Hochschulbereich

Duales Studium

Bachelor-Studiengang
Angewandte Pflegewissenschaft

Hochschulabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Der demografische Wandel und der hohe Fachkräftemangel stellen das Gesundheitswesen und insbesondere die Pflege vor große Herausforderungen. Gleichzeitig werden die Aufgaben für das Pflegepersonals im Zuge des medizinischen Fortschritts und der Digitalisierung immer anspruchsvoller. Gerade Fachkräfte mit einem akademischen Hintergrund werden in Zukunft stärker gefragt sein.

Im Bachelor-Studiengang Angewandte Pflegewissenschaft haben Pflegekräfte bzw. angehende Pflegekräfte die Möglichkeit, sich für Expertentätigkeiten weiterzuqualifizieren. Schwerpunkte sind zum einen Kernaspekte der patientennahen Tätigkeit, etwa Pflegediagnostik, Schmerzmanagement oder die Durchführung von Patientengesprächen. Zum anderen vermittelt das Studium einen wirtschaftswissenschaftlichen Blickwinkel: Hier stehen der Kompetenzerwerb in der Gesundheits- und Sozialökonomie im Vordergrund. Die individuellen Bedürfnisse der Patienten nach einer hochqualitativen Pflege mit der betriebswirtschaftlichen Realität in den Institutionen in Einklang zu bringen, ist eine Herausforderung, die Sie nicht zuletzt dank Kompetenzen im Pflege-, Case-, Informations- und Qualitätsmanagement meistern. Ergänzend haben Sie im Studium die Möglichkeit, Ihr fachliches Profil für die Bereiche Gerontologie oder Pädiatrie sowie Psychiatrische oder Klinische Pflege auszurichten.

Mit dem Abschluss des Studiums erwerben Sie daher vielfältige fachliche Kompetenzen. Sie können klinische Prozesse vor dem Hintergrund entsprechender Qualitätsstandards steuern, die Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten und weiteren Akteuren koordinieren und mit Ihrem Expertenwissen im Bereich des Wund- und Schmerzmanagements wichtige Impulse geben.

Sie beenden Ihr ausbildungsbegleitendes Bachelor-Studium in Angewandte Pflegewissenschaft mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.).

Wo möchten Sie studieren?

Abhängig von Hochschulzentrum und Studienstart (Beginn im Sommer- oder Wintersemester) können Sie an der FOM aus verschiedenen Zeitmodellen wählen.

Semesterbeginn: März und September (abhängig vom Studienort)

Infos zum Studiengang Factsheet

Hochschulabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Dauer: 7 Semester
Leistungsumfang: 180 ECTS-Punkte
Akkreditierung: Die FOM ist von der FIBAA systemakkreditiert. Damit ist auch dieser Studiengang akkreditiert.

Zulassungsvoraussetzung

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • und zum Zeitpunkt der Aufnahme des Studiums einen der folgenden Nachweise:
    • a) Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in oder
    • b) Rechtsgültiger Ausbildungsvertrag in den unter a) genannten Berufen (in Ausnahmefällen kann davon abgewichen werden*).
  • und aktuelle Berufstätigkeit (Vollzeit- sowie Teilzeittätigkeit) oder betriebliche Ausbildung, Traineeprogramm, Volontariat. Sollten Sie aktuell nicht berufstätig sein, jedoch eine Berufstätigkeit anstreben, kontaktieren Sie bitte unsere Studienberatung. Gerne prüfen wir gemeinsam Ihre individuellen Möglichkeiten der Zulassung.


*Informationen zur Zulassung können Sie gerne bei unserer Studienberatung erfragen.

Vorlesungszeiten

Je nach Studienort und Studienbeginn (Winter- oder Sommersemester) stehen Ihnen unterschiedliche Zeitmodelle zur Auswahl. Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Hochschulzentrum aus, um die möglichen Vorlesungszeiten angezeigt zu bekommen

Abend- und Samstags-Studium

Die durchschnittliche Vorlesungszeit beträgt ca. 9 Stunden pro Woche.*)
Je nach Hochschulzentrum wird das Zeitmodell 1 oder Zeitmodell 2 angeboten

Zeitmodell 1
1, 2 oder 3 Abende/Woche (Mo.-Fr.) 18:00 – 21:15 Uhr und 2 oder 3 Samstage/Monat 08:30 – 15:45 Uhr

Zeitmodell 2
Immer freitags 18:00 – 21:15 Uhr und samstags 08:30 – 15:45 Uhr

Abend-Studium

3 Abende/Woche (Mo.-Fr.) 18:00 – 21:15 Uhr

Tages-Studium

2 Tage/Woche (Mo.-Fr.) i.d.R. 08:30 – 15:45 Uhr
oder
1 Tag/Woche und samstags i.d.R. 08:30 – 15:45 Uhr
oder
1 Tag/Woche (Mo.-Fr.) und 1 Abend/Woche (Mo.-Fr.) i.d.R. 08:30 – 15:45 Uhr

*) Bezogen auf das gesamte Studium, in Ausnahmefällen kann davon abgewichen werden.

Änderungen möglich: Die Vorlesungszeiten sind abhängig vom Studienbeginn (WS/SS) und werden die gesamte Studiendauer über beibehalten.
Semesterferien: August und Mitte bis Ende Februar
Studieninhalte/-verlauf

Studiengebühren

Studiengebühr: 12.390 Euro zahlbar in 42 Monatsraten à 295 Euro
Prüfungsgebühr: 300 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit)*
Gesamtkosten: 12.690 Euro beinhaltet Studiengebühr und Prüfungsgebühr

*Bei Wiederholung der Abschlussarbeit erfolgt eine erneute Berechnung der Prüfungsgebühr.

» Hier finden Sie weitere Informationen zu Kosten und Finanzierung.

Akkreditierung

Die FOM wurde Anfang 2012 als erste private Hochschule Deutschlands von der FIBAA, der Agentur für Qualitätssicherung im Hochschulbereich, systemakkreditiert. Diese Gütesiegel zeigen, dass das bereits seit vielen Jahren etablierte, interne Qualitätsmanagement-System der FOM den Standards des Akkreditierungsrats entspricht. Die FIBAA erkennt an, dass die FOM eigenverantwortlich die Qualität ihrer Studienprogramme sicherstellen kann. Somit sind alle von der FOM angebotenen Studiengänge akkreditiert. Grundsätzlich wird der FOM bescheinigt, dass sie hervorragende akademische Qualifikationsmöglichkeiten und sehr gute Studienbedingungen - insbesondere für berufstätige Studierende - bietet und somit die Beschäftigungsfähigkeit ihrer Absolventen sichert. Zu den besonderen Stärken der FOM zählt darüber hinaus die kompetenzorientierte und dem Bedarf des Marktes entsprechende Lehre.

» Hier können Sie die Akkreditierungsurkunde downloaden.

» Hier erfahren Sie mehr zur Akkreditierung der Studiengänge.

Stellenangebote Duales Studium

Studienprogramm: (Mehrfachauswahl möglich)
Studienort:
Stellentyp:

Praktikum
Praktika mit Studium zum
Bachelor of Arts (B.A.) in Angewandte Pflegewissenschaft
Firmen Logo

Pflegetiger GmbH
Am Treptower Park 28-30
12435 Berlin


Wir über uns:
Bei Pflegetiger haben wir das Ziel, die ambulante Pflege fit für die Zukunft zu machen.
Wir verbinden das Konzept der Nachbarschaftspflege mit mobiler Technologie, um
unseren Pflegefachkräften einen super Job zu bieten und Wachstum zu ermöglichen.
Damit verwirklichen wir ein völlig neues Arbeitsmodell mit weniger Stress für die
Pflegenden und mehr Aufmerksamkeit für die Gepflegten.

Gegründet 2016, versorgen bereits knapp 100 Pflegefachkräfte eine dreistellige Zahl an
Kunden in Berlin. Im Büro kümmert sich ein hochmotiviertes Team aus derzeit 35 Tigern
um das Recruiting, das Marketing, die Technologie und natürlich die Steuerung der
Pflege.
Alle Pflegetiger vereint der Antrieb, so vielen Patienten wie möglich die
Selbstständigkeit im eigenen Zuhause zu erhalten. Der Weg dahin birgt viel
Gestaltungsspielraum, der in vielen spannenden Aufgaben mit großer Verantwortung
und Eigeninitiative resultiert.

Bist du bereit für die Herausforderung, Pflege neu zu überdenken und nicht aufzugeben,
bis wir unser Ziel erreicht haben? Wenn ja, dann bewirb dich bei uns!

Wir suchen ab sofort einen Mitarbeiter (m/w), der mit Fachwissen und Engagement
unser Business Development beim Aufbau von Kooperationspartnern unterstützt.


Deine Aufgaben
- Du testest und analysierst neue Akquisekanäle und Geschäftsmodelle im Healthcare Bereich (z.B. Krankenhäuser, Ärzte, etc.) und entwickelst Lösungen, um den gesamten Akquiseprozess so effektiv wie möglich zu gestalten.
- Du übernimmst die Ansprache und Kontaktierung von neuen Geschäftspartnern und entwickelst Strategien zur erfolgreichen Kooperation.
- Durch gründliche Analyse und Optimierung steigerst Du die Effektivität und Effizienz aller vorhandenen Prozesse im Unternehmen.
- Du optimierst und standardisiert bestehende Akquiseprozesse im Unternehmen
- Du bist beteiligt an der Weiterentwicklung eines der modernsten IT-Systeme im Gesundheitswesen.
- Du bildest die Schnittstelle zu anderen Bereichen im Unternehmen (Marketing, Operations, Customer Care).
- Du hilfst bei der Realisierung von Offline-Marketing-Kampagnen.

Dein Profil
- Du hast vorzugsweise Erfahrung im Sales gesammelt durch Werkstudentenstellen oder Praktikas
- Du hast eine überzeugende Persönlichkeit und Stärken im Vertrieb und Sales.
- Du bist extrem kommunikativ, freundlich und hast ein souveränes Auftreten
- Du kannst andere mit Überzeugungskraft und Empathie mitreißen und motivieren
- Du hast eine strukturierte und analytische Arbeitsweise und zeigst trotz starkem Druck hohe Belastbarkeit
- Du willst einen Job, bei dem Du das Unternehmen mitgestalten kannst und findest für jedes Problem eine Lösung

Das erwartet dich bei uns
- Möglichkeit zwischen Gap Year, Praktikum (6 Monate) oder einer Werkstudentenposition
- die Möglichkeit unser Team von Pflegekräften weiter aufzubauen und mitzugestalten
- ein Arbeitsplatz in einem zukunftsträchtigen, sozialen Unternehmen; ein dynamisches, vielseitiges Team und ein großes Loft-Büro direkt am Treptower Park
- eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit der Möglichkeit, eigene Ideen und Verbesserungsvorschläge einzubringen
- vielseitige Wachstums- und Karrieremöglichkeiten
- Vergünstigungen durch unsere Partnerangebote
- Kontakt zu unserem Netzwerk von Talenten aus Business, Gesundheitswesen und IT

Wir möchten einem Bachelor-Studierenden der FOM Hochschule ein berufsbegleitendes Studium mit unserem Unternehmen ermöglichen.

Das klingt nach dem perfekten Job für dich? Dann schick uns deinen Lebenslauf unter
Angabe deiner Gehaltsvorstellungen direkt per E-Mail.
Wir warten auf dich!

Dein Pflegetiger Team

Firmen Logo

Pflegetiger GmbH
Am Treptower Park 28-30
12435 Berlin


Wir über uns:
Bei Pflegetiger haben wir das Ziel, die ambulante Pflege fit für die Zukunft zu machen.
Wir verbinden das Konzept der Nachbarschaftspflege mit mobiler Technologie, um
unseren Pflegefachkräften einen super Job zu bieten und Wachstum zu ermöglichen.
Damit verwirklichen wir ein völlig neues Arbeitsmodell mit weniger Stress für die
Pflegenden und mehr Aufmerksamkeit für die Gepflegten.
Gegründet 2016, versorgen bereits knapp 100 Pflegefachkräfte eine dreistellige Zahl
an Kunden in Berlin. Im Büro kümmert sich ein hochmotiviertes Team aus derzeit 35
Tigern um das Recruiting, das Marketing, die Technologie und natürlich die Steuerung
der Pflege.
Alle Pflegetiger vereint der Antrieb, so vielen Patienten wie möglich die
Selbstständigkeit im eigenen Zuhause zu erhalten. Der Weg dahin birgt viel
Gestaltungsspielraum, der in vielen spannenden Aufgaben mit großer Verantwortung
und Eigeninitiative resultiert.

Bist du bereit für die Herausforderung, Pflege neu zu überdenken und nicht
aufzugeben, bis wir unser Ziel erreicht haben? Wenn ja, dann bewirb dich bei uns!

Für unser Büro am Treptower Park suchen wir ab sofort einen Praktikanten (w/m), der unser Büro-Team tatkräftig unterstützt.


Deine Aufgaben
- Du bist verantwortlich für die Konzeptionierung, Umsetzung und Optimierung von SEM-Kampagnen mit Budgetverantwortung
- Du arbeitest Performance orientiert und achtest stets auf wichtige Kennzahlen
- Du bist zuständig für die Markt- und Wettbewerbsbeobachtung sowie Identifizierung relevanter SEA und Performance Marketing Trends
- Du bist verantwortlich für einen der folgende Kanäle und Teilbereiche: SEM, Display, Content Marketing
- Du erstellst Reports, Analysen und wertest die verschiedenen Kennzahlen aus
- Du arbeitest in enger Zusammenarbeit mit dem Content Marketing Team und einem der Gründer

Dein Profil
- Du bist aktuell eingeschriebene/r Student/in der Kommunikations-, Sozial-,
Wirtschaftswissenschaften, Marketing oder Journalismus bzw. vergleichbarer Studiengang
- Du zeigst hohes analytisches und strategisches Denken und bist in der Lage dich leicht in den Kunden hinein zu versetzen
- Der Umgang mit verschiedenen Softwares bereitet dir keine Probleme und du findest dich auch in neuen Anwendungen schnell zurecht
- Du hast bereits Erfahrung sammeln können im Umgang mit verschiedenen Marketing Tools, wie z.B Adwords, Google Analytics und Facebook Ads
- Du besitzt Kenntnisse mit diversen Tracking-, Kampagnen- und Reportingtools
- Du willst einen Job, bei dem Du das Unternehmen mitgestalten kannst und
findest für jedes Problem eine Lösung

Das erwartet dich bei uns
- ein Arbeitsplatz in einem zukunftsträchtigen, sozialen Unternehmen; ein dynamisches, vielseitiges Team und ein großes Loft-Büro direkt am Treptower Park
- eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit der Möglichkeit, eigene Ideen und Verbesserungsvorschläge einzubringen
- vielseitige Wachstums- und Karrieremöglichkeiten
- Vergünstigungen durch unsere Partnerangebote
- Kontakt zu unserem Netzwerk von Talenten aus Business, Gesundheitswesen und IT

Wir möchten einem Bachelor-Studierenden der FOM Hochschule ein berufsbegleitendes Studium mit unserem Unternehmen ermöglichen.

Das klingt nach dem perfekten Job für dich? Dann schick uns deinen Lebenslauf unter
Angabe deiner Gehaltsvorstellungen direkt per E-Mail
Wir warten auf dich!

Dein Pflegetiger Team

Weiterqualifikation

Mit dem Bachelor of Arts (B.A.) in Angewandte Pflegewissenschaft bieten sich Ihnen folgende Abschlüsse zur Weiterqualifizierung an:

» Master of Science (M.Sc.) im Studiengang Medizinmanagement » Master of Science (M.Sc.) im Studiengang Public Health
Anmeldung zum Studium
Infoveranstaltung buchenInfomaterial bestellen
Prof. Dr. David Matusiewicz
Prof. Dr. David Matusiewicz
Dekan für den Hochschulbereich Gesundheit & Soziales

»Der B.A. „Angewandte Pflegewissenschaft“ richtet sich an Pflegekräfte bzw. angehende Pflegekräfte. Ob im Hinblick auf Wund- und Schmerzmanagement, Pflegediagnostik oder Planung des Pflegeprozesses nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten: Hier können Sie Ihre Kompetenzen für anspruchsvolle, patientennahe Tätigkeiten gezielt ausbauen und echtes Expertenwissen erwerben.«

Alex Hoppe
Alex Hoppe
Hauptgeschäftsführer der Alexianer GmbH

»Wir erleben zunehmend in unseren Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen eine interdisziplinäre Verschiebung der Aufgaben. Darüber hinaus werden die Pflegeleistungen immer komplexer. Für die professionelle Pflege in den Krankenhäusern und in den Senioreneirichtungen kommen vor diesem Hintergrund neue Aufgaben- und Tätigkeitsfelder hinzu, die zwingend eine Kompetenzerweiterung erfordern. Der Studiengang „Angewandte Pflegewissenschaft“ befähigt Pflegeberufe für die immer komplexeren Pflegesituationen in den unterschiedlichen Einrichtungen des Gesundheitswesen.«

Dr. med. Eckart von Hirschhausen
Dr. med. Eckart von Hirschhausen

»Als Arzt darf ich sagen: Ärzte werden überschätzt. Heilung ist eine komplexe Teamarbeit. Wir hinken in Deutschland in Sachen Pflegeausbildung den internationalen Entwicklungen hinterher. Deshalb begrüße und unterstütze ich mit meiner Stiftung HUMOR HILFT HEILEN Reformen in der Ausbildung, die verstärkt auf fachliche und menschliche Kompetenz mit neuen Karrieremöglichkeiten setzen. Die Gesundheitsberufe brauchen Menschen, denen die Freude, die Puste und die Perspektive erhalten bleibt. Damit die Humanmedizin human bleibt.«

Markus Kampling
Markus Kampling
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Katholischen Pflegehilfe e.V. in Essen

»Bedingt durch die Herausforderungen der Zukunft und die demographischen Veränderungen, muss sich die Pflege professionell weiterentwickeln. Die Kooperation mit der FOM Hochschule ist uns deshalb sehr wichtig. Der Studiengang „Angewandte Pflegewissenschaft“ bietet eine ideale Unterstützung, den neuen Anforderungen gerecht zu werden und mit Unterstützung von geschultem, akademisiertem Pflegepersonal langfristig die Qualität in der Einrichtung sicherzustellen. Darüber hinaus sind akademisch geschulte Pflegekräfte sowohl zentrale Ansprechpartner für Angehörige als auch zuständig für die interne Unternehmenskommunikation. Sie beschäftigen sich mit den aktuellen Veränderungen auf dem Gesundheitsmarkt, reflektieren diese und entwickeln neue Lösungsansätze für das Alltagsgeschäft. Aktuelle Unternehmensstrukturen müssen zukünftig überdacht werden – dort sehen wir die Studierenden und Absolventen dieses Studiengangs.«

Prof. Dr. David Matusiewicz
Prof. Dr. David Matusiewicz
Dekan für den Hochschulbereich Gesundheit & Soziales

»Der B.A. „Angewandte Pflegewissenschaft“ richtet sich an Pflegekräfte bzw. angehende Pflegekräfte. Ob im Hinblick auf Wundund Schmerzmanagement, Pflegediagnostik oder Planung des Pflegeprozesses nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten: Hier können Sie Ihre Kompetenzen für anspruchsvolle, patientennahe Tätigkeiten gezielt ausbauen und echtes Expertenwissen erwerben.«

Alex Hoppe
Alex Hoppe
Hauptgeschäftsführer der Alexianer GmbH

»Wir erleben zunehmend in unseren Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen eine interdisziplinäre Verschiebung der Aufgaben. Darüber hinaus werden die Pflegeleistungen immer komplexer. Für die professionelle Pflege in den Krankenhäusern und in den Senioreneirichtungen kommen vor diesem Hintergrund neue Aufgaben- und Tätigkeitsfelder hinzu, die zwingend eine Kompetenzerweiterung erfordern. Der Studiengang „Angewandte Pflegewissenschaft“ befähigt Pflegeberufe für die immer komplexeren Pflegesituationen in den unterschiedlichen Einrichtungen des Gesundheitswesen.«

Dr. med. Eckart von Hirschhausen
Dr. med. Eckart von Hirschhausen

»Als Arzt darf ich sagen: Ärzte werden überschätzt. Heilung ist eine komplexe Teamarbeit. Wir hinken in Deutschland in Sachen Pflegeausbildung den internationalen Entwicklungen hinterher. Deshalb begrüße und unterstütze ich mit meiner Stiftung HUMOR HILFT HEILEN Reformen in der Ausbildung, die verstärkt auf fachliche und menschliche Kompetenz mit neuen Karrieremöglichkeiten setzen. Die Gesundheitsberufe brauchen Menschen, denen die Freude, die Puste und die Perspektive erhalten bleibt. Damit die Humanmedizin human bleibt.«

Markus Kampling
Markus Kampling
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Katholischen Pflegehilfe e.V. in Essen

»Bedingt durch die Herausforderungen der Zukunft und die demographischen Veränderungen, muss sich die Pflege professionell weiterentwickeln. Die Kooperation mit der FOM Hochschule ist uns deshalb sehr wichtig. Der Studiengang „Angewandte Pflegewissenschaft“ bietet eine ideale Unterstützung, den neuen Anforderungen gerecht zu werden und mit Unterstützung von geschultem, akademisiertem Pflegepersonal langfristig die Qualität in der Einrichtung sicherzustellen. Darüber hinaus sind akademisch geschulte Pflegekräfte sowohl zentrale Ansprechpartner für Angehörige als auch zuständig für die interne Unternehmenskommunikation. Sie beschäftigen sich mit den aktuellen Veränderungen auf dem Gesundheitsmarkt, reflektieren diese und entwickeln neue Lösungsansätze für das Alltagsgeschäft. Aktuelle Unternehmensstrukturen müssen zukünftig überdacht werden – dort sehen wir die Studierenden und Absolventen dieses Studiengangs.«

Der Studiengang Angewandte Pflegewissenschaft wurde im Austausch mit verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesens, insbesondere der Alexianer GmbH, entwickelt.

Logo Alexianer GmbH
Evangelisches_Krankenhaus_Essen-Werden_150px.tif
Logo_KEM_Kurzform_01_08.jpg