Hochschulbereich

Wirtschaft & Management

Master-Studiengang
Logistik & Supply Chain Management

Hochschulabschluss: Master of Science (M.Sc.)
» zurück zum Studiengang
Semester 1-5

1. Semester

Kompaktkurs¹

Logistikwirtschaft

  • Transportmanagement
  • Kooperationen in der Logistik
  • Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeit in der Logistik

Beschaffung & Global Sourcing

  • Beschaffungslogistik
  • Beschaffungsstrategien, Lagerbestandsarten und Bewertungen
  • Durchlaufzeiten
  • Bestands- und Lieferantenbewertung
  • eProcurement

Wissenschaftliche Methodik

  • Qualitative und quantitative Forschungsmethoden
  • Quantitative Datenanalyse (Anwendungen mit R, statistische Testverfahren, multivariate Verfahren)

Entscheidungsorientiertes Management

  • Klassische Entscheidungslehre
  • Managemententscheidungen aus psychologischer Sicht
  • Entscheidungen im Strategiekontext

2. Semester

Internationaler Transport & Transportrecht

  • Global Supply Chain Management
  • Logistikgeographie
  • Interkulturelles Management
  • Projektlogistik
  • Nationales und internationales Transportrecht

Produktion & Inventory Management

  • Produktionskonzepte (Plattform, Fließfertigung, Lean Production)
  • Globalisierung und Standortmanagement
  • Produktionslogistikkonzepte wie JIT/JIS/Kanban/ConWIP
  • Lager- und Kommissionierkonzepte, Automatisierung

Führung & Nachhaltigkeit

  • Führung als Teil der normativen, strategischen und operativen Unternehmensführung
  • Führung im Kontext von Diversity Management
  • Führungsstile, -techniken und -instrumente
  • Ethik und Nachhaltigkeit
  • Das Zusammenspiel von Ethik und Ökonomie: Implikationen für Führung und Führungskräfte

Transfer Assessment²: Transfer-Bericht 1

 

3.Semester

Supply Chain Management & Logistikstrategie

  • Konzepte und Methoden des Supply Chain Managements
  • Operative Anwendungen (z.B. Logistikprozesse, Kooperationen)
  • Logistikstrategie: z.B. Innovative Konzepte der Logistik, Entwicklung von Kooperationsnetzwerken

Projekt: Distribution & E-Commerce

  • Distributions- und Marketingstrategien
  • Dynamische Wertschöpfungsketten (Agility Management, CPS)
  • Handelslogistik (ECR) und Kontraktlogistik
  • Logistik und E-Commerce, Same-day-delivery

Digitalisierung

  • Grundlagen betrieblicher Anwendungssysteme
  • Informations- und Wissensmanagement
  • ERP-Systeme
  • Business Intelligence
  • IT-Architekturmodelle

Transfer Assessment²: Transfer-Bericht 2

4.Semester

E-Logistik

  • Big Data und Logistik
  • Online-Handel und Logistiksystem
  • Auto-ID und Logistikmanagement
  • IT-Anwendungsfelder Logistik

Projekt: Operations Research & Logistikforschung

  • Optimierungsverfahren (z.B. GAMS, Lingo etc.)
  • Effizienzanalyse
  • Trends in der Logistikforschung (z.B. Sustainable Logistics & SCM, Risk & Resilience Management, Logistikinnovationen

Supply Chain Trends & Logistikcontrolling

  • Trends im Supply Chain-Management und in der Verkehrswirtschaft
  • Instrumente und Kennzahlen des Logistikcontrollings

Transfer Assessment²: Transfer-Bericht 3

5. Semester

Master-Thesis und Kolloquium



1)   Zu Studienbeginn bietet Ihnen die FOM einen kostenlosen Kompaktkurs an, in dem Sie nochmal relevante fachliche Grundlagen auffrischen und somit gut vorbereitet ins Studium starten können.
2) Im Verlauf Ihres Studiums reflektieren Sie regelmäßig Ihre persönliche Kompetenzentwicklung und überprüfen, inwieweit neu erworbenes Wissen für Ihre berufliche Praxis relevant ist. Im Rahmen des Moduls „Entscheidungsorientiertes Management“ wird hierzu zu Beginn des 1. Semesters eine Auftaktveranstaltung durchgeführt. Fortführend wird die Selbstreflexion über den Einsatz von Kompetenz-Fragebögen sowie über die Erarbeitung und Dokumentation von Transfer-Berichten sowie Feedback-Veranstaltungen im weiteren Studienverlauf unterstützt.
Hochschulabschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Studiengang:
Logistik & Supply Chain Management
  Änderungen vorbehalten.