Hochschulbereich

Ingenieurwesen

Bachelor-Studiengang
Wirtschaftsingenieurwesen

Hochschulabschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
» zurück zum Studiengang
Studieninhalte und -verlauf

1. Semester

Management Basics

  • Grundlagen der BWL, VWL, Recht und Entrepreneurship
  • Einführung wissenschaftliches Arbeiten

Ingenieurmathematik I

  • Algebraische Grundlagen
  • Funktionen einer reellen Veränderlichen, Kurven im Raum und Komplexe Zahlen
  • Differential- und Integralrechnung
  • Gewöhnliche
    und lineare Differenzialgleichungen

Physikalisch-technische Grundlagen I¹

  • Physikalische Grundlagen, klassische Mechanik
  • Schwingungen und Wellen
  • Gleich- und Wechselstromkreise

Arbeitsmethoden & Softwareanwendungen

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Präsentationstechnik, Selbstorganisation und -management
  • Softwareanwendungen (Citavi, MS-Office)

2. Semester

Ingenieurmathematik II

  • Reihenentwicklung von Funktionen, Fourier Reihen
  • Lineare Algebra II
  • Grundlagen autonomer Systeme und DGL-Systeme

Konstruktionslehre¹

  • Grundlagen des Konstruierens
  • Entwicklungsprozesse und Konstruktionsmethodik
  • Technische Kommunikation

Technische Mechanik

  • Grundbegriffe der Statik
  • Elastostatik
  • Kinetik und Kinematik

Physikalisch-technische Grundlagen II¹

  • Elektrostatische und -magnetische Felder
  • Stromleitungsmechanismen und Schaltvorgänge
  • Grundlagen der Atom- und Festkörperphysik

Technisches Projektmanagement

  • Projekte planen und steuern
  • Kreativitätstechniken zur Lösung technischer Probleme
  • Teamarbeit und Lösungsentwicklung

3. Semester

Beschaffung, Fertigung & Marketing

  • Supply Chain Management
  • Fertigung
  • Grundlagen Marktforschung
  • Operatives Marketing

Grundlagen der Statistik

  • Deskriptive und Induktive Statistik
  • Statistische Verteilung
  • Hypothesentests und Testprobleme

Human Resources

  • Grundlagen Human Resources
  • Personalwirtschaftliche Funktionen
  • Personalführung und – entwicklung

Werkstofftechnische Grundlagen¹

  • Werkstoffkennwerte
  • Werkstoffprüftechnik
  • Festkörperaufbau, mechanische Eigenschaften


4. Semester

Wirtschafts- & Privatrecht

  • BGB Allgemeiner Teil
  • Schuldrecht Allgemeiner Teil
  • Handelsrecht

Maschinenelemente & -systeme¹

  • Nichtlösbare Verbindungen (schweißen, löten, kleben)
  • Lösbare Verbindungselemente
  • Federn, Antriebselemente, Wellen

Fertigungstechnik

  • Zerspanungstechnik
  • Spezifische Schnittkraft, Zerspanungsgrößen
  • Umformtechnik, Formänderungsfestigkeit

Technisches Projektmanagement

  • Projekte planen und steuern
  • Kreativitätstechniken zur Lösung technischer Probleme
  • Teamarbeit und Lösungsentwicklung

Industrielle Informationstechnik¹

  • Einführung in die Programmierung
  • Industrielle Computersysteme
  • Rechnerarchitektur und –kommunikation

5. Semester

Finanzierung & Investition

  • Stakeholder, Shareholder Management
  • Finanz- und Businessplanung
  • Unternehmensbewertung

Produktionsplanung

  • Terminplanung und -steuerung
  • Materialdisposition und -steuerung
  • PPS-Methoden für Produktionssysteme

Aufbaumodul I

Vertiefungsrichtung Produktion & Fertigung

1. Supply Chain Management

  • Nutzen und Effekte des Supply Chain Management
  • Beschaffungsmanagement
  • Bevorratungskonzepte
  • Distributionsmanagement
  • Lean
    Manufactoring

Vertiefungsrichtung Vertrieb & Marketing

1. Marketingtrends & -forschung

  • Marktforschung
  • Marketingstrategien
  • Marketingtrends

Vertiefungsrichtung Digitalisierung

1. Digitale Transformation (der Wirtschaft/Industrie)

  • Digitale Ökonomie
  • Datenschutz und IT-Sicherheit
  • Grundlagen der Infrastruktur und Standardisierung
  • Big Data Analysen

Volkswirtschaftslehre

  • Märkte
  • Grundlagen mikroökonomischer Theorie
  • Theorien ökonomischer Entscheidungen

6. Semester

Wertschöpfungsmanagement

  • Produktions-, Kosten- und Absatztheorie
  • Zielorientierte Gestaltung betrieblicher Produktions- und Absatzsysteme

Aufbaumodul II + III


Vertiefungsrichtung Produktion & Fertigung

2. Produktionssysteme

  • Planung und Vertrieb von Fertigungssystemen
  • Planung und Vertrieb von Montagesystemen
  • Wirtschaftlichkeit und Automatisierung

Digitale Fertigungstechnik & 3D-Druck (optional)

  • Digitale Fertigungsmethoden
  • Technologien der additiven Fertigung
  • Konstruktion und Design
  • Beurteilung der additiven
    Fertigung
  • Digitale Fertigungstechnik
  • Praxisanwendung 3D-Druckverfahren

3. Service Engineering & Instandhaltung

  • Ersatzteilmanagement, Ersatzteillogistik
  • Planung und Steuerung der Instandhaltung
  • Instandhaltungscontrolling
  • Nutzungsgrad und Nutzungsdauer von Maschinen
  • Total Productive Maintenance (TPM) zur Optimierung der
    betrieblichen Abläufe

Vertiefungsrichtung Vertrieb & Marketing

2. Produktentwicklung

  • Virtuelle Produktentwicklung
  • Rechnergestütztes Konstruieren
  • Simulation in einer CAD Umgebung
  • Einführung in eine Skriptsprache
  • Einführung in das
    Patentwesen

3. Technischer Vertrieb

  • Grundlagen eines erfolgreichen Vertriebs
  • Kundenakquisition
  • Angebote erstellen
  • Aspekte der Kundenbindung

Vertiefungsrichtung Digitalisierung

2. Vernetzte Produkte

  • Industrie 4.0
  • Kommunikationsnetze
  • Automatisierungsgeräte und -strukturen
  • Grundlagen der betrieblichen IT-Systeme und Datenstrukturen

Digitale Fertigungstechnik & 3D-Druck (optional)

  • Digitale Fertigungsmethoden
  • Technologien der additiven Fertigung
  • Konstruktion und Design
  • Beurteilung der additiven Fertigung
  • Digitale Fertigungstechnik
  • Praxisanwendung 3D-Druckverfahren

3. Digitale Fabrik

  • Smart Factory Architektur
  • Virtual und augmented reality
  • Simulationstechniken
  • 3D-Druck

Internes & Externes Rechnungswesen

  • Buchführung
  • Kostenrechnung
  • Bilanzen und Bilanzanalyse

7. Semester

Operatives Controlling

  • Plankostenrechnung
  • Von der Kostenrechnung zum Kostenmanagement (Prozesskostenrechnung, Target Costing, Life
  • Cycle Costing)

Verhandlungsführung

  • Verhandlungspositionen und Interessen
  • Kommunikation in der Verhandlung - verbal und non-verbal
  • Manipulationstechniken

Unternehmerisches Planspiel

  • Technisches Management
  • Kaufmännische und rechtliche Aspekte

Interdisziplinäres Studienprojekt

  • Inhalte der Aufbaumodule

Qualitätsmanagement

  • Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung im Qualitätswesen
  • QM in der Produktion (Methoden der Qualitätsprüfung)


8. Semester

Englisch

  • Technisches und Business Englisch
  • Ingenieurspezifisches Vokabular
  • Grundlagen und Techniken interkultureller Kommunikation

Projektseminar Abschlussarbeit

  • Wiederholung der Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens
  • Literaturrecherche, Quellen und Quellengüte
  • Projektstatusberichte und Diskussionen


Bachelor-Thesis/Kolloquium

  • Schriftliche Abschlussarbeit und Kolloquium
Hochschulabschluss:
Bachelor of Science (B.Sc.)
Studiengang:
Wirtschaftsingenieurwesen
Änderungen vorbehalten.
Die Wahl der Vertiefungsrichtung erfolgt im Verlauf des Studiums und ist abhängig von einer Mindestteilnehmerzahl.
1) Modul enthält Laborversuche
Anrechnungsmöglichkeit von FOM Auslandsprogrammen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie das International Office unter 0800 660 88 00.