ifgs

Institut für Gesundheits- & Sozialmanagement

Bihlmayer, C. / Peric, C. M. (2016): Beiträge zu Gesundheitswissenschaften und -management I, in: Matusiewicz, D. / Cassens, M. (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 1, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.
» zur Publikation

Hoppenstedt, I. (2016): Der Nutzen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements am Beispiel von Suchtprävention am Arbeitsplatz, in: Matusiewicz, D. / Cassens, M. (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 2, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.
» zur Publikation

Schaff, A. (2016): Betriebliches Gesundheitsmanagement als Investition. Projektmanagement und Wirklichkeit, in: Matusiewicz, D. / Cassens, M. (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 3, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.
» zur Publikation

Hildebrandt, S. (2016): Chancen und Risiken einer qualitätsorientierten Finanzierung für die Krankenhäuser in Deutschland, in: Matusiewicz, D. / Cassens, M. (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 4, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.
» zur Publikation

Lapczyna, C. / Siodlaczek, C. (2016): Nosokomiale Infektionen und multiresistente Erreger. Hygienische versus wirtschaftliche Faktoren, in: Matusiewicz, D. / Cassens, M. (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 5, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.
» zur Publikation

Huppertz, H. (2017): Qualitätsmanagement in Krankenhäusern – eine Betrachtung am Beispiel eines Universitätsklinikums nach Kriterien des Gemeinsamen Bundesausschusses, in: Matusiewicz, D. / Cassens, M. (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 6, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.
» zur Publikation

Matusiewicz, M. / Pfeifer, J. / Lux, G. (2017): Verbesserung der Therapietreue in Apotheken – eine verhaltensökonomische Studie, in: Matusiewicz, D. / Cassens, M. (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 7, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.
» zur Publikation

Kusch, C. (2017): Corporate Governance in Universitäts- und Privatkliniken, in: Matusiewicz, D. / Cassens, M. (Hrsg.): ifgs Schriftenreihe der FOM Hochschule, Band 8, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH, ISSN 2367-3176.
» zur Publikation

Arnold, R. (2017): Finanzielle Anreize bei der Vergütung von Vertragsärzten: Aktuelle Lage und ein Verbesserungsvorschlag, in: Matusiewicz, D. / Cassens, M. (Hrsg.): ifgs Bulletin, Band 1, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH.
» zur Publikation

Monografische Werke

Cassens, M. (in Bearbeitung): Public Health – Grundlagen für das Gesundheits- und Sozialmanagement. Springer-Gabler, Wiesbaden

Cassens, M. (2014): Einführung in die Gesundheitspädagogik. Budrich, Opladen und Farmington Hills

Cassens, M. (2013): Gesundheitstourismus und gesundheitstouristische Destinationsentwicklung. Oldenbourg, München

Cassens, M./ Meyer, W. (2010): Abenteuer Innovation. Eichborn, Frankfurt

Cassens, M. (2003): Work-Life-Balance. dtv, München

 

Zeitschriftenpublikationen und Buchbeiträge (Peer-Review)

Cassens, M./ Porzelt, M. (2015): DIN EN ISO certification of a community „Healthy Community“. DOI:http://dx.doi.org/10.1093/eurpub/ckv169.019 ckv169.019 First published online: 6 October 2015

Cassens, M./ Wöhler, C./ Porzelt, M. (im Druck): Qualitätsmanagement – Beitrag zur Lösung des perspektivischenAllokationsdrucks im kommunalen Setting. Beschreibung der ersten TÜV-Zertifizierung „Gesunde Gemeinde“ aufBasis eines qualitativen Forschungsdesigns. In: Prävention und Gesundheitsförderung

Wieser, A./ Cassens, M. (2014): Von Wellness zu Healthness? Über Bildungspotenziale im Gesundheitstourismus. Prävention und Gesundheitsförderung. Prävention und Gesundheitsförderung 4, S 321-324

Cassens, M./ Zeller, C./ Wieser, A./ Meyer, W./ Schneider, K./ Tuite, A. (2013): Community as a Setting for Furure-Oriented Health Promotion in Austria: „Living Healthy in the Olympia Region Seefeld“ as an Example for Health Learning in a Scientific Context. In: Larock, Y./ Gustave, D. (Hrsg.). Health Education: Parental and Educators´Perspectives,Current Practices and Needs Assessment. pp. 107-138

Cassens, M. (2012): Über die Notwendigkeit von Changemanagement regionaler Tourismuspolitik. Informelle Bildungals Lösung des Authentizitätsproblems in gesundheitstouristischen Destinationen. In: Prävention und Gesundheitsförderung 7, S 214–219

Cassens, M./ Hörmann, G./ Tarnai, C./ Stosiek, N./ Meyer, W. (2012): Trend Gesundheitstourismus – Steigende Bedeutung des touristischen Settings für Gesundheitsförderung und medizinische Prävention. In: Prävention undGesundheitsförderung 7, S 24–29

Cassens, M./ Hörmann, G./ Tarnai, C./ Meyer, W./ Stosiek, N. (2011): Zukunftsorientierte Public Health-Ausbildung mittels Mentored Blended Learning. In: Krajic, K. (Hg.) (2011). Lernen für Gesundheit. Tagungsband zur Jahrestagung 2010 der Österreichischen Gesellschaft für Public Health. Linz: Verlag der oberösterreichischen Gebietskrankenkasse, S 251–268

Cassens, M./ Meyer, W./ Dohnal, K./ Stosiek, N. (2010): Wellness – Weitaus mehr als praktizierter Hedonismus – Einkonstruktives Plädoyer für gesundheitstouristische Zukunftsszenarien. Verfügbar unter www.wellnessverband.de/infodienste/beitraege/11129_cassen s.php.

Cassens, M. (1998): Die Bundeswehr geht in die Schule – Jugendoffiziere informieren über Sicherheit. In: Schulreport 1, S 34 – 35

Cassens, M./ Hüther, J./ Podehl, B./ Schäfer, A. (1997): Pol&IS. Politik und Internationale Sicherheit. Informationsmedium zum interaktiven Rollenspiel „Pol&IS“ der Jugendoffiziere. Neubiberg: Medienzentrum der Universität der Bundeswehr München

 

Weitere eigene Publikationen ohne Peer-review-Verfahren


Cassens, M./ Meyer, W./ Dohnal, K./ Stosiek, N. (2010): Dem Burnout zuvorkommen im gesundheitstouristischen Setting– Zwischen nachhaltiger Zukunftsperspektive und Effekthascherei. In: Ausgezeichnet informiert. Zeitschrift des besthealth Austria-Verbandes. 12/2010

Cassens, M./ Meyer, W. (2010): Der Sprung ins kalte Wasser: Alternative „Selbständigkeit“ – Zirka ein Drittel allerstudierten Offiziere wagt nach der Dienstzeit den Schritt ins Unternehmertum. Hochschulkurier 1/2011

Cassens, M. Meyer, W. (2010): Von der zündenden Idee zum erfolgreichen Produkt – Innovationen dienen derZukunftssicherung unserer Handwerksbetriebe. Deutsche Handwerkerzeitung. Februarausgabe 2011

Fachaufsätze in referierter Zeitschrift

Boroch, W., Matusiewicz, D. (2016): Vierfelder-Matrix der Markenpositionierung von gesetzlichen Krankenkassen, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft (ZVersWiss) , S. 1-17, Springer-Verlag

Matusiewicz, D., Cholewa, M. (2015): Grenzen sollen weichen , in: f&w, Nr. 3, S. 166-169, Medizinische Verlagsgesellschaft mbH

Matusiewicz, D., Götz, S., Stührenberg, L., Stupp, C., Dahl, H., Thomas, D. (2014): Neu, kreativ, hochmodern und utopisch?, in: Monitor Versorgungsforschung, Nr. 2, S. 28-29

Matusiewicz, D. (2013): Childhood Psoriasis – an analysis of German health insurance data, Pediatric Dermatology, in: Pediatric Dermatology, Jg. 31, Nr. 1, S. 8-13, Wiley

Matusiewicz, D. (2013): Marketing in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV): Vom Payer zum Player zum Partner - Eine gezielte Provokation zur Vorstellung eines Marketingansatzes für die Postmoderne, in: Sozialer Fortschritt, Jg. 62, Nr. 3, S. 87-94

Matusiewicz, D. (2013): Childhood Psoriasis - Healthcare Situation and Quality of Life in Germany, in: Gesundh ökon Qual manag, ISSN: DOI: 10.1055/<wbr />s-0033-1355540

Matusiewicz, D. (2013): Kostenstudie zur Familiären Amyloid Polyneuropathie (FAP) mit Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung ‐ Methodik und Analyse, ISSN: DOI 10.1055/<wbr />s-0033-1355527.

Matusiewicz, D. (2013): Krankenkassenmarketing - Rahmenbedingungen und Überblick über den Stand der betriebswirtschaftlichen Forschung, Jg. 62, Nr. 10, S. 293-309, Sozialer Fortschritt

Walzer, S., Rieder, S., Erazo-Fischer, E., Matusiewicz, D. (2013): Homozygous familial hypercholesterolemia (HoFH) in Germany: An epidemiological survey, in: Journal of ClinicoEconomics and Outcomes Research (CEOR), Nr. 5, S. 189-192

Bischkopf, T., Wasem, J., Stollmeier, H., Matusiewicz, D. (2013): Kommentar zur „Antwort auf Marketing in der GKV – Eine (nicht minder provokative) Replik, in: Sozialer Fortschritt, Nr. 10, S. 310-311

Matusiewicz, D. (2012): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - eine bundesweite Ärztebefragung zur Versorgungssituation in Deutschland, in: Der Hautarzt, Nr. 10, S. 801-807, Springer-Verlag

Mostardt, S., Matusiewicz, D., Schröer, W., Wasem, J., Neumann, A. (2012): Efficacy and cost effectiveness of case management in patients with dementia, in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie (ZFGG), Nr. 7, S. 642-647, Springer-Verlag

Matusiewicz, D., Brüggemann, F., Wasem, J. (2012): Effekte des Zusatzbeitrages auf das Management gesetzlicher Krankenkassen, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft (ZVersWiss), Jg. 101, Nr. 1, S. 31-41, Springer-Verlag


Fachaufsätze in Sammelband

Matusiewicz, D., Kaiser, L. (2016): Digital Corporate Health Management - empirical analysis of the usage of digital health instruments in Germany, in: GSTF (Hrsg.), Annual international Conference Proceedings, Global Science & Technology Forum, 1. Aufl., S. 112-115, ISSN: 2251-3880

Biermann, J., Mostardt, S., Lux, G., Dahl, H., Matusiewicz, D. (2014): Erfahrungen aus Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (Hrsg.), Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse, 2. Aufl., S. 446-458, Bern

Lux, G., Biermann, J., Matusiewicz, D., Mostardt, S., Nimptsch, U., Walendzik, A. (2014): Risikoadjustierung und Komorbiditäten, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (Hrsg.), Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse, 2. Aufl., S. 411-421, Huber Verlag, Bern

Mostardt, S., Lux, G., Dahl, H., Matusiewicz, D., Biermann, J. (2014): Matching-Verfahren, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (Hrsg.), Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse, 2. Aufl., S. 401-410, Huber, Bern

Ihle, P., Matusiewicz, D., Grobe, T., Selke, G. (2014): Datenhaltung und -analyse aus technischer Sicht, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (Hrsg.), Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse, 2. Aufl., S. 304-313, Huber Verlag, Bern

Matusiewicz, D., Gothe, H., Ihle, P., Swart, E. (2014): AGENS - eine schrecklich routinierte Familie, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (2014) (Hrsg.), Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse, 2. Aufl., S. 19-26, Huber Verlag, Bern

Matusiewicz, D., Wasem, J. (2014): Editorial, in: Matusiewicz D, Wasem J (Hrsg.), Gesundheitsökonomie, 1. Aufl., S. 7-7, Duncker & Humblot, Berlin

Matusiewicz, D., Paquet, R., Wasem, J. (2014): Gesundheitsökonomie in Deutschland - Historie, Entwicklungen und Berufsbilder, in: Matusiewicz D, Wasem J (2014) (Hrsg.), Gesundheitsökonomie, 1. Aufl., S. 9-28, Duncker & Humblot, Berlin

Buchberger, B., Häckl, D., Wiesmeth, H., Matusiewicz, D. (2014): Feindbild Gesundheitsökonomie - Ist eine Korrektur der öffentlichen Wahrnehmung notwendig?, in: Matusiewicz D, Wasem J (Hrsg.), Gesundheitsökonomie, 1. Aufl., S. 241-256, Duncker & Humblot, Berlin

Matusiewicz, D., Dante, C. (2013): Informationsmanagement und Controlling in Krankenversicherungen, unter Mitarbeit von Matusiewicz D, Dante C (siehe Danksagung), in: Busse R, Schreyögg J, Stargardt T (Hrsg.), Management im Gesundheitswesen, 3. Aufl., S. 399-414, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York

Matusiewicz, D., Wasem, J., Lux, G. (2013): Patienteninformation und -kommunikation im Versorgungsmanagement – eine kritische Abhandlung, in: Burger S (Hrsg.), Alter und Multimorbidität - Herausforderungen an die Gesundheitsversorgung und die Arbeitswelt, 1. Aufl., S. 207-226, medhochzwei Verlag

Ochs, A., Jahn, R., Matusiewicz, D. (2013): Gesundheitssysteme: ein internationaler Überblick, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D (Hrsg.), Lehrbuch Medizinmanagement, 1. Aufl., S. 11-48, MWV-Verlag, Berlin

Wasem, J., Matusiewicz, D., Staudt, S., Lux, G., Dahl, H., Jahn, R. (2013): Akteure des Gesundheitssystems in Deutschland, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D (Hrsg.), Lehrbuch Medizinmanagement, 1. Aufl., S. 49-116, MWV-Verlag, Berlin

Buchner, F., Farrenkopf, N., Matusiewicz, D., Schillo, S., Staudt, S., Wasem, J. (2013): Die Gesetzliche Krankenversicherung, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D (Hrsg.), Lehrbuch Medizinmanagement, 1. Aufl., S. 117-162, MWV-Verlag, Berlin Heidelberg New York

Wasem, J., Dahl, H., Matusiewicz, D. (2013): Ambulante zahnärztliche Versorgung, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D (Hrsg.), Lehrbuch Medizinmanagement, 1. Aufl., S. 341-354, MWV-Verlag, Berlin

Matusiewicz, D., Neumann, A., Kerkemeyer, L., Lux, G., Buchberger, B., Mostardt, S., Biermann, J., Pouryamout, L., Wasem, J. (2013): Forschung und Beratung im Gesundheitssystem, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D (Hrsg.), Lehrbuch Medizinmanagement, 1. Aufl., S. 469-500, MWV-Verlag, Berlin

Lux, G., Farrenkopf, N., Matusiewicz, D. (2013): E-Health, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D (Hrsg.), Lehrbuch Medizinmanagement, 1. Aufl., S. 501-516, MWV-Verlag, Berlin

Matusiewicz, D., Kochanczyk, M., Wasem, J., Lux, G. (2012): Kassenpatriotismus? – eine empirische Analyse des Wechselverhaltens in der gesetzlichen Krankenversicherung, in: Böcken J, Braun B, Repschläger U (Hrsg.), Gesundheitsmonitor 2012 - Bertelsmann Stiftung und BARMER GEK, S. 79-98, Wuppertal

Matusiewicz, D., Lux, G., Wasem, J., Jahn, R. (2012): Ermittlung von Wahrscheinlichkeiten von chronischen Erkrankungen - ein Prognosemodell mit Routinedaten der gesetzlichen Krankenversicherung, in: Kirch W, Hoffmann T; Pfaff H (Hrsg.), Prävention und Versorgung 2012 für die Gesundheit 2030, S. 712-724, Thieme, Stuttgart

Mühlbauer, B., Kellerhoff, F., Matusiewicz, D. (2012): Entwicklungsperspektiven in der Gesundheitswirtschaft, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (Hrsg.), Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, 1. Aufl., S. 8-10, LIT-Verlag, Münster

Thomas, D., Matusiewicz, D. (2012): Die Hausarztzentrierte Versorgung in Deutschland – ein Auslaufmodell?, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (Hrsg.), Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, 1. Aufl., S. 162-174, LIT-Verlag, Münster

Matusiewicz, D., Dante, C., Wasem, J. (2012): Die Bedeutung der Balanced Scorecard (BSC) für die gesetzliche Krankenversicherung – eine Bestandsaufnahme, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (Hrsg.), Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, 1. Aufl., S. 319-340, LIT-Verlag, Münster

Dahl, H., Lux, G., Matusiewicz, D. (2012): Der Morbiditätsorientierte Risikostrukturausgleich im Jahre 2011 – eine Bestandsaufnahme, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (Hrsg.), Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, 1. Aufl., S. 395-405, LIT-Verlag, Münster

Matusiewicz, D., Wasem, J. (2012): Gesundheitsökonomie in Deutschland – ein Blick zurück nach vorne, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (Hrsg.), Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, 1. Aufl., S. 420-438, LIT-Verlag, Münster

Stark, M., Voigt, E., Matusiewicz, D. (2012): Der Apothekenmarkt in Deutschland: zwischen sozialer Marktwirtschaft und Politik, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (Hrsg.), Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, 1. Aufl., S. 233-246, LIT-Verlag, Münster


Herausgeberschaft

Matusiewicz, D., Wasem, J. (2014): Gesundheitsökonomie, in: David Matusiewicz, Jürgen Wasem (Hrsg.), 1. Aufl., Duncker und Humblot, Berlin

Swart, E., Ihle, P., Gothe, H., Matusiewicz, D. (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse, 2. Aufl., Huber Verlag, Bern

Mühlbauer, B., Kellerhoff, F., Matusiewicz, D. (2014): Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, 2. Aufl., LIT-Verlag, Münster

Wasem, J., Staudt, S., Matusiewicz, D. (2013): Lehrbuch Medizinmanagement, 1. Aufl., MWV-Verlag, Berlin

Mühlbauer, B., Kellerhoff, F., Matusiewicz, D. (2012): Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, 1. Aufl., LIT-Verlag, Münster

Matusiewicz, D. (2009): Europäisierung des Gesundheitswesens - Die Anwendung des Konzepts der Offenen Methode der Koordinierung der Europäischen Union auf die Gesundheitssysteme der Mitgliedstaaten unter besonderer Berücksichtigung des deutschen Gesundheitssystems, 1. Aufl., GRIN-Verlag


Fachaufsätze in nicht referierter Zeitschrift

Matusiewicz, D. (2016): Digitale Gesundheit in Deutschland - es fehlt an einer Gesamtstrategie, in: Health & Care Management (HCM), Jg. 7, Nr. 1, S. 67-67

Matusiewicz, D. (2016): Digital Health in Germany, in: European Hospital, Jg. 25, Nr. 1, S. 30-30

Matusiewicz, D. (2016): Mitarbeitergesundheit rückt verstärkt in den Fokus, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), Jg. 8042016, Nr. 278292, S. 3-3

Gehne, C., Matusiewicz, D. (2016): Zuweisermarketing - mit Kanonen auf Spatzen schießen?, in: Healthcare Marketing, Jg. 2016, Nr. 8, S. 46-47

Cholewa, M., Matusiewicz, D. (2014): Verzahnungsversuch - Chancen und Grenzen der ambulanten spezialfachärtzlichen Versorgung, in: KU Gesundheitsmanagement, Nr. 12, S. 61-64


e-book/online-Ressource

Matusiewicz, D. (2013): Was kommt heraus, wenn man Medizin und Smartphones kreuzt?, URL: www.zukunft-gesundheitswesen.de


Arbeits-/Diskussionspapiere

Niehoff, M., Dahl, H., Matusiewicz, D. (2015): Die Zukunft der Gesetzlichen Krankenversicherung, Essen

Niehoff, M., Dahl, H., Matusiewicz, D. (2015): Die Zukunft der Gesetzlichen Krankenversicherung, in: Christian Thielscher (Hrsg.), Schriftenreihe des KCG KompetenzCentrum für Management im Gesundheits- und Sozialwesen, Eigenverlag, Essen, ISSN: 2195-1675

Matusiewicz, D., Kochanczyk, M., Wasem, J., Lux, G. (2014): Empirical Analysis of Switching between Statuory Health Insurance Companies in Germany, in: iHEA and ECHE joint congress: Health Economics in the age of Longevity, July 13-16, 2014,Abstract Supplement.

Walendzik, A., Lux, G., Matusiewicz, D., Wasem, J., Noweski, M., van der Linde, K. (2014): Die Erstattung von Insulinpumpen auf Basis länderspezifischer Regularien in sozialen Krankenversicherungssystemen; Deutschland, die Niederlande und Frankreich – ein Ländervergleich, in: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S.124

van der Linde, K., Walendzik, A., Matusiewicz, D., Lux, G., Noweski, M., Wasem, J. (2014): Diabetes-Therapie in Beveridge-Systemen: Die Erstattung von Insulinpumpen in England und Schweden, in: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S. 123.

van der Linde, K., Walendzik, A., Matusiewicz, D., Noweski, M., Wasem, J. (2014): Geschlechtsspezifische Prävalenzen des Diabetes mellitus in Deutschland, in: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S. 63.

Matusiewicz, D., Lux, G., Neumann, A., Wasem, J., Walendzik, A. (2014): Studiendesign einer Case-Control-Study – Eignung von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), in: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S. 49-50.

Gothe, H., Ihle, P., Swart, E., Matusiewicz, D. (2014): Die Nutzung von Routinedaten der Sozialversicherung in der Gesundheitsforschung (Teil 1), in: Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Gothe, H., Ihle, P., Swart, E., Matusiewicz, D. (2014): Die Nutzung von Routinedaten der Sozialversicherung in der Gesundheitsforschung (Teil 2), Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Matusiewicz, D., Gothe, H., Ihle, P., Swart, E. (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - ein Überblick, in: Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Biermann, J., Mostardt, S., Lux, G., Wasem, J., Dahl, H., Matusiewicz, D. (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Erfahrungen aus Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie, in: Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Walendzik, A., Matusiewicz, D., Lux, G., Wasem, J., Dahl, H., Matusiewicz, D. (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Erfahrungen aus Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie, in: Abstractband, 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

van der Linde, K., Walendzik, A., Matusiewicz, D., Lux, G., Noweski, M., Wasem, J. (2014): Diabetes - Therapie in Beveridge - Systemen: Die Erstattung von Insulinpumpen in England und Schweden, in: 50. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.-26. September 2014. Erlangen.

Matusiewicz, D., Dahl, H., Lux, G. (2013): Studienlage zu Preis- und Mengenentwicklungen in der ambulanten Versorgung in der Schweiz – eine kritische Abhandlung, Zürich

Matusiewicz, D., Wimmer, A., Niehoff, M. (2013): Junge Impulse für das deutsche Gesundheitssystem, Editorial, Eigenverlag Janssen Cilag, Neuss

Birkner, B., Matusiewicz, D. (2013): Steuerung des Leistungsgeschehens im Gesundheitswesen, Studientext für den Weiterbildenden Studiengang „Master of Health Administration“, Universität Bielefeld Press, Bielefeld

Matusiewicz, D., Weegen, L., Dahl, H., Walendzik, A., Wasem, J., Lux, G. (2013): Darstellung und Prognose der Entwicklung zahnmedizinischer Morbidität, in: Abstractband, 12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung zusammen mit dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, Berlin, 2013.

Matusiewicz, D., Dahl, H., Lux, G., Wasem, J. (2013): Grundmotive und Zukunftsvisionen niederlassungsberechtigter Zahnärzte in Deutschland, in: 12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung zusammen mit dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, Berlin, 2013.

Matusiewicz, D., Dahl, H., Lux, G., Wasem, J. (2013): ): Grundmotive und Zukunftsvisionen niederlassungsberechtigter Zahnärzte in Deutschland, in: Gesundheit zwischen Wirtschaft und Demographie, Gemeinsamer Kongress der 49. Jahrestagung der DGSMP und 27. Jahrestagung der DGMS, Marburg, Abstract, Das Gesundheitswesen, 75, 2013, S. 613.

Matusiewicz, D., Mostardt, S., Dahl, H., Wasem, J., Lux, G. (2013): Methodischer Ansatz zur Identifikation, Vergleichsgruppenbildung und Effektmessung eines Entwöhnungsprogramms bei Nikotin-Abusus, , in: Gesundheit zwischen Wirtschaft und Demographie, Gemeinsamer Kongress der 49. Jahrestagung der DGSMP und 27. Jahrestagung der DGMS, Marburg, Abstract, Das Gesundheitswesen, 75, 2013, S. 613.

Matusiewicz, D., Koerber, A., Schadendorf, D., Schoettler, L., Wasem, J., Neumann, A. (2013): Childhood Psoriasis – healthcare situation and quality of life in Germany, in: 9th iHEA world congress, Abstract Supplement, 07.-10.07.2013, Sydney (Australia).

Matusiewicz, D., Mostardt, S., Dahl, H., Wasem, J., Lux, G. (2013): Evaluation eines Entwöhnungsprogramms bei Nikotin-Abusus - Identifikation, Vergleichsgruppenbildung und Effektmessung, in: Abstractband, Methodenworkshop der AGENS, DGSMP und DGEpi, Berlin, 2013.

Matusiewicz, D., Neumann, A., Lux, G., Wasem, J. (2013): Kostenstudie mit GKV-Routinedaten zur ICD E85.1-Diagnose, in: Abstractband, Methodenworkshop der AGENS, DGSMP und DGEpi, Berlin, 2013.

Matusiewicz, D. (2012): Risk adjustment and risk selection on the sickness fund in European countries - best practice Germany? , in: Abstract Supplement, 5th Annual Conference, Otago International Health Research Network, Abstract, University of Otago, 2012.

Matusiewicz, D., Lux, G., Wasem, J., Jahn, R. (2012): Prognosemodell zur Berechnung von Erkrankungswahrscheinlichkeiten für chronische Erkrankungen – ein Modell auf Basis von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung, in: Deutsche Medizinische Wochenschrift (DMW), 137 Jg, 3. Supplement, S. 147

Matusiewicz, D., Lux, G., Neumann, A., Wasem, J. (2012): Komorbiditäten und Kosten für Versicherte mit familiärer Amyloidpolyneuropathie - Analyse von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung, in: Abstract zum Kongress Gesundheitsökonomie versus Sozialmedizin , DGSMP-Kongress, 2012, in: Das Gesundheitswesen, Ausgabe 8/<wbr />9, 72. Jahrgang, S. 571.

Matusiewicz, D., Neumann, A., Lux, G., Wasem, J. (2012): Cost study for familial amyloid polyneuropathy - an analysis of Routine Statutory Health Insurance Data, in: Abstractband, 6th European Conference on Health Economics (ECHE), Zürich, 2012, S. 61.

Matusiewicz, D., Neumann, A., Lux, G., Wasem, J. (2012): Kostenstudie zur familiären Amyloidpolyneuropathie - eine Analyse von Routinedaten der gesetzlichen Krankenversicherung, in: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, Konstanz, 2012, S. 113-114.

Matusiewicz, D., Schadendorf, D., Koerber, A., Wasem, J., Neumann, A. (2012): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - eine bundesweite Ärztebefragung zur Versorgungssituation in Deutschland, in: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, Konstanz, 2012, S. 141

Matusiewicz, D., Schadendorf, D., Koerber, A., Wasem, J., Neumann, A. (2012): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - eine bundesweite Ärztebefragung zur Versorgungssituation in Deutschland, in: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, Konstanz, 2012, S. 141

Matusiewicz, D., Neumann, A., Wasem, J. (2011): Juvenile Psoriasis – Epidemiologie, Versorgungssituation und Komorbidität, in: Das Gesundheitswesen, Abstract, DGSMP/<wbr />DGMS-Kongress, Ausgabe 8/<wbr />9, 73. Jg., DOI: 10.1055/<wbr />s-0031-1283543, S. 584.

Matusiewicz, D., Neumann, A., Wasem, J. (2011): Sekundärdatenanalyse zur Psoriasis im Kindes- und Jugendalter, in: Poster, 10. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung und 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Arzneimittelanwendungsforschung und Arzneimittelepidemiologie e.V. (GAA), 20-22.10.2011, Köln.

Matusiewicz, D., Wasem, J., Neumann, A. (2010): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - Versorgungssituation auf Basis einer Analyse von überregionalen GKV-Routinedaten, in: Monitor Versorgungsforschung, Abstractband zum 9. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, Bonn, S. 55-56.

Matusiewicz, D., Mostardt, S., Wasem, J., Neumann, A. (2010): Vergleichsgruppenbildung mittels Routinedaten - Notwendigkeit der Identifikation von geeigneten Matchingkriterien am Beispiel der Evaluation eines neuen Versorgungsmodells für Patienten mit Schizophrenie, in: Das Gesundheitswesen, Abstractband DGSMP/<wbr />DGEpi/<wbr />EUMASS, 72. Jg., S. 588.

Mostardt, S., Matusiewicz, D., Wasem, J., Neumann, A. (2010): Identifikation von Demenzpatienten in Sekundärdaten – Evaluation eines Modellprojekts, in: Das Gesundheitswesen, Abstractband zur DGSMP/<wbr />DGEpi/<wbr />EUMASS Jahrestagung, 72. Jg., S. 644.

Matusiewicz, D., Buchberger, B., Jahn, R., Matusiewicz, D., Wasem, J. (2009): Erste Ergebnisse zur HPV-Impfung aus Routinedaten im Jahr 2007 – HPV eine Erfolgsgeschichte? , in: Abstractband zur Jahrestagung DGSMP Solidaritäten im Wandel, Hamburg, 2009.

Ansprechpartner

Manfred Cassens
Prof. Dr. habil.
Manfred Cassens
Direktor
David Matusiewicz
Prof. Dr.
David Matusiewicz
Direktor
Ines Kösters, M.A.
Ines Kösters, M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Arteria Danubia
0201 81004-995