Hochschulbereich

Ingenieurwesen

Master of Science (M.Sc.)
Maschinenbau

» zurück zum Studiengang
Studieninhalte und -verlauf
1. Semester

Numerische Methoden
  • Fehlerrechnung
  • Numerische Lösung linearer Gleichungssysteme
  • Nichtlineare Gleichungen
  • Interpolation mit Polynomen und Splines
  • Ausgleichsrechnung
  • Numerische Intergration
  • Lineare Optimierung

CAD / PLM
  • Interne Verweise
  • Externe Verweise
  • Makroerstellung
  • PLM
  • PDM

Technisches Management
  • Organisationsentwicklung, Unternehmensführung, Prozessmanagement
  • Strategische Produktentwicklung
  • Wirtschaftliches Produktionsmanagement

English for international purposes
  • German Economy
  • Industry and Companies
  • International Trade
  • Business Ethics
  • Setting up a new Business

Anwendungsprogrammierung in Java
  • Klasse und Objekt
  • Statische und nicht statische Methoden und Variablen
  • Vererbung, Interfaces, abstrakte Klassen
  • Anwendung der objektorientierten Programmierung

2. Semester

Höhere Mathematik

  • Reelle und komplexe Analysis
  • Integraltransformation
  • Funktionen-Theorie

Strukturoptimierung mit der FEM

  • Grundlagen
  • Optimierung mechanischer Strukturen
  • Formoptimierung CAD-basiert/FE-Netz-basiert
  • Topologieoptimierung

Höhere technische Mechanik

  • Schnittgrößen am Bogenträger
  • Seilstatik
  • Biegenormalspannung an unsymmetrischen Trägern
  • Prinzip der virtuellen Kräfte
  • Schnittgrößen an statisch unbestimmten Systemen
  • Auszüge aus der Schwingungslehre
Projektmanagement
  • Projektlebenszyklus
  • Initialisierung und Definition
  • Projektplanung
  • Projektdurchführung/-steuerung
  • Projektabschluss

Fortsetzung: English for international purposes
  • German Economy
  • Industry and Companies
  • International Trade
  • Business Ethics
  • Setting up a new Business

3. Semester

Angewandte Fluidmechanik

  • Strömungstechnische Grundlagen
  • Ableitung der Massen-, Impuls-, und Energieerhaltung der Strömungsmechanik
  • Ähnlichkeitstheorie und Kennzahlen
  • Ausgewählte technische Strömungselemente
  • Grundlagen numerischer Strömungsmechanik (CFD)

Systementwicklung und Mehrkörpersystemanalyse

  • Verwendung globaler und lokaler Koordinaten
  • Parametrierung von Rotationsmatrizen
  • Formulierung von Bindungsgleichungen
  • Kinematische Schleifen
  • Minimalkoordinaten
  • Algorithmen zur Vorwärts- und Rückwärts-Kinematik und –Kinetik
  • Rechnergestützte Generierung und Lösung von Bewegungsgleichungen
  • Erstellung von Animationen

Softskills

  • Verhandlungs- und Konfliktlösung
  • Wissensmanagement

Projektarbeit Ingenieurpraxis

4. Semester

Master-Thesis und Kolloquium

Hinweis: Für Hochschulabschlüsse mit 180 ECTS ist ein Angleichsemester notwendig.
Nachfolgende Module finden im 4. Semester und die Master-Thesis im 5. Semester statt.

(Anlgeichsemester für Hochschulabschlüsse mit 180 ECTS notwendig)

Schlüsselqualifikationen

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Präsentation und Visualisierung
  • Interkulturelles Lernen
  • Problemlösungsstrategien
  • Praktische Einführung in die Rhetorik

Smart Robotics

  • Grundlagen der Robotik
  • Roboter Kinematiken
  • Programmierung
  • Selbstständige Erstellung eines Roboterprogramms

Werkstoffauswahl und -anwendung

  • Allgemeine Aspekte zur Werkstoffauswahl
  • Materialanforderung und -auswahl
  • Werkstoffkennwerte
  • Guss-, Knet-, Sinter und Verbundwerkstoffe
  • Innovative Werkstofflösungen

Verbrennungsmotoren

  • Verbrennungsvorgänge
  • Aufbau und Arbeitsverfahren
  • Gemischbildung, Ladungswechsel, Zündung
  • Geräusch- und Schadstoffemissionen
  • Motormanagement

Entwicklungsprojekt

5. Semester

mit Angleichsemester 

Master-Thesis und Kolloquium

Hochschulabschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Studiengang:
Maschinenbau
Änderungen vorbehalten.