iap

Organisation

Ulrike Hellert
Prof. Dr.
Ulrike Hellert
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Unternehmensorganisation
» Kurzvita
Thomas Kantermann
Prof. Dr. habil.
Thomas Kantermann
Gesundheitspsychologie
Ilse Hartmann
Prof. Dr.
Ilse Hartmann
Wirtschaftsinformatik
» Kurzvita
Christian Härtwig
Prof. Dr.
Christian Härtwig
Wirtschaftspsychologie
Anja Liebrich
Prof. Dr.
Anja Liebrich
Wirtschaftspsychologie
» Kurzvita
Frank Müller
Prof. Dr.
Frank Müller
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Personal & Organisation
Jörg Pscherer
Prof. Dr.
Jörg Pscherer
Wirtschaftspsychologie & Gesundheitsmanagement
» Kurzvita
Holger Rekow
Prof. Dr.
Holger Rekow
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Human Resources und Unternehmensführung
Petra Schmidt
Prof. Dr.
Petra Schmidt
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Marketing

Die Research Fellows unterstützen das Institut für Arbeit & Personal bei Forschungsvorhaben, Veröffentlichungen und Lehrtätigkeiten.

Katharina Bruckschlögl

Katharina Bruckschlögl

Katharina Bruckschlögl absolvierte an der FOM Nürnberg den berufsbegleitenden Studiengang Business Administration (B.A.) und anschließend den Master-Studiengang Human Resource Management (M.Sc.). Seit 2016 promoviert sie an der spanischen Universität Pontificia in Salamanca und befasst sich mit den Themen Mitarbeiterkommunikation und Empathie am Arbeitsplatz.

Parallel hierzu rekrutiert sie als Personalmanagerin bei einem deutschen IT Unternehmen IT-Spezialisten, berät Führungskräfte und ist für das Personalcontrolling zuständig. Darüber hinaus ist sie am betrieblichen Bildungszentrum der AOK Bayern Dozentin für Arbeitsrecht, Unternehmensziele und Organisation.

Rebekka Mander M.Sc.

Rebekka Mander M.Sc. ist als Beraterin in der Personal- und Organisationsentwicklung, speziell im Bereich Führungskräfteentwicklung, sowie als Agile Coach tätig. Zudem lehrt sie Wirtschaftspsychologie an der FOM Hochschule. Als externe Doktorandin an der Universität Trier in der Abteilung für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie forscht und publiziert sie zum Thema „Selbstführung als Copingstrategie bei hoher Autonomie und Entgrenzung“. Begleitet wird die Promotion im Rahmen einer Kooperation mit der FOM Hochschule von Prof. Dr. Ulrike Hellert. In einem Projekt, das am iap Institut für Arbeit & Personal der FOM zu digitaler Teamarbeit durchgeführt wurde, begleitete Rebekka Mander unter der Leitung von Prof. Dr. Ulrike Hellert verschiedene Unternehmen in ihrer digitalen Transformation und erarbeitete mit Führungskräften Konzepte zur Förderung von Vertrauen und Zeitkompetenz in den Teams.

Dipl. Kffr. (FH) Karolin Stix M.Sc.

Dipl.-Kffr. (FH) Karolin Stix M.Sc. ist als selbstständige Jobdesignerin tätig. Darüber hinaus berät sie kleine und mittelständische Unternehmen in Personalthemen und bietet zusammen mit Prof. Dr. phil. Ulrike Hellert Seminare zu „Stresskompetenz mit Design Thinking“ an. Vor ihren aktuellen Tätigkeiten war sie als Personalverantwortliche in verschiedenen Unternehmen beschäftigt.

Karolin Stix hat an der FOM den Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie mit einer Thesis über Einflussmöglichkeiten einer Führungskraft im Hinblick auf Ressourcenstärkung und Stressorensenkung abgeschlossen.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind gesundheitsorientierte Führung, Vielfalt als New Work Life Design und Stresskompetenz mit Design Thinking.

Karolin Stix wird als Research Fellow am iap fachlich durch Prof. Dr. phil. Ulrike Hellert betreut.

  • Dr. Christina Goesmann M.A.
  • Dipl. Soz.-Wiss. Gundula Grzesik
  • Dipl.-Psych. Ute Peters
  • Dr. Patricia Tegtmeier
  • Anna Farina Vollbracht M.Sc.
Institut iap
Institut iap

Ansprechpartnerinnen und -partner

Ulrike Hellert
Prof. Dr.
Ulrike Hellert
Wissenschaftliche Direktorin
Thomas Kantermann
Prof. Dr. habil.
Thomas Kantermann
Stellv. wissenschaftlicher Direktor