+++ Die FOM hat ihr Studienangebot aufgrund der behördlichen Verordnungen für das Wintersemester auf virtuelle Präsenzlehre umgestellt. Die Studierenden lernen mit Live-Webinaren, Online-Tutorials und weiteren digitalen Lehr- und Lernmedien und werden online von ihren Lehrenden begleitet. Die Studienberatung steht für Studieninteressierte und Studierende gerne zur Verfügung: 0800 1 959595. +++ Die FOM hat ihr Studienangebot aufgrund der behördlichen Verordnungen für das Wintersemester auf virtuelle Präsenzlehre umgestellt. Die Studierenden lernen mit Live-Webinaren, Online-Tutorials und weiteren digitalen Lehr- und Lernmedien und werden online von ihren Lehrenden begleitet. Die Studienberatung steht für Studieninteressierte und Studierende gerne zur Verfügung: 0800 1 959595. +++ Die FOM hat ihr Studienangebot aufgrund der behördlichen Verordnungen für das Wintersemester auf virtuelle Präsenzlehre umgestellt. Die Studierenden lernen mit Live-Webinaren, Online-Tutorials und weiteren digitalen Lehr- und Lernmedien und werden online von ihren Lehrenden begleitet. Die Studienberatung steht für Studieninteressierte und Studierende gerne zur Verfügung: 0800 1 959595. +++ Die FOM hat ihr Studienangebot aufgrund der behördlichen Verordnungen für das Wintersemester auf virtuelle Präsenzlehre umgestellt. Die Studierenden lernen mit Live-Webinaren, Online-Tutorials und weiteren digitalen Lehr- und Lernmedien und werden online von ihren Lehrenden begleitet. Die Studienberatung steht für Studieninteressierte und Studierende gerne zur Verfügung: 0800 1 959595. +++ Die FOM hat ihr Studienangebot aufgrund der behördlichen Verordnungen für das Wintersemester auf virtuelle Präsenzlehre umgestellt. Die Studierenden lernen mit Live-Webinaren, Online-Tutorials und weiteren digitalen Lehr- und Lernmedien und werden online von ihren Lehrenden begleitet. Die Studienberatung steht für Studieninteressierte und Studierende gerne zur Verfügung: 0800 1 959595. +++ Die FOM hat ihr Studienangebot aufgrund der behördlichen Verordnungen für das Wintersemester auf virtuelle Präsenzlehre umgestellt. Die Studierenden lernen mit Live-Webinaren, Online-Tutorials und weiteren digitalen Lehr- und Lernmedien und werden online von ihren Lehrenden begleitet. Die Studienberatung steht für Studieninteressierte und Studierende gerne zur Verfügung: 0800 1 959595. +++

Seminare

FOM Seminare für die Entsorgungswirtschaft

Werden Sie zum Experten für die Entsorgungswirtschaft: Berufstätige und Auszubildende haben am FOM Hochschulzentrum in Dortmund die Möglichkeit, mit verschiedenen Seminaren – etwa zu Themen wie Abfallrecht oder betriebswirtschaftlichen Prozessen – umfangreiches Branchenwissen zu erlangen.

Die FOM Seminare Entsorgungswirtschaft richten sich speziell an Berufstätige und Auszubildende in Unternehmen, Kommunen und Verbänden der Entsorgungswirtschaft u.a. aus den Bereichen: 

  • Logistik/Disposition
  • Marketing/Vertrieb
  • Finanzen und Controlling
  • Personalmanagement
  • Public Relation

Die FOM Seminare Entsorgungswirtschaft qualifizieren Sie u.a. für folgende Aufgaben:
  • Beurteilung von Änderungen in der Abfallgesetzgebung
  • Bearbeitung und Überwachung von Genehmigungsverfahren
  • Auswahl geeigneter technologischen
    Verfahren in der Abfallwirtschaft
  • Vermarktung von Wertstoffen im In- und
    Ausland
  • Berücksichtigung von vertriebsspezifischen Aspekten  bei
    gewerblichen und kommunalen Kunden
  • Optimierung von Kennzahlensystemen  im
    Abfall-Controlling
  • Fuhrpark und Flottenmanagement

Daten & Fakten Factsheet

Dauer: je zwei Wochen Präsenzveranstaltung im Block im Februar und August
Seminarform: Berufsbegleitend
Semesterbeginn: 01.03.2021
Leistungsumfang: 30 ECTS-Punkte
Akkreditierung: Die FOM ist von der FIBAA systemakkreditiert. Damit ist auch dieser Studiengang akkreditiert.

Wo möchten Sie teilnehmen?

Beginntermine: 01.03.2021

Seminarbeschreibung

Akademisch weiterbilden für die Entsorgungswirtschaft

Sie möchten sich spezialisiertes Fachwissen für die Entsorgungswirtschaft aneignen? Kein Problem – absolvieren Sie bis zu 4 einzelne Module als Seminare im Bereich der Entsorgungswirtschaft und qualifizieren Sie sich damit zu einem Spezialisten in dieser Branche. Entscheiden Sie sich im Anschluss für die Aufnahme des Bachelor-Studiums Business Administration können Sie sich die bereits erfolgreich absolvierten Module der Entsorgungswirtschaft auf Ihr Studium anrechnen lassen.

Die Module im Bereich der „Entsorgungswirtschaft“ richten sich speziell an Berufstätige und Auszubildende in Unternehmen, Kommunen und Verbänden der Entsorgungswirtschaft, die sich auf Hochschulniveau modular weiterbilden möchten. Sie beschäftigen sich u.a. mit Aktualisierungen in der Abfallgesetzgebung, den Veränderungen bei Genehmigungsverfahren oder der Optimierung des betrieblichen Stoffstrommanagements.

Zulassungsvoraussetzung

Für die Absolvierung der einzelnen Module sind keine speziellen Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen. Eine Berufstätigkeit in Unternehmen, Verbänden oder Kommunen der Entsorgungswirtschaft wird jedoch empfohlen.

Erst wenn ein späteres Studium begonnen wird und die Leistungen darauf angerechnet werden sollen, müssen die Zulassungsvoraussetzungen des Studiengangs Business Administration erfüllt werden.

Unterrichtszeiten

Blockmodell
Dortmund
Präsenzveranstaltungen im Block in der Regel von montags - samstags 08:30 - 17:00 Uhr
Änderungen möglich. Die Vorlesungszeiten werden die gesamte Studiendauer über beibehalten.
Semesterferien:

Seminarinhalte


Grundlagen & Entwicklungen in der Entsorgungswirtschaft

  • Rechtliche Grundlagen (EU-Richtlinien), Gesetzte und Verordnungen
  • der Entsorgungsmarkt
  • Entwicklungslinien und Trends in der Entsorgungswirtschaft


Technische Prozesse der Entsorgungswirtschaft

  • Technologien und Entsorgungswirtschaft
  • Entsorgungslogistik
  • Digitalisierung im Entsorgungsprozess


Betriebliches Stoffstrommanagement & Vermarktung

  • Betriebliches und regionales Stoffstrommanagement
  • grenzüberschreitende Abfälle und Wertstoffe
  • Vermarktung von Wertstoffen im In- und Ausland


Betriebswirtschaftliche Prozesse der Entsorgungswirtschaft

  • Herausforderungen im Entsorgungsvertrieb
  • Auftragsabwicklung und Controlling
  • Zukunftsthemen der Entsorgung

Seminargebühren

Seminar-/ Lehrgangsgebühr: 1.760 Euro gesamt, bei Belegung aller vier Module
440 Euro pro Modul
Anmeldeformular downloaden
Entsorgungswirtschaft Weiterbildung
Entsorgungswirtschaft seminare Fom

In Kooperation mit:

BDE
BVSE
WFZruhr

Von Experten anerkannt:

Berhard Reiling
Bernhard Reiling
bvse-Präsident und Chef der Reiling Unternehmensgruppe

»Den Technologisierungs- und Digitalisierungsgrad weiter zu erhöhen ist ein wichtiges Zukunftsthema in der Entsorgungsbranche. Da gibt es noch enorm viel Potenzial. Ein ideales Umfeld für innovative und digital affine Berufseinsteiger, für die beruflicher Erfolg, Modernität und Umweltschutz zusammengehören.«

Michael Wieczorek
Michael Wieczorek
Geschäftsführung Lobbe Entsorgung West GmbH & Co KG

»Klimaschutz, Recyclingwirtschaft und zirkuläre Wertschöpfungsketten sind Herausforderungen der Zukunft. Hierbei wird unsere Branche eine bedeutsame Rolle spielen und engagierten jungen Menschen interessante Perspektiven bieten.«