Die Forschungsgruppe Kundenverhalten und Informationsmanagement in der Finanzberatung ist Bestandteil des isf Instituts für Strategic Finance an der FOM Hochschule. Ihr Ziel ist es, aktuelle Fragestellungen rund um den Anleger i.w.S. vertiefend zu analysieren, Ergebnisse der Öffentlichkeit vorzustellen und Impulse für die öffentliche Meinungsbildung sowie Handlungsempfehlungen an den Gesetzgeber zur Verbesserung des Anlegerschutzes zu geben.

Besonderes Augenmerk legt die Gruppe im Rahmen ihrer Forschungsarbeit auf die Beratungsqualität im Zusammenhang mit der Vermittlung von Finanzprodukten, Krediten und Altersvorsorgeprodukten sowie die finanzielle Bildung der Anleger.

Prof. Dr. Julius Reiter

Prof. Dr. Julius Reiter studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Kiel, Paris und Köln und wurde an der Humboldt-Universität zu Berlin promoviert. Er war 7 Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag. Das Referendariat absolvierte er am Oberlandesgericht Düsseldorf und der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer. Seit 1998 ist Prof. Reiter als Rechtsanwalt tätig und gründete 2001 die jetzige Kanzlei Baum Reiter & Collegen in Düsseldorf. Prof. Dr. Reiter ist Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Fachanwalt für IT-Recht und regelmäßig als Sachverständiger in Gesetzgebungsverfahren des Bundestages im Finanz-, Rechts- und Verbraucherausschuss bestellt.

An der FOM Hochschule für Oekonomie & Management wurde er 2012 zum Professor für Wirtschaftsrecht berufen.