Veranstaltungsreihe "Virtuelle Probevorlesung"
„Corona: Kurz- und langfristige Implikationen für unternehmerische Entscheidungen“
outlook+
iCal+
30.11.2020 | 17:00 Uhr
„Corona: Kurz- und langfristige Implikationen für unternehmerische Entscheidungen“
FOM Hochschulzentrum München
Diese Veranstaltung findet online statt.
Zur Anmeldung
Virtuelle Präsenzlehre – was auf den ersten Blick etwas widersprüchlich klingt, ist an der Münchner FOM Hochschule momentan Alltagsgeschehen. Studierende lernen in Online-Vorlesungen via Zoom oder Webex und erhalten darüber hinaus umfangreiches Lehrmaterial über den Online-Campus. Damit sich Berufstätige und junge Menschen in der Ausbildung auch in Zeiten von Corona über das berufsbegleitende Studium informieren können, führt die Münchner FOM Hochschule ab dem 30. November verschiedene virtuelle Vorlesungen in Webinar-Form durch.

„Als Hochschule für Berufstätige möchten wir Studieninteressierten die Möglichkeit geben, durch Probevorlesungen unsere Lehre sowie Münchner Dozentinnen und Dozenten ein Stück weit kennenzulernen. Zunächst aus der Ferne – auch wenn wir uns darauf freuen, am Münchner Hochschulzentrum zur bewährten Präsenzlehre zurückzukehren, sobald dies möglich ist“, betont Thomas Schweigler, stellvertretender Geschäftsleiter der FOM in München.

Inhaltlich bilden die virtuellen Probevorlesungen verschiedene Hochschulbereiche der FOM ab. Die Teilnahme ist kostenfrei, entsprechende Links zu den Webinaren gibt es nach der Anmeldung.

Kompakt:

30.11.2020, 17 Uhr: „Corona: Kurz- und langfristige Implikationen für unternehmerische Entscheidungen“ (Prof. Dr. Peter Schmid, Hochschulbereich Wirtschaft & Management)
09.12.2020, 17 Uhr: „Perspektivenwechsel: Die Bedeutung interkultureller sozialer Arbeit“ (Prof. Dr. Stefan Schmid (Hochschulbereich Gesundheit & Soziales)
15.12.2020, 17 Uhr: „Vertragsrecht und seine Besonderheiten in der aktuellen Covid19-Situation“ (Prof. Dr. Kerstin Wolf, Hochschulbereich Wirtschaft & Recht)
25.01.2021, 18 Uhr: „Differentielle Psychologie zum Konstrukt: Intelligenz“ (Prof. Dr. Silke Heiss, Hochschulbereich Wirtschaft & Psychologie)
30.01.2021, 17 Uhr: „Fail fast, learn & improve! Die Bedeutung von Design Thinking für Start-ups“ (Prof. Dr. David Uhde, Hochschulbereich Wirtschaft & Management)
Anmeldung
Ihre Kontaktdaten
Interessieren Sie sich privat oder als Unternehmen?
Ihre Kontaktdaten
Weitere Informationen
Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Für die Speicherung und Bearbeitung Ihrer Daten benötigt die FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Leimkugelstraße 6, 45141 Essen daher Ihre Einwilligung. Die jeweilige Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.
Mit Einwilligung bestätigen Sie, dass Sie älter als 16 Jahre alt sind und die Datenschutzbestimmung der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gGmbH akzeptieren. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Ihre Kontaktdaten
Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Für die Speicherung und Bearbeitung Ihrer Daten benötigt die FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Leimkugelstraße 6, 45141 Essen daher Ihre Einwilligung. Die jeweilige Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.
Mit Einwilligung bestätigen Sie, dass Sie älter als 16 Jahre alt sind und die Datenschutzbestimmung der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gGmbH akzeptieren. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.