367-3176

Schaff, A. (2016): Betriebliches Gesundheitsmanagement: eine Investition, die sich lohnt, in: meo Das Wirtschaftsmagazin, Jg. 2016, Nr. 10, S. 44-45, commedia , Essen

Schaff, A., Gottschald, J. (2016): Prozessoptimierung im Produktentstehungsund Intellectual Property Management Prozess unter besonderer Berücksichtigung von Schutzrechtsaspekten, in: FOM (Hrsg.), Arbeitspapiere der FOM, MA Akademie Verlagsund Druck-Gesellschaft mbH, Essen, ISSN: 1865-5610

Schaff, A., Gottschald, J. (2016): Systematisch von Beginn an: Der Ansatz „Design to IP“ verschafft Mittelstand Erfolg mit Patenten, in: Industrieanzeiger , Jg. 2016, Nr. 19, S. 24-25, Konradin-Verlag, Leinfelden-Echterdingen

Thielscher, C., Hahn, E., Klumpp, M., Lindenberg, B., Matusiewicz, D. (2016): Rückenschmerz in Versicherungsunternehmen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, in: Der Orthopäde, Jg. 45, Nr. 12, S. 1045-1049, Springer Verlag

Waldhör, K. (2016): Integration of Stationary and Wearable Support Services for an Actively Assisted Life of Elderly People: Capabilities, Achievements, Limitations, Prospects – A Case Study, in: VDE (Hrsg.), Zukunft Lebensräume, Springer, Frankfurt, ISBN: 978-3-319-52321-7

Waldhör, K., Guttenberger, M. (2016): xHealth: Eine MQTT und REST basierte Architektur zum Zugriff auf Sensordaten smarter Objekte, in: Mayr, Heinrich C; Pinzger, Martin (Hrsg.), Lecture Notes in Informatics (LNI), S. 1851-1864, Springer, Bonn, ISBN: 978-3-88579-653-4

Waldhör, K., Lutze, R. (2016): Smartwatch Based Tumble Recognition – A Data Mining Model Comparision Study , IEEE

Waldhör, K., Lutze, R. (2016): The Application Architecture of Smartwatch Apps – Analysis, Principles of Design and Organization, in: Mayr, Pinzger (Hrsg.), Lecture Notes in Informatics (LNI), S. 1865-1878, Springer, Bonn, ISBN: 978-3-88579-653-4

Waldhör, K., Lutze, R. (2016): Vorwort: Softwarearchitekturen und –entwicklung für Smartwatch und Wearable Apps, in: Mayr, Heinrich C; Pinzger, Martin (Hrsg.), INFORMATIK 2016 Lecture Notes in Informatics (LNI), S. 1821-1824, Springer, Bonn, ISBN: 978-3-88579-653-4


Bauer, F., Dippold, P. (2015): Musik-Streaming in Deutschland, in: Podium der Wirtschaft Wirtschaft, Recht & Soziales, Jg. 2015, S. 45-55, VHK-Verlag, 90549 Röthenbach/Peg. , ISBN: 978-3-9306 16-82-4

Behrens, L., Chlupsa, C., Lean, J. (2015): The image of a brand - an empirical study about subjective perception of brands on the basis of human senses, in: Association for NeuroPsychoEconomics (Hrsg.), 2015 NeuroPsychoEconomics Conference Proceedings, S. 45-45, Association for NeuroPsychoEconomics, Washington, ISSN: ISSN 1861-8243

Cassens, M., Porzelt, M. (2015): Cassens M, Porzelt M (2015) DIN EN ISO certification of a community „Healthy Community“, in: European Association for Public Health (Hrsg.), Oxford Univ. Pr., URL: DOI: dx.doi.org/10....9.019 ckv169.019 First published online: 6 Octo-ber 2015

Chang-Gusko, Y., Kottysch, S., Schulte-Meßtorff, C. (2015): Achtsam dem Stress begegnen, in: Personalwirtschaft, Jg. 2015, Nr. 12, S. 69-71, wolterskluwer, Neuwied, ISSN: 0341-4698

Chang-Gusko, Y., Schulte-Meßtorff, C. (2015): Niederschwellige Achtsamkeitsinterventionen bei Schülern, in: Psychologie Unterricht, Jg. 2015, Nr. 48, S. 26-27, Fta Morgana verlag, Berlin, ISSN: 0340-3718

Chang-Gusko, Y., Schulte-Meßtorff, C. (2015): Niederschwelliges Achtsamkeitstraining bei dual Studierenden, in: Ergomed, Zeitschrift für praktische Arbeitsmedizin, Jg. 3, Nr. 39, S. 14-18, Haefner, Leinfelden-Echterdingen, ISSN: 0170-2327

Dengler, R. (2015): Biosimilars aus der Sicht eines Onkologen, in: Themenkompass, Frankfurter Allgemeine Zeitung Verlag, ISBN: 978-3-945999-06-6

Heine, M., Schulte-Meßtorff, C. (2015): Paradigmenwechsel in der Auffassung von Burnout, in: Ergomed, Zeitschrift für praktische Arbeitsmedizin, Jg. 4, Nr. 39, S. 24-28, Haefner, Leinfelden-Echterdingen, ISSN: 0170-2327

Helfrich, M. (2015): Datenschutzrecht, 7. Aufl., C.H.Beck - dtv, München, ISBN: 9783406681042

Juffernbruch, K. (2015): Intelligente Gesundheitsnetze – Status und Fortschritt priorisierter Handlungsfelder, in: Nationaler IT-Gipfel Plattform Innovative Digitalisierung der Wirtschaft Fokusgruppe Intelligente Vernetzung (Hrsg.), Stakeholder Peer Review Deutschland intelligent vernetzt

Kantermann, T., Meisel, A., Fitzthum, K., Penzel, T., Fietze, I., Ulm, L. (2015): Changes in chronotype after stroke: A pilot study, in: Frontiers in Neurology

Kantermann, T., Sung, H., Burgess, H. (2015): Comparing the Morningness-Eveningness Questionnaire and Munich ChronoType Questionnaire to the Dim Light Melatonin Onset, in: Journal of Biological Rhythms

Konrad, M. (2015): Der Feind im Spiegel. Ergotherapie bei Anorexia nervosa, in: ergopraxis, Jg. 8, Nr. 6, S. 26-29

Konrad, M., Drosselmeyer, J., Kostev, K. (2015): Ergotherapie-Verordnungen für Kinder mit Entwicklungsstörungen bei Kinderpsychiatern, in: Monitor Versorgungsforschung, Jg. 8, Nr. 2, S. 52-58

Konrad, M., Krohn, C., Matuschek, K. (2015): Der Direktzugang aus der Perspektive Berufsangehöriger der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie, in: ergoscience, Jg. 10, Nr. 3, S. 116-125

Kyba, C., Kantermann, T. (2015): Does ambient light at night reduce total melatonin production?, in: Hormones (Athens)

Matusiewicz, D., Cholewa, M. (2015): Grenzen sollen weichen , in: f&w, Nr. 3, S. 166-169, Medizinische Verlagsgesellschaft mbH

Niehoff, M., Dahl, H., Matusiewicz, D. (2015): Die Zukunft der Gesetzlichen Krankenversicherung, in: Christian Thielscher (Hrsg.), Schriftenreihe des KCG KompetenzCentrum für Management im Gesundheits- und Sozialwesen, Eigenverlag, Essen, ISSN: 2195-1675

Pscherer, J. (2015): Selbstmanagement – Grundlagen und aktuelle Entwicklungen, in: Organisationsberatung, Supervision, Coaching, Jg. 22, Nr. 1, S. 5-17, Springer Fachmedien, Wiesbaden, ISSN: 1618-808X

Pscherer, J. (2015): Wege zur beruflichen Zufriedenheit, in: Kairos-Newsletter (Hellert, U., Milkau, B.) (Hrsg.), URL: www.hellert.de/upl...5.pdf

Pscherer, J. (2015): Zeit für Leistung - Zeit für Gesundheit, in: Tempora online (FOM Zeitbüro) (Hrsg.), URL: www.praxis-pscherer.de/zei...heit/

Rathmann, W., Konrad, M., Kostev, K. (2015): Therapie der Typ 2 Diabetes-Patienten mit Schizophrenie in primärärztlichen Praxen in Deutschland., in: Diabetologie und Stoffwechsel, Jg. 10, Nr. 2, S. 01null

Rosenträger, S., Heininger, R., Städter, T. (2015): Standardisierung von IT-Projekten zur Schaffung von Software Services: Neue Ansätze für Service-Engineering Konzepte, in: ERP Management, Jg. 2015, Nr. 4, S. 28-30, GITO, Berlin

Silge, J., Konrad, M. (2015): Berufliche Rehabilitation von Menschen mit substanzbezogenen Abhängigkeitserkrankungen – ein systematischer Review., in: ergoscience, Jg. 10, Nr. 2, S. 55-67

Städter, T. (2015): Wie setzen sie den Selbstdatenschutz praktisch um?, in: 4. DialogCamp, 20.02.2015, München (Hrsg.), Beck-online, URL: beck-online.beck.de

Theadom, A., Cropley, M., Kantermann, T. (2015): Daytime napping associated with increased symptom severity in fibromyalgia syndrome, in: BMC Musculoskeletal Disorders

Waldhör, K., Baldauf, R. (2015): Recognizing Drinking ADLs in Real Time using Smartwatches and Data Mining, in: Fischer, Mierswa et al. (Hrsg.), Proceedings of the RapidMiner Wisdom Europe (2015), S. 1-18, Shaker, Aachen, ISBN: 9783844038217

Waldhör, K., Lutze (2015): A Smartwatch Software Architecture for Health Hazard Handling for Elderly People, in: ICHI 2015 (Hg.) 2015 – ICHI 2015, Jg. 2015, Nr. 1, IEEE, Dallas

Waldhör, K., Lutze, Baldauf (2015): Dehydration Prevention and Effective Support of Elderly by the Use of Smartwatches, in: Proceedings of the IEEE Healthcom, Jg. 2015, IEEE Healthcom, Boston

Waldhör, K., Lutze, R. (2015): SmartWatches als Hausnotrufsysteme der nächsten Generation. Assistenz Systeme heute und morgen. , VDE Verlag

Waldhör, K., Lutze, R. (2015): Effektive Unterstützung pflegender Angehöriger durch SmartWatches, ENI 2015

Winter, C. (2015): Qualitätsmanagement in Zeiten des Fachkräftemangels, 1. Aufl., Kohlhammer, Stuttgart, ISBN: 978-3-17-023944-9

van de Ven, H., Bültmann, U., de Looze, M., Koolhaas, W., Kantermann, T., Brouwer, S., van der Klink, J. (2015): Need for recovery among male technical distal on-call workers, in: Ergonomics

van der Vinne, V., Zerbini, G., Siersema, A., Pieper, A., Merrow, M., Hut, R., Roenneberg, T., Kantermann, T. (2015): Timing of exams affects school performance differently in early and late chronotypes, in: Journal of Biological Rhythms


Allebrandt, K., Teder-Laving, M., Kantermann, T., Peters, A., Campbell, H., Rudan, I., Wilson, J., Metspalu, A., Roenneberg, T. (2014): Chronotype and sleep duration: The influence of season of assessment, in: Chronobiology International

Bauer, F., Winter-Kuhn, D., Stadelmeyer, U., Christ, M., Rie, M. (2014): Rettungsdienstbefragung als Instrument der Qualitätsverbesserung einer Notaufnahme, in: Das Krankenhaus, Jg. 2014, Nr. 11, Kohlhammer, Stuttgart

Biermann, J., Mostardt, S., Lux, G., Dahl, H., Matusiewicz, D. (2014): Erfahrungen aus Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (Hrsg.), Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse, 2. Aufl., S. 446-458, Bern

Biermann, J., Mostardt, S., Lux, G., Wasem, J., Dahl, H., Matusiewicz, D. (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Erfahrungen aus Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie, in: Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Buchberger, B., Häckl, D., Wiesmeth, H., Matusiewicz, D. (2014): Feindbild Gesundheitsökonomie - Ist eine Korrektur der öffentlichen Wahrnehmung notwendig?, in: Matusiewicz D, Wasem J (Hrsg.), Gesundheitsökonomie, 1. Aufl., S. 241-256, Duncker & Humblot, Berlin

Cassens, M. (2014): Einführung in die Gesundheitspädagogik, UTB - Barbara Budrich, Opladen, ISBN: 9978-3825285975

Cassens, M., Wieser, A. (2014): Von Wellness zu Healthness? Über Bildungspotenziale im Gesundheitstourismus, in: Prävention und Gesundheitsförderung, Jg. 2014, S. 321-324, Springer , Heidelberg, ISSN: 1861-6755

Chlupsa, C. (2014): The Impact of Implicit Motives on the Business to Business Decision Making Process, University of Plymouth, Plymouth, ISSN: 10286392

Chlupsa, C., Lean, J. (2014): The Impact of Implicit Motives on the Decision-Making Process: A Preliminary Analysis, in: Social & Public Policy Review, Jg. 8, Nr. 2, S. 32-47, University of Plymouth Press, Plymouth

Cholewa, M., Matusiewicz, D. (2014): Verzahnungsversuch - Chancen und Grenzen der ambulanten spezialfachärtzlichen Versorgung, in: KU Gesundheitsmanagement, Nr. 12, S. 61-64

Erren, T., Groß, V., Kantermann, T., Kuffer, L. (2014): Chronobiology and competitive sports: recent studies and future perspectives, in: Chronobiology International

Gothe, H., Ihle, P., Swart, E., Matusiewicz, D. (2014): Die Nutzung von Routinedaten der Sozialversicherung in der Gesundheitsforschung (Teil 1), in: Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Gothe, H., Ihle, P., Swart, E., Matusiewicz, D. (2014): Die Nutzung von Routinedaten der Sozialversicherung in der Gesundheitsforschung (Teil 2), Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Helfrich, M. (2014): "Bring Your Own Device" und Datenschutz, in: Forgó, Nikolaus Helfrich, Marcus Schneider, Jochen (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 1. Aufl., S. 244-256, C.H.Beck, München, ISBN: 9783406634680

Helfrich, M. (2014): Betrieblicher Datenschutz, 1. Aufl., C.H.Beck, München, ISBN: 9783406634680

Helfrich, M. (2014): Bewertungsportale, in: Forgó, Nikolaus, Helfrich, Marcus, Schneider, Jochen (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 1. Aufl., S. 869-875, C.H.Beck, München, ISBN: 9783406634680

Helfrich, M. (2014): Bonitätsbewertung, in: Forgó, Nikolaus, Helfrich, Marcus, Schneider, Jochen (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 1. Aufl., S. 674-693, C.H.Beck, München, ISBN: 9783406634680

Helfrich, M. (2014): Customer Relationship Management und Datenschutz, in: Forgó, Nikolaus, Helfrich, Marcus, Schneider, Jochen (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 1. Aufl., S. 450-464, C.H.Beck, München, ISBN: 9783406634680

Helfrich, M. (2014): Datenschutz im öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereich, in: Forgó, Nikolaus Helfrich, Marcus Schneider, Jochen (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 1. Aufl., S. 38-48, C.H.Beck, München, ISBN: 9783406634680

Helfrich, M. (2014): Datenschutz und Mitbestimmung, in: Forgó, Nikolaus Helfrich, Marcus Schneider, Jochen (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 1. Aufl., S. 257-268, C.H.Beck, München, ISBN: 9783406634680

Helfrich, M. (2014): Entwicklung des Datenschutzes in der Informationsgesellschaft, in: Forgó, Nikolaus Helfrich, Marcus Schneider, Jochen (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, 1. Aufl., S. 1-37, C.H.Beck, München, ISBN: 9783406634680

Ihle, P., Matusiewicz, D., Grobe, T., Selke, G. (2014): Datenhaltung und -analyse aus technischer Sicht, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (Hrsg.), Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse, 2. Aufl., S. 304-313, Huber Verlag, Bern

Juffernbruch, K. (2014): Intelligente Gesundheitsnetze – Trends, Ziele, Maßnahmen, in: Digitale Infrastrukturen Arbeitsgruppe 2 des Nationalen IT-Gipfels Jahrbuch 2013/2014, S. 131-464

Juffernbruch, K. (2014): Nutzen und Anwendungen Intelligenter Gesundheitsnetze, in: Nationaler IT-Gipfel (Hrsg.), Ergebnisbericht 2014 der Projektgruppe Intelligente Gesundheitsnetze

Juffernbruch, K. (2014): Projektgruppe Intelligente Gesundheitsnetze, in: Nationaler IT-Gipfel - Ergebnisbericht 2013

Kantermann, T., Duboutay, F., Haubruge, D., Hampton, S., Darling, A., Berry, J., Kerkhofs, M., Boudjeltia, K., Skene, D. (2014): The direction of shift-work rotation impacts metabolic risk independent of chronotype and social jetlag – an exploratory pilot study, in: Chronobiology International

Koch, S. (2014): Marktpotenziale mit Advanced Analytics erkennen, in: Controlling & Management Review, Nr. 58, S. 36-43, Gabler Verlag, ISSN: 2195-8262

Konrad, M. (2014): ICF meets … Ergotherapie bei Schizophrenie, in: ergopraxis, Jg. 7, Nr. 7, S. 34-37

Konrad, M., Krohn, C., Matuschek, K. (2014): Therapie Direkt. Risiken und (Neben-) Wirkungen aus Sicht von Therapeuten, in: Et Reha, Jg. 53, Nr. 10, S. 23-26

Lux, G., Biermann, J., Matusiewicz, D., Mostardt, S., Nimptsch, U., Walendzik, A. (2014): Risikoadjustierung und Komorbiditäten, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (Hrsg.), Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse, 2. Aufl., S. 411-421, Huber Verlag, Bern

Matusiewicz, D., Gothe, H., Ihle, P., Swart, E. (2014): AGENS - eine schrecklich routinierte Familie, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (2014) (Hrsg.), Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse, 2. Aufl., S. 19-26, Huber Verlag, Bern

Matusiewicz, D., Gothe, H., Ihle, P., Swart, E. (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - ein Überblick, in: Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Matusiewicz, D., Götz, S., Stührenberg, L., Stupp, C., Dahl, H., Thomas, D. (2014): Neu, kreativ, hochmodern und utopisch?, in: Monitor Versorgungsforschung, Nr. 2, S. 28-29

Matusiewicz, D., Kochanczyk, M., Wasem, J., Lux, G. (2014): Empirical Analysis of Switching between Statuory Health Insurance Companies in Germany, in: iHEA and ECHE joint congress: Health Economics in the age of Longevity, July 13-16, 2014,Abstract Supplement.

Matusiewicz, D., Lux, G., Neumann, A., Wasem, J., Walendzik, A. (2014): Studiendesign einer Case-Control-Study – Eignung von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), in: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S. 49-50.

Matusiewicz, D., Paquet, R., Wasem, J. (2014): Gesundheitsökonomie in Deutschland - Historie, Entwicklungen und Berufsbilder, in: Matusiewicz D, Wasem J (2014) (Hrsg.), Gesundheitsökonomie, 1. Aufl., S. 9-28, Duncker & Humblot, Berlin

Matusiewicz, D., Wasem, J. (2014): Editorial, in: Matusiewicz D, Wasem J (Hrsg.), Gesundheitsökonomie, 1. Aufl., S. 7-7, Duncker & Humblot, Berlin

Matusiewicz, D., Wasem, J. (2014): Gesundheitsökonomie, in: David Matusiewicz, Jürgen Wasem (Hrsg.), 1. Aufl., Duncker und Humblot, Berlin

Mostardt, S., Lux, G., Dahl, H., Matusiewicz, D., Biermann, J. (2014): Matching-Verfahren, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (Hrsg.), Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse, 2. Aufl., S. 401-410, Huber, Bern

Mühlbauer, B., Kellerhoff, F., Matusiewicz, D. (2014): Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, 2. Aufl., LIT-Verlag, Münster

Pscherer, J. (2014): Leistung oder lieber Gesundheit., in: Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) (Hrsg.), Online, URL: www.bvmw.de/lan....html

Städter, T. (2014): Cloud Computing in a Regulated Pharma Environment - Issues and Concerns about Data Security and Safety, in: 3. DialogCamp, 21.02.2014, München (Hrsg.), Beck-online, URL: beck-online.beck.de

Städter, T. (2014): Cloud Computing: The future of publishing?, in: Informa Life Sciences’ 10th Annual Global eCTD Management, London, 2/2014 (Hrsg.), URL: www.informa-ls.com

Städter, T. (2014): Privatsphäre - warum Datenschutz und Datensicherheit uns alle angeht, in: Münchner Wissenschaftstage, München

Swart, E., Ihle, P., Gothe, H., Matusiewicz, D. (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse, 2. Aufl., Huber Verlag, Bern

Waldhör, K. (2014): Empfehlungsdienste für maschinelle Übersetzung, in: bmmt (Hrsg.), URL: www.machine-translation.eu/blo...zung/

Walendzik, A., Lux, G., Matusiewicz, D., Wasem, J., Noweski, M., van der Linde, K. (2014): Die Erstattung von Insulinpumpen auf Basis länderspezifischer Regularien in sozialen Krankenversicherungssystemen; Deutschland, die Niederlande und Frankreich – ein Ländervergleich, in: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S.124

Walendzik, A., Matusiewicz, D., Lux, G., Wasem, J., Dahl, H., Matusiewicz, D. (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Erfahrungen aus Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie, in: Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Wisnewski, L., Chlupsa, C. (2014): Implicit communication in brand management as a critical success factor, in: Association for NeuroPsychoEconomics (Hrsg.), 2014 NeuroPsychoEconomics Conference Proceedings, S. 51-51, Association for NeuroPsychoEconomics, Washington, ISSN: ISSN 1861-8243

van der Linde, K., Walendzik, A., Matusiewicz, D., Lux, G., Noweski, M., Wasem, J. (2014): Diabetes - Therapie in Beveridge - Systemen: Die Erstattung von Insulinpumpen in England und Schweden, in: 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

van der Linde, K., Walendzik, A., Matusiewicz, D., Lux, G., Noweski, M., Wasem, J. (2014): Diabetes-Therapie in Beveridge-Systemen: Die Erstattung von Insulinpumpen in England und Schweden, in: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S. 123.

van der Linde, K., Walendzik, A., Matusiewicz, D., Noweski, M., Wasem, J. (2014): Geschlechtsspezifische Prävalenzen des Diabetes mellitus in Deutschland, in: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S. 63.


Birkner, B., Matusiewicz, D. (2013): Steuerung des Leistungsgeschehens im Gesundheitswesen, Studientext für den Weiterbildenden Studiengang „Master of Health Administration“, Universität Bielefeld Press, Bielefeld

Bischkopf, T., Wasem, J., Stollmeier, H., Matusiewicz, D. (2013): Kommentar zur „Antwort auf Marketing in der GKV – Eine (nicht minder provokative) Replik, in: Sozialer Fortschritt, Nr. 10, S. 310-311

Buchner, F., Farrenkopf, N., Matusiewicz, D., Schillo, S., Staudt, S., Wasem, J. (2013): Die Gesetzliche Krankenversicherung, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D (Hrsg.), Lehrbuch Medizinmanagement, 1. Aufl., S. 117-162, MWV-Verlag, Berlin Heidelberg New York

Cassens, M. (2013): Gesundheitstourismus und touristische Destinationsentwicklung, Oldenbourg, München, ISBN: 978-3486719185

Cassens, M., Zeller, C., Wieser, A., Schneider, K., Tuite, A. (2013): Community as a Setting for Future-Oriented Health Promotion in Austria: "Living Healthy in the Olympia Region Seefeld" as an Example for Health Learning in a Scientific Context., in: Larock Y, Gustave D (Ed.) (Hrsg.), Health Education: Parental and Educators`Perspectives, Current Practices and Needs Assessment., S. 107-138, Nova Publishers, New York, ISBN: 978-1-62948-206-4

Chlupsa, C., Döhl, W., Lean, J., Hanoch, Y. (2013): The impact of implicit motives on the business to business decision making process, in: Association for NeuroPsychoEconomics (Hrsg.), 2013 NeuroPsychoEconomics Conference Proceedings, S. 31-31, 2013 NeuroPsychoEconomics Conference Proceedings, Washington, ISSN: ISSN 1861-8243

Darling, A., Hart, K., Gibbs, M., Gossiel, F., Kantermann, T., Horton, K., Johnsen, S., Berry, J., Skene, D., Eastell, R., Vieth, R., Lanham-New, S. (2013): Greater seasonal cycling of 25-hydroxyvitamin D is associated with increased parathyroid hormone and bone resorption, in: , Osteoporosis International

Dengler, R. (2013): Der ältere Patient beim niedergelassenen Onkologen: Spezielle Probleme-Geriatrisches Assessment-Professionelles Management, in: forum Onkologische Pflege, Jg. 3, Nr. 4, S. 31-38, W.Zuckschwerdt, Germering, ISSN: 2192-5356

Helfrich, M. (2013): Datenschutz im Unternehmen, 1. Aufl., C.H.Beck, München

Helfrich, M. (2013): Datenschutzrecht, dtv-Verlag, München

Helfrich, M. (2013): Scoring reloaded?, in: Zeitschrift für Datenschutz (ZD), 2013, Nr. 10, S. 473-474, ISSN: 2192-5593

Juffernbruch, K. (2013): Intelligente Gesundheitsnetze - Strategie, in: Digitale Infrastrukturen Arbeitsgruppe 2 des Nationalen IT-Gipfels Jahrbuch 2012/2013, S. 93-464

Juffernbruch, K. (2013): Technik kann Ärzte entlasten – Chancen und Potenziale telemedizinischer Lösungen, in: Stadt und Gemeinde – Monatszeitschrift für die Kommunalverwaltung der Bundesrepublik Deutschland, Jg. 2013, Nr. 10

Kantermann, T. (2013): Circadian Biology: Sleep-styles shaped by light-styles, in: Current Biology

Kantermann, T., Duboutay, F., Haubruge, D., Kerkhofs, M., Schmidt-Trucksäss, A., Skene, D. (2013): Atherosclerotic risk and social jetlag in rotating shift-workers: First evidence from a pilot study, in: WORK: A Journal of Prevention, Assessment, and Rehabilitation

Kantermann, T., Haubruge, D., Skene, D. (2013): The Shift-Work Accident Rate is More Related to the Shift Type than to Shift Rotation, in: Human and Ecological Risk Assessment

Konrad, M. (2013): Kognitive Trainingsverfahren bei Schizophrenie – ein systematischer Review, in: ergoscience, Jg. 8, Nr. 3, S. 110-119

Lux, G., Farrenkopf, N., Matusiewicz, D. (2013): E-Health, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D (Hrsg.), Lehrbuch Medizinmanagement, 1. Aufl., S. 501-516, MWV-Verlag, Berlin

Matusiewicz, D. (2013): Childhood Psoriasis - Healthcare Situation and Quality of Life in Germany, in: Gesundh ökon Qual manag, ISSN: DOI: 10.1055/s-0033-1355540

Matusiewicz, D. (2013): Childhood Psoriasis – an analysis of German health insurance data, Pediatric Dermatology, in: Pediatric Dermatology, Jg. 31, Nr. 1, S. 8-13, Wiley

Matusiewicz, D. (2013): Kostenstudie zur Familiären Amyloid Polyneuropathie (FAP) mit Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung ‐ Methodik und Analyse, ISSN: DOI 10.1055/s-0033-1355527.

Matusiewicz, D. (2013): Krankenkassenmarketing - Rahmenbedingungen und Überblick über den Stand der betriebswirtschaftlichen Forschung, Jg. 62, Nr. 10, S. 293-309, Sozialer Fortschritt

Matusiewicz, D. (2013): Marketing in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV): Vom Payer zum Player zum Partner - Eine gezielte Provokation zur Vorstellung eines Marketingansatzes für die Postmoderne, in: Sozialer Fortschritt, Jg. 62, Nr. 3, S. 87-94

Matusiewicz, D. (2013): Was kommt heraus, wenn man Medizin und Smartphones kreuzt?, URL: www.zukunft-gesundheitswesen.de

Matusiewicz, D., Dahl, H., Lux, G. (2013): Studienlage zu Preis- und Mengenentwicklungen in der ambulanten Versorgung in der Schweiz – eine kritische Abhandlung, Zürich

Matusiewicz, D., Dahl, H., Lux, G., Wasem, J. (2013): ): Grundmotive und Zukunftsvisionen niederlassungsberechtigter Zahnärzte in Deutschland, in: Gesundheit zwischen Wirtschaft und Demographie, Gemeinsamer Kongress der 49. Jahrestagung der DGSMP und 27. Jahrestagung der DGMS, Marburg, Abstract, Das Gesundheitswesen, 75, 2013, S. 613.

Matusiewicz, D., Dahl, H., Lux, G., Wasem, J. (2013): Grundmotive und Zukunftsvisionen niederlassungsberechtigter Zahnärzte in Deutschland, in: 12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung zusammen mit dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, Berlin, 2013.

Matusiewicz, D., Dante, C. (2013): Informationsmanagement und Controlling in Krankenversicherungen, unter Mitarbeit von Matusiewicz D, Dante C (siehe Danksagung), in: Busse R, Schreyögg J, Stargardt T (Hrsg.), Management im Gesundheitswesen, 3. Aufl., S. 399-414, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York

Matusiewicz, D., Koerber, A., Schadendorf, D., Schoettler, L., Wasem, J., Neumann, A. (2013): Childhood Psoriasis – healthcare situation and quality of life in Germany, in: 9th iHEA world congress, Abstract Supplement, 07.-10.07.2013, Sydney (Australia).

Matusiewicz, D., Mostardt, S., Dahl, H., Wasem, J., Lux, G. (2013): Evaluation eines Entwöhnungsprogramms bei Nikotin-Abusus - Identifikation, Vergleichsgruppenbildung und Effektmessung, in: Abstractband, Methodenworkshop der AGENS, DGSMP und DGEpi, Berlin, 2013.

Matusiewicz, D., Mostardt, S., Dahl, H., Wasem, J., Lux, G. (2013): Methodischer Ansatz zur Identifikation, Vergleichsgruppenbildung und Effektmessung eines Entwöhnungsprogramms bei Nikotin-Abusus, , in: Gesundheit zwischen Wirtschaft und Demographie, Gemeinsamer Kongress der 49. Jahrestagung der DGSMP und 27. Jahrestagung der DGMS, Marburg, Abstract, Das Gesundheitswesen, 75, 2013, S. 613.

Matusiewicz, D., Neumann, A., Kerkemeyer, L., Lux, G., Buchberger, B., Mostardt, S., Biermann, J., Pouryamout, L., Wasem, J. (2013): Forschung und Beratung im Gesundheitssystem, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D (Hrsg.), Lehrbuch Medizinmanagement, 1. Aufl., S. 469-500, MWV-Verlag, Berlin

Matusiewicz, D., Neumann, A., Lux, G., Wasem, J. (2013): Kostenstudie mit GKV-Routinedaten zur ICD E85.1-Diagnose, in: Abstractband, Methodenworkshop der AGENS, DGSMP und DGEpi, Berlin, 2013.

Matusiewicz, D., Wasem, J., Lux, G. (2013): Patienteninformation und -kommunikation im Versorgungsmanagement – eine kritische Abhandlung, in: Burger S (Hrsg.), Alter und Multimorbidität - Herausforderungen an die Gesundheitsversorgung und die Arbeitswelt, 1. Aufl., S. 207-226, medhochzwei Verlag

Matusiewicz, D., Weegen, L., Dahl, H., Walendzik, A., Wasem, J., Lux, G. (2013): Darstellung und Prognose der Entwicklung zahnmedizinischer Morbidität, in: Abstractband, 12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung zusammen mit dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, Berlin, 2013.

Matusiewicz, D., Wimmer, A., Niehoff, M. (2013): Junge Impulse für das deutsche Gesundheitssystem, Editorial, Eigenverlag Janssen Cilag, Neuss

Ochs, A., Jahn, R., Matusiewicz, D. (2013): Gesundheitssysteme: ein internationaler Überblick, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D (Hrsg.), Lehrbuch Medizinmanagement, 1. Aufl., S. 11-48, MWV-Verlag, Berlin

Pscherer, J. (2013): Selbstwirksamkeit. Der Glaube an sich selbst und seine Ressourcen., in: Schaller, J., Schemmel, H. (Hrsg.), Ressourcen. Ein Hand- und Lesebuch zur psychotherapeutischen Arbeit, 1. Aufl., S. 565-575, dgvt-Verlag, Tübingen, ISBN: 978-3871592416

Roenneberg, T., Kantermann, T., Juda, M., Vetter, C., Allebrandt, K. (2013): Light and the circadian clock, in: Handbook of Experimental Pharmacology

Scharfenorth, K., Gießler, W., Winschuh, T. (2013): Aktive Personalentwicklung im Krankenhaus: Grundlagen und Praxis der Aufgabenbezogenen Qualifizierungsbedarfsanalyse, Kohlhammer, Stuttgart

Walzer, S., Rieder, S., Erazo-Fischer, E., Matusiewicz, D. (2013): Homozygous familial hypercholesterolemia (HoFH) in Germany: An epidemiological survey, in: Journal of ClinicoEconomics and Outcomes Research (CEOR), Nr. 5, S. 189-192

Wasem, J., Dahl, H., Matusiewicz, D. (2013): Ambulante zahnärztliche Versorgung, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D (Hrsg.), Lehrbuch Medizinmanagement, 1. Aufl., S. 341-354, MWV-Verlag, Berlin

Wasem, J., Matusiewicz, D., Staudt, S., Lux, G., Dahl, H., Jahn, R. (2013): Akteure des Gesundheitssystems in Deutschland, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D (Hrsg.), Lehrbuch Medizinmanagement, 1. Aufl., S. 49-116, MWV-Verlag, Berlin

Wasem, J., Staudt, S., Matusiewicz, D. (2013): Lehrbuch Medizinmanagement, 1. Aufl., MWV-Verlag, Berlin


Cassens, M. (2012): Über die Notwendigkeit von Changemanagement regionaler Tourismuspolitik. Informelle Bildung als Lösung des Authentizitätsproblems in gesundheitstouristischen Destinationen, in: Prävention und Gesundheitsförderung, Jg. 2012, Nr. 7, S. 214-219, Springer, Heidelberg, ISSN: 1861-6755

Cassens, M., Hörmann, G., Tarnai, C., Stosiek, N., Meyer, W. (2012): Trend Gesundheitstourismus - Steigende Bedeutung des touristischen Settings für Gesundheitsförderung und medizinische Prävention, in: Prävention und Gesundheitsförderung, Jg. 2012, Nr. 7, S. 24-29, Springer , Heidelberg, ISSN: 1861-6755

Chlupsa, C. (2012): The impact of implicit motives on the decision- making process: a hypothesis for the business to business sector, in: 2012 NeuroPsychoEconomics Conference Proceedings, S. 44-44, Association for NeuroPsychoEconomics, Washington, ISSN: ISSN 1861-8243

Dahl, H., Lux, G., Matusiewicz, D. (2012): Der Morbiditätsorientierte Risikostrukturausgleich im Jahre 2011 – eine Bestandsaufnahme, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (Hrsg.), Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, 1. Aufl., S. 395-405, LIT-Verlag, Münster

Helfrich, M. (2012): Pflichten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten, in: Ehmann (Hrsg.), Datenschutz Kompakt, S. 1-35, WEKA, Augsburg

Kantermann, T., Forstner, S., Halle, M., Schlangen, L., Roenneberg, T., Schmidt-Trucksäss, A. (2012): The stimulating Effect of Bright Light on Physical Performance depends on Internal Time, in: PLoS ONE

Kantermann, T., Theadom, A., Roenneberg, T., Cropley, M. (2012): Fibromyalgia syndrome and Chronotype: Late Chronotypes are more affected, in: Journal of Biological Rhythms

Kantermann, T., Wehrens, S., Ulhôa, M., Moreno, C., Skene, D. (2012): Noisy and individual, but doable: Shift-work research in humans, in: Progress in Brain Research, Volume 199: The Neurobiology of Circadian Timing, 1st Edition

Matusiewicz, D. (2012): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - eine bundesweite Ärztebefragung zur Versorgungssituation in Deutschland, in: Der Hautarzt, Nr. 10, S. 801-807, Srpnger-Verlag

Matusiewicz, D. (2012): Risk adjustment and risk selection on the sickness fund in European countries - best practice Germany? , in: Abstract Supplement, 5th Annual Conference, Otago International Health Research Network, Abstract, University of Otago, 2012.

Matusiewicz, D., Brüggemann, F., Wasem, J. (2012): Effekte des Zusatzbeitrages auf das Management gesetzlicher Krankenkassen, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft (ZVersWiss), Jg. 101, Nr. 1, S. 31-41, Springer-Verlag

Matusiewicz, D., Dante, C., Wasem, J. (2012): Die Bedeutung der Balanced Scorecard (BSC) für die gesetzliche Krankenversicherung – eine Bestandsaufnahme, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (Hrsg.), Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, 1. Aufl., S. 319-340, LIT-Verlag, Münster

Matusiewicz, D., Kochanczyk, M., Wasem, J., Lux, G. (2012): Kassenpatriotismus? – eine empirische Analyse des Wechselverhaltens in der gesetzlichen Krankenversicherung, in: Böcken J, Braun B, Repschläger U (Hrsg.), Gesundheitsmonitor 2012 - Bertelsmann Stiftung und BARMER GEK, S. 79-98, Wuppertal

Matusiewicz, D., Lux, G., Neumann, A., Wasem, J. (2012): Komorbiditäten und Kosten für Versicherte mit familiärer Amyloidpolyneuropathie - Analyse von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung, in: Abstract zum Kongress Gesundheitsökonomie versus Sozialmedizin , DGSMP-Kongress, 2012, in: Das Gesundheitswesen, Ausgabe 8/9, 72. Jahrgang, S. 571.

Matusiewicz, D., Lux, G., Wasem, J., Jahn, R. (2012): Ermittlung von Wahrscheinlichkeiten von chronischen Erkrankungen - ein Prognosemodell mit Routinedaten der gesetzlichen Krankenversicherung, in: Kirch W, Hoffmann T; Pfaff H (Hrsg.), Prävention und Versorgung 2012 für die Gesundheit 2030, S. 712-724, Thieme, Stuttgart

Matusiewicz, D., Lux, G., Wasem, J., Jahn, R. (2012): Prognosemodell zur Berechnung von Erkrankungswahrscheinlichkeiten für chronische Erkrankungen – ein Modell auf Basis von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung, in: Deutsche Medizinische Wochenschrift (DMW), 137 Jg, 3. Supplement, S. 147

Matusiewicz, D., Neumann, A., Lux, G., Wasem, J. (2012): Cost study for familial amyloid polyneuropathy - an analysis of Routine Statutory Health Insurance Data, in: Abstractband, 6th European Conference on Health Economics (ECHE), Zürich, 2012, S. 61.

Matusiewicz, D., Neumann, A., Lux, G., Wasem, J. (2012): Kostenstudie zur familiären Amyloidpolyneuropathie - eine Analyse von Routinedaten der gesetzlichen Krankenversicherung, in: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, Konstanz, 2012, S. 113-114.

Matusiewicz, D., Schadendorf, D., Koerber, A., Wasem, J., Neumann, A. (2012): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - eine bundesweite Ärztebefragung zur Versorgungssituation in Deutschland, in: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, Konstanz, 2012, S. 141

Matusiewicz, D., Wasem, J. (2012): Gesundheitsökonomie in Deutschland – ein Blick zurück nach vorne, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (Hrsg.), Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, 1. Aufl., S. 420-438, LIT-Verlag, Münster

Mostardt, S., Matusiewicz, D., Schröer, W., Wasem, J., Neumann, A. (2012): Efficacy and cost effectiveness of case management in patients with dementia, in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie (ZFGG), Nr. 7, S. 642-647, Springer-Verlag

Mühlbauer, B., Kellerhoff, F., Matusiewicz, D. (2012): Entwicklungsperspektiven in der Gesundheitswirtschaft, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (Hrsg.), Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, 1. Aufl., S. 8-10, LIT-Verlag, Münster

Mühlbauer, B., Kellerhoff, F., Matusiewicz, D. (2012): Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, 1. Aufl., LIT-Verlag, Münster

Pscherer, J. (2012): Coaching als Anleitung zum Selbstmanagement., in: Coaching-Magazin, Jg. 2012, Nr. 1, S. 18-21, Steinbacher Druck, Osnabrück, ISSN: 1866-4849

Pscherer, J. (2012): Der Boden des Alkoholverzichts. Der Einfluss von Ressourcen auf die Abstinenzsicherheit von Alkoholikern., 2. Aufl., AV Akademikerverlag, Saarbrücken, ISBN: 978-3639413564

Stark, M., Voigt, E., Matusiewicz, D. (2012): Der Apothekenmarkt in Deutschland: zwischen sozialer Marktwirtschaft und Politik, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (Hrsg.), Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, 1. Aufl., S. 233-246, LIT-Verlag, Münster

Städter, T. (2012): Städter, T. (2012): Opportunities for Cloud Computing in Regulatory Affairs, in: 13th DIA European Conference on Electronic Document Management, Munich, 11/2012 (Hrsg.), URL: www.diaglobal.org

Thomas, D., Matusiewicz, D. (2012): Die Hausarztzentrierte Versorgung in Deutschland – ein Auslaufmodell?, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (Hrsg.), Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, 1. Aufl., S. 162-174, LIT-Verlag, Münster


Breisach, T., Wauer, R. (2011): ePatient Monitor – Indikationsbezogenes Nutzungsverhalten im (Social) Web 2010/2011- Eine quantitative und qualitative Gemeinschaftsstudie zu 15 Indikationen von azionare und Vendus, Düsseldorf

Cassens, M., Hörmann, G., Tarnai, C., Meyer, W., Stosiek, N. (2011): Zukunftsorientierte Public Health-Ausbildung mittels Mentoren Blendet Learning, in: Krajic Karl (Hrsg.), Lernen für Gesundheit - Tagungsband der 13. Wissenschaftlichen Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Public Health, S. 251-268, OÖ Gebietskrankenkasse, Linz, ISBN: 978-3-9000581-65-7

Chlupsa, C. (2011): The Impact of Implicit Motives on the Decision-Making Process: A Hypothesis for the Business to Business Sector, in: Proceedings of the PhD-Symposium for Applied Sciences 2011 , S. 5-16, Hochschule München, München, ISSN: 978-3-943872-06-4

Juffernbruch, K. (2011): Telematik und Telemedizin erfolgreich machen, in: eGesundheit – Nutzen und Akzeptanz, ISBN: 978-3-9812534-3-6

Kantermann, T. (2011): Aus dem Takt, in: Gehirn und Geist, Spektrum der Wissenschaft

Matusiewicz, D., Neumann, A., Wasem, J. (2011): Juvenile Psoriasis – Epidemiologie, Versorgungssituation und Komorbidität, in: Das Gesundheitswesen, Abstract, DGSMP/DGMS-Kongress, Ausgabe 8/9, 73. Jg., DOI: 10.1055/s-0031-1283543, S. 584.

Matusiewicz, D., Neumann, A., Wasem, J. (2011): Sekundärdatenanalyse zur Psoriasis im Kindes- und Jugendalter, in: Poster, 10. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung und 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Arzneimittelanwendungsforschung und Arzneimittelepidemiologie e.V. (GAA), 20-22.10.2011, Köln.

Scharfenorth, K., Bräutigam, C. (2011): Personalbindung und Personalgewinnung im Krankenhaus, in: Goldschmidt, A.; Hilbert, J. (Hrsg.), Krankenhausmanagement mit Zukunft. Orientierungswissen und Anregungen von Experten, S. 296-309, Thieme, Stuttgart; New York

Ulhôa, M., Marqueze, E., Kantermann, T., Skene, D., Moreno, C. (2011): When Does Stress End? Evidence of a Prolonged Stress Reaction in Shiftworking Truck Drivers, in: Chronobiology International


Brandstätter, H., Ebensperger , F., Waldhör, K. (1987): Erlebnispsychologische Prozeßanalyse kontroverser Diskussionen, in: Zeitschrift für experimentelle und angewandte Psychologie, Jg. 34, Nr. 4, S. 530-552

Breisach, T. (2000): Jüdische Professoren im Königreich Bayern, ars una Verlag, Neuried, ISBN: 3-89391-093-X

Breisach, T. (2007): Extracting More Juice, in: Asia Food Journal, Nr. 4, ISSN: 2010-4200

Cassens, M., Eikelmann, I. (2003): Work-Life-Balance, dtv , ISBN: 978-3423508728

Cassens, M., Meyer, W. (2010): Abenteuer Innovation, Eichborn, Frankfurt, ISBN: 978-3821857244

Chlupsa, C. (1988): Antenne Bayern - Offensive bayernweit, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Medien-Szene Bayern, Jg. 1988, Nr. 2, S. 7-7, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1989): Doppelstockwagen - das Fahrzeug der Zukunft?, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Verkehr: Bilanz und Perspektive, Jg. 1989, Nr. 4, S. 9-10, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1989): Rettungsdienste in Bayern, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Verkehr: Bilanz und Perspektive, Jg. 1989, Nr. 4, S. 16-16, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1989): Schule, Show, Success - Theaterfestspiele der Schulen, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - , Jg. 1989, Nr. 5, S. 19-19, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1989): Was bringt der Markt für alle? 1992 ante portas, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Europa der Zukunft - Zukunft für Europa?, Jg. 1989, Nr. 3, S. 9-9, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1990): Computer und Telefax bald für jedermann - Weil Büros sich ändern werden, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Neue Technologien, Jg. 1990, Nr. 3, S. 11-12, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1990): Schulradio für Bayern, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Sucht, Jg. 1990, Nr. 2, S. 8-8, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1991): Die Gefahren der Freizeit, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Freizeit, Jg. 1991, Nr. 2, S. 5-6, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1991): Ein Tag mit der Berufsfeuerwehr Augsburg, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Brauchtum, Jg. 1991, Nr. 6, S. 17-18, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1991): High-Tech auf Rädern - Der neue ICE der Deutschen Bahn, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Musik, Jg. 1991, Nr. 4, S. 22-24, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1991): Hinweise für den Umgang mit Behörden, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Tipps für junge Journalisten, Jg. 1991, Nr. 5, S. 18-18, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1991): Mode für München, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Ausbildung, Jg. 1991, Nr. 3, S. 18-18, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1991): Plasticmoney for Everybody - Kreditkarten erobern die Bundesrepublik, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Wirtschaft & Finanzen, Jg. 1991, Nr. 1, S. 8-9, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1993): Mehr Musik. Mehr München. Charivari Radio UKW 95,5, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Hörfunk, Jg. 1993, Nr. 1, S. 8-9, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1995): Begabt und doch nicht gefördert! Kein Stipendium, kein BAföG, kein reicher Papi, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Begabtenförderung, Jg. 1995, Nr. 2, S. 27-28, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1997): Das Vermarkten einer Radiostation am Beispiel von Hit FM Media, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Werbung, Jg. 1997, Nr. 1, S. 24-24, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1997): Krisenintervention im Rettungsdienst - Der neue psychologische Notdienst im Rettungsdienst, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Werbung, Jg. 1997, Nr. 1, S. 25-26, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1997): Relax Adult Contemporary - neues Radioformat - Nach Langemann under Morgencrew, jetzt Relax FM auf München 92,4 MHz, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Medien, Jg. 1997, Nr. 3, S. 33-33, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1998): Betreuen von Opfern - Krisenintervention im Rettungsdienst, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Gesundheit, Jg. 1998, Nr. 1, S. 37-37, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (1999): Neue Konzepte für das Sanitär- und Heizungshandwerk, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Handwerk, Jg. 1999, Nr. 3, S. 26-27, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (2000): Große Klappe - Tipps von Radiomachern, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Tipps für junge Journalisten, Jg. 2000, Nr. 3, S. 22-24, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (2000): Nichts ist unmöglich - Der beste Weg in die Werbung, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Mein Traumberuf, Jg. 2000, Nr. 5, S. 28-29, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (2002): Hit Music Only von Tahiti bis zum Tegernsee, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Familie, Jg. 2002, Nr. 2, S. 36-37, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Chlupsa, C. (2004): Die Pampers wird 30, in: Die Werkstatt - Infomagazin für junge Journalisten - Familie, Jg. 2004, Nr. 1, S. 11-11, Hanns-Seidel-Stiftung, München

Helfrich, M. (1990): Forschungsförderung durch Bund und Länder im Rahmen der sog. "Blauen Liste", in: Wissenschaftsrecht (WissR), 1990, S. 244-251

Helfrich, M. (1990): Überlegungen zur rechtlichen Problematik einer Beleihung auf dem Wege haushaltsrechtlicher Regelungen, in: Die öffentliche Verwaltung (DÖV), 1990, S. 553-558

Helfrich, M. (1992): Die Haftung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten, in: Computer und Recht (CR), 1992, S. 456-461

Helfrich, M. (1993): Datenschutzrechtliche Pflichten des Anwalts, in: Computer und Recht (CR), 1993, S. 104-110

Helfrich, M. (1993): Der Anwalt als externer Datenschutzbeauftragter, in: Ehmann (Hrsg.), Der Datenschutzbeauftragte im Unternehmen, S. 106-122, Dr. Otto Schmidt, Köln

Helfrich, M. (1994): Kündigung von Wissenschaftlern in der Probezeit, in: Wissenschaftsrecht (WissR), 1994, S. 64-75

Helfrich, M. (1999): Kommentar zur EG-Datenschutzrichtlinie, Dr. Otto Schmidt, Köln

Helfrich, M. (2000): Forschungs- und Entwicklungsverträge, in: Redeker (Hrsg.), Handbuch der EDV-Verträge (Loseblatt), S. 1-1, Dr. Otto Schmidt, Köln

Helfrich, M. (2001): Rechtsbehelfe, in: Lejeune (Hrsg.), Der e-Commerce-Vertrag nach amerikanischem Recht, Der Univorm Computer Information Transaction Act (UCITA) und seine Auswirkungen auf die Praxis des Vertragsrechts, S. 261-298, Dr. Otto Schmidr, Köln

Helfrich, M. (2003): Datenschutzrecht, C.H.Beck, München

Helfrich, M. (2003): Lösung mit Schnittstellen, in: Anwalt, 2003, Nr. 7, S. 25-27

Helfrich, M. (2007): Datenschutzrecht, dtv-Verlag, München

Helfrich, M. (2007): Prozessoptimierung - Erfolg in der Umsetzung von IT-Projekten, in: ku-Special-IT, Jg. 2001, S. 14-17

Helfrich, M. (2010): Datenschutzrechtliche Grundbegriffe, in: Hoeren/Sieber (Hrsg.), Handbuch MultimediaRecht (Loseblatt), S. 1-16, C.H.Beck, München

Helfrich, M. (2010): Kreditscoring und Scorewertbildung der SCHUFA, 2000. Aufl., Nomos, Baden-Baden, ISBN: 978-3-8329-5936-4

Juffernbruch, K. (1993): An Intelligent Alarm System for Decision-Support in Cardioanaesthesia, Knowledge Base and User Interface, in: First European Congress on Fuzzy and Intelligent Technologies, Aachen, S. 1023-1026

Juffernbruch, K. (2004): Healthcare-Strategie, in: Krankenhaus-IT Journal, Jg. 2004, Nr. 5

Juffernbruch, K. (2006): Gezielte Behandlung durch personalisierte Medizin, in: Krankenhaus-IT Journal, Jg. 2006, Nr. 5

Juffernbruch, K. (2006): Herausforderungen und Prioritäten für IT-Manager, URL: Krankenhaus-IT Journal Online, 27.12.2006

Juffernbruch, K. (2006): sundhed.dk – das intelligente Gesundheitsportal für Dänemark, in: das Krankenhaus, Jg. 2006, Nr. 12

Juffernbruch, K. (2007): Dänische Praxen sparen 30 Stunden Arbeit je Woche dank Online-Portal, in: Ärzte-Zeitung, Jg. 2007, Nr. 40

Juffernbruch, K. (2007): The Medical Village – das Gesundheitssystem der Zukunft ist vernetzt, in: AFH Alliance for Health Care, Management Perspectives, Ausgabe 1. Oktober 2007, Jg. 2007

Juffernbruch, K. (2007): Vernetztes Gesundheitswesen, in: EHEALTHCOMPASS

Juffernbruch, K. (2009): Elektronische Gesundheitsakten – Sinnvoll gebündelt, in: EHEALTHCOM, Jg. 2009, Nr. 06, S. 38-38

Juffernbruch, K. (2009): Schottland erprobt die Zukunft der medizinischen Telekonsultation, in: Managed Care in Europa, MWV, ISBN: 978-3-939069-64-5

Juffernbruch, K. (2009): Telekonsultation – Die Zukunft der Medizin?, in: Jäckel (Hrsg.), Telemedizinführer Deutschland, S. 53-54

Kantermann, T., Juda, M., Merrow, M., Roenneberg, T. (2007): The Human Circadian Clock's Seasonal Adjustment Is Disrupted by Daylight Saving Time, in: Current Biology

Kantermann, T., Juda, M., Vetter, C., Roenneberg, T. (2010): Shift-work research: where do we stand, where should we go?, in: Sleep and Biological Rhythms

Kantermann, T., Roenneberg, T. (2009): Is Light-at-Night a Health Risk Factor or a Health Risk Predictor?, in: Chronobiology International

Kette, G., Brandstätter, H., Waldhör, K. (1986): Attributions restore consistency in bargaining with liked/disliked partners, in: Eur. J. Soc. Psychol. (European Journal of Social Psychology), Jg. 16, Nr. 3, S. 257-277

Koch, S. (2001): Anwendbarkeit statistischer Verfahren auf multidimensionalen Daten in der explorativen Datenanalyse, Diplomarbeit, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Koch, S. (2003): Räumliche Clusteranalysen auf multidimensionalen Daten, in: Tagungsband 2. Workshop GI-AK Knowledge Discovery, S. 3-12

Koch, S. (2005): Modellierung mathematischer und kausaler Maßzahlen-Beziehungen in der multidimensionalen Datenanalyse, in: Stefan Braß, Christian Goldberg (Hrsg.), Tagungsband zum 17. GI-Workshop Grundlagen von Datenbanken, S. 63-67

Koch, S. (2008): Analytisches Performance Management, Dissertation, Oldenburger Verlag für Wirtschaft, Informatik und Recht, Edewecht, ISBN: 978-3-939704-27-0

Koch, S., Appelrath, H., Meister, J. (2008): Annotierte Strategy Maps - IT-gestütztes Management von Zielen und Kennzahlen im Gesundheitswesen, in: Zeitschrift für Controlling und Management, 2008, Nr. 2, S. 55-65, Gabler Verlag, Wiesbaden

Koch, S., Meister, J. (2004): Konzeption einer Performance-Management-Plattform, in: Andreas Bauer, Michael Böhnlein, Olaf Herden, Wolfgang Lehner (Hrsg.), Internationales Symposium: Data-Warehouse-Systeme und Knowledge-Discovery, S. 43-52, Shaker Verlag, Darmstadt, ISBN: 978-3-83223-032-6

Koch, S., Meister, J. (2006): Adaptives Performance Management mit Annotierten Strategy Maps, in: Joachim Schelp, Robert Winter, Ulrich Frank, Bodo Rieger, Klaus Turowski (Hrsg.), Integration, Informationslogistik und Architektur - Proceedings der DW2006, S. 13-33, Lecture Notes in Informatics (LNI) Gesellschaft für Informatik, Bonn, ISBN: 978-3-88579-184-3

Koch, S., Meister, J., Rohde, M. (2003): MUSTANG - A framework for Statistical Analyses of Multidimensional Data in Public Health, in: Albrecht Gnauck, Ralph Heinrich (Hrsg.), The Information Society and Enlargement of the European Union - 17th International Conference Informatics for Environment Protection, S. 635-642, Metroplis-Verlag, Marburg

Koch, S., Teiken, Y. (2008): Semi-automatische Überwachung von Zielsystemen, in: Martin Bichler, Thomas Hess, Helmut Krcmar, Ulrike Lechner, Florian Matthes, Arnold Picot, Benjamin Speitkamp, Petra Wolf (Hrsg.), Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2008, S. 205-216, GITO-Verlag, Berlin

Koch, S., Thoben, W., Rohde, M., Koch, S., Appelrath, H., Stuber, R. (2010): Konzepte und Technologien für die strategische Planung im Krankenhausmarkt, in: Krankenhaus-IT, Nr. 5, S. 26-27, Antares Computer Verlag GmbH, Dietzenbach

Matusiewicz, D. (2009): Europäisierung des Gesundheitswesens - Die Anwendung des Konzepts der Offenen Methode der Koordinierung der Europäischen Union auf die Gesundheitssysteme der Mitgliedstaaten unter besonderer Berücksichtigung des deutschen Gesundheitssystems, 1. Aufl., GRIN-Verlag

Matusiewicz, D., Buchberger, B., Jahn, R., Matusiewicz, D., Wasem, J. (2009): Erste Ergebnisse zur HPV-Impfung aus Routinedaten im Jahr 2007 – HPV eine Erfolgsgeschichte? , in: Abstractband zur Jahrestagung DGSMP Solidaritäten im Wandel, Hamburg, 2009.

Matusiewicz, D., Mostardt, S., Wasem, J., Neumann, A. (2010): Vergleichsgruppenbildung mittels Routinedaten - Notwendigkeit der Identifikation von geeigneten Matchingkriterien am Beispiel der Evaluation eines neuen Versorgungsmodells für Patienten mit Schizophrenie, in: Das Gesundheitswesen, Abstractband DGSMP/DGEpi/EUMASS, 72. Jg., S. 588.

Matusiewicz, D., Wasem, J., Neumann, A. (2010): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - Versorgungssituation auf Basis einer Analyse von überregionalen GKV-Routinedaten, in: Monitor Versorgungsforschung, Abstractband zum 9. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, Bonn, S. 55-56.

Mostardt, S., Matusiewicz, D., Wasem, J., Neumann, A. (2010): Identifikation von Demenzpatienten in Sekundärdaten – Evaluation eines Modellprojekts, in: Das Gesundheitswesen, Abstractband zur DGSMP/DGEpi/EUMASS Jahrestagung, 72. Jg., S. 644.

Pscherer, J. (2009): Wem kann man heute noch vertrauen?, in: Psychologie Heute, Jg. 2009, Nr. 6, S. 28-31, Julius Beltz Verlag, Weinheim

Roenneberg, T., Kuehnle, T., Juda, M., Kantermann, T., Allebrandt, K., Gordijn, M., Merrow, M. (2007): Epidemiology of the human circadian clock, in: Sleep Medicine Reviews

Saussele, S., Lausecker, M., Gratwohl, A., Schwerdtfeger, R., Dengler, R., Haferlach, C., Schlegelberger, B., et al (2010): Allogeneic hematopoietic stem cell transplantation for chronic myeloid leukemia in the imatinib era; evaluation of its impact within a subgroup of the German CML study IV, in: Blood, Jg. 2010, Nr. 115, S. 1880-1885, American Society of Hematology, Boston, USA

Scharfenorth, K. (2004): Mit dem Alter in die Dienstleistungsgesellschaft? Perspektiven des demographischen Wandels für Wachstum und Gestaltung des tertiären Sektors. Zugleich: Dissertation, Bochum, Universität, 2003, Herbert Utz Verlag, München

Scharfenorth, K., Evans, M. (2008): "Abschied von der Insel": Herausforderungen und Gestaltungsfelder des Personalmanagements in der Gesundheitswirtschaft, in: Matzick, S. (Hrsg.), Qualifizierung in den Gesundheitsberufen. Herausforderungen und Perspektiven für die wissenschaftliche Weiterbildung, S. 27-48, Juventa, Weinheim; München

Städter, T. (2010): The Efficient Validation of EDM and Submission Management Systems, in: DIA - 11th EDM Conference, Nice, 12/2010 (Hrsg.), URL: www.diaglobal.org

Tauch, J. (1998): Soteria als Alternative zur institutionellen Psychiatrie, in: Psych. Pflege Heute, Jg. 1998, Nr. 4, Thieme, Stuttgart

Tauch, J. (1999): Aufbau und Wirkungsweise eines Mentorensystems, in: Cramer, Schmidt, Wittwer (Hrsg.), Ausbilder Handbuch, Deutscher Wirtschaftsdienst, Köln, ISBN: 3-87156-165-7, ISSN: 0944-9337

Tauch, J. (1999): Fremd- und Selbstwahrnehmung im Interaktionsprozess, in: Cramer, Schmidt, Wittwer (Hrsg.), Ausbilder Handbuch, Deutscher Wirtschaftsdienst, Köln, ISBN: 3-87156-165-7, ISSN: 0944-9337

Tauch, J. (1999): Management im Gesundheitsbereich zwischen Sozialstaat und Markt, in: PR-Internet, Jg. 1999, Nr. 12, HPS-Medienverlag, Mönchaltorf

Tauch, J. (1999): Quo vadis? Innerbetriebliche Fortbildung in der Psychiatrie oder die Kunst der Professionalisierung, in: Hochschulforum Pflege, Jg. 1999, S. 12-13, Witten, ISSN: 1436-7599

Tauch, J. (2000): Ist eine Professionalisierung der IBF überhaupt möglich?, in: PR-Internet, Jg. 2000, Nr. 1, S. 32-36, HPS-Medienverlag, Mönchaltorf

Tauch, J. (2002): Professionalisierung der innerbetrieblichen Fortbildung, Waxmann, Münster

Tauch, J. (2006): Demenz ist eine Herausforderung - Verbundprojekt will Arbeit in stationären Einrichtungen problemloser gestalten, in: GIB-Report, S. 8-9, Bottrop

Tauch, J. (2007): Motivierte Beschäftigte und Qualitätssicherung, in: GIB-Report, Jg. 2007, Nr. 2, Bottrop

Tauch, J., Tauch, D. (2008): Essenskultur oder wie gestalte ich ein Frühstück für Menschen mit Demenz, in: Psych. Pflege Heute, Jg. 2008, Nr. 3, S. 159-161, Thieme, Stuttgart

Tauch, J., van Laak, C. (1998): Bezugspflege in der psychiatrischen Pflege, in: Psych. Pflege Heute, Jg. 1998, Nr. 2, S. 100-104, Thieme, Stuttgart

Waldhör, K. (1985): Ein künstliches Intelligenzmodell zur Simulation von Einstellungsänderungen in Gruppen, in: in ÖGAI-Journal, Jg. 1985, Nr. 4

Waldhör, K. (1987): Gruppendiskussionen. mit einem Exkurs zur Dokumentation psychologischer Experimente, Eigenverlag

Waldhör, K. (1987): Some Theses on UNDO/REDO, in: H. Bullinger and B. Shakel (Hrsg.), Proceedings of the Second IFIP Conference on Human-Computer Interaction: INTERACT '87, North-Holland, Amsterdam

Waldhör, K. (1989): Das Blackboard-System BASAR, in: Retti, Leidlmair (Hg.) (Hrsg.), 5. Österreichische Artificial-Intelligence-Tagung, S. 71-80

Waldhör, K. (1998): EPTAS - A Client-Server based Translation Support System, in: ASLIB Conference

Waldhör, K. (2002): OpenNetTerminologyManager- a Web and Standards based OpenSource Terminology Management Tool, in: International Standards of Terminology and Language Resources Management

Waldhör, K. (2002): Opening Up Terminology, in: International Standards of Terminology and Language Resources Management, Jg. 2002

Waldhör, K. (2003): Cost Savings in Combing XML Document Management and Translation Management Software: A Case Study, in: TEKOM Tagungsband 2003, S. 111-113

Waldhör, K., Carson, D. (2010): Realising the value of self-drive day trips to Lower Austria, in: Prideaux, Carson (Hrsg.), Drive tourism, S. 61-70

Waldhör, K., Ecker, K. (2008): Erwartungen an geografische Navigationssysteme im PKW, in: Waldhör, Ecker (Hrsg.), Konferenzband: Georeferenzierung im Tourismus, S. 3-33, Krems Research GmbH, Krems

Waldhör, K., Ecker, K. (2008): Konferenzband: Georeferenzierung im Tourismus, Krems Research GmbH, Krems, ISBN: 3950206639

Waldhör, K., Ecker, K., Freidl, C., Rind, A. (2006): Wertschöpfungsmessung im Tourismus, in: Forschung Urstein GmbH (Hrsg.), Werkstattbericht des Zentrums für Zukunftsstudien der Forschung Urstein GmbH, S. 47-56

Waldhör, K., Freidl, C., Ecker, K., Rind, A. (2007): Measuring Value Added in Tourism Sector - a Business Solution Realised, in: D. Buhalis and R. Egger (Hrsg.), eTourism Case Studies: Management and Marketing Issues in eTourism

Waldhör, K., Freidl, C., Maurer, C., Rind, A., Ecker, K., Blaim, M. (2006): Marktplatz Hotelzimmer: Konzepte und Möglichkeiten für den Smart Hotelroom, in: Tourismus Journal, Jg. 8, Nr. 3, S. 357-366

Waldhör, K., Freidl, C., Straha, G. (2007): RESA – an Automated Speech-Based Hotel Room Booking Call Centre Agent, in: Mich, Murphy et al. (Hrsg.), Information and communication technologies in tourism 2007: Proceedings of the International Conference in Ljubljana, Slovenia, 2007, S. 1-10, Springer, Wien

Waldhör, K., Heyer, G., H, K. (1994): Use and Importance of Standard in Electronic Dictionaries: The Compilation Approach for Lexical Resources, in: Literary and Linguistic Computing, Jg. 1994, Nr. 9, S. 55-65

Waldhör, K., Jagersberger, A. (2008): Dynamic Packaging Using a Cluster Based Demographic Filtering Approach, in: O'Connor, Höpken et al. (Hrsg.), Information and communication technologies in tourism 2008: Proceedings of the international conference in Innsbruck, Austria 2008, S. 186-197, Springer, Wien

Waldhör, K., Kuprat, T. (1999): Document Management meets Translation, in: TEKOM (Hrsg.), Tekom-Herbsttagung Tagung

Waldhör, K., Märtin, C. (1988): BASAR - A Blackboard Based Software Architecture, in: Kodratoff Y. (Hrsg.), Proceedings of the ECAI 88, S. 2-4, v, London

Waldhör, K., Rind, A. (2008): etBlogAnalysis –Mining Virtual Communities using Statistical and Linguistic Methods for Quality Control , in: O'Connor, Höpken et al. (Hrsg.), Information and communication technologies in tourism 2008: Proceedings of the international conference in Innsbruck, Austria 2008, Springer, Wien

Waldhör, K., Rosenow, E. (1988): Programmierung interaktiver Systeme im Rahmen der Softwarearchitektur BASAR, in: Notizen zu Interaktiven Systemen, Vol. 16

Waldhör, K., Sageder, J. (1985): Programmiersprachen zur Unterstützung sozialwissenschaftlicher Experimente, in: Heinrich (Hrsg.), V. Symposium, S. 110-120

Ansprechpartner

Manfred Cassens
Prof. Dr. habil.
Manfred Cassens
Direktor
David Matusiewicz
Prof. Dr.
David Matusiewicz
Direktor
+49 201 81004-461