KompetenzCentren

Wissenschaftlicher Dialog

Der Ausbau von Forschergemeinschaften und die thematische Fokussierung von Themenschwerpunkten an der FOM erfolgen stets fachlich orientiert an den Lehrangeboten der Hochschule sowie den Forschungsgebieten der Hochschullehrer. Beides mündet in KompetenzCentren, die sich über die Dokumentation umfangreicher Forschungstätigkeiten in Form von Projekten, Publikationen und Veranstaltungen intensiv am nationalen wie auch internationalen wissenschaftlichen Dialog beteiligen.

KompetenzCentrum für Corporate Social Responsibility

Logo KCC

KompetenzCentrum für Didaktik in der Hochschullehre für Berufstätige

Logo KCD

KompetenzCentrum für Entrepreneurship & Mittelstand

KompetenzCentrum für Management im Gesundheits- & Sozialwesen

Logo KCG

KompetenzCentrum für interdisziplinäre Wirtschaftsforschung & Verhaltensoekonomie

Logo KCI

KompetenzCentrum für Marketing & Medienwirtschaft

Logo KCM

KompetenzCentrum für industrielle Entwicklung & Qualifikation

KompetenzCentrum für Technologie- & Innovationsmanagement

Logo KCT KompetenzCentrum für Technologie- und Innovationsmanagement

KompetenzCentrum für Unternehmensführung & Corporate Governance

Logo KCU

KompetenzCentrum für Vertriebsmanagement

KompetenzCentrum für Wirtschaftsrecht

Logo KCW
Institute der FOM
Institute der FOM

Ansprechpartner

Thomas Heupel
Prof. Dr.
Thomas Heupel
Prorektor Forschung
Christoph Hohoff
Dipl.-Ing. (FH)
Christoph Hohoff
Bereichsleiter Support Forschung
+49 201 81004-449
+49 201 81004-399

Durch Publikationen, über Fachtagungen, wissenschaftliche Konferenzen und Vortragsaktivitäten wird der Transfer der Forschungs- und Entwicklungsergebnisse in Wissenschaft und Wirtschaft sichergestellt.

Die Gesamtforschungsleistung der FOM wird in einem ausführlichen Jahresbericht bilanziert. Den aktuellen Berichtsstand finden Sie im Forschungsbericht 2016.

Der Science-Blog der FOM bietet Einblicke in die Arbeit der unterschiedlichen Institute und KompetenzCentren der Hochschule. Vorgestellt werden aktuelle Forschungsprojekte und -ergebnisse, neue Publikationen und Veranstaltungskonzepte. Dabei wird deutlich: Forschung an einer Fachhochschule ist praxisorientiert, lehrkongruent und interdisziplinär.