Hochschulbereich

Duales Studium

Bachelor-Studiengang
Wirtschaftsingenieurwesen

Hochschulabschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Das Beste aus zwei Berufswelten!
Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt sowohl technische, als auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse und qualifiziert Sie für Schnittstellenaufgaben in Industrieunternehmen, wo Fachwissen aus beiden Bereichen erforderlich ist.

So analysieren Sie zum Beispiel Produktionsabläufe unter betriebswirtschaftlichen Aspekten – Kosten und Qualität der Produkte immer fest im Blick. Je nach Interesse ermöglicht Ihnen das Studium sich fachlich zu spezialisieren und stellt Ihnen dafür die zwei Vertiefungsrichtungen Vertrieb & Marketing und Produktion & Fertigung zur Auswahl.

Nach Abschluss des Bachelor-Studiums bieten sich Tätigkeiten als Vertriebsingenieur im In- und Ausland, als Servicemanager oder im Qualitäts- und Projektmanagement an.

Sie beenden Ihr ausbildungsbegleitendes Bachelor-Studium in Wirtschaftsingenieurwesen mit dem akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.).

Wo möchten Sie studieren?

Abhängig von Hochschulzentrum und Studienstart (Beginn im Sommer- oder Wintersemester) können Sie an der FOM aus verschiedenen Zeitmodellen wählen.

Semesterbeginn: März und September (abhängig vom Studienort)

Infos zum Studiengang Factsheet

Hochschulabschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Dauer: 8 Semester
Leistungsumfang: 210 ECTS-Punkte
Akkreditierung: Die FOM ist von der FIBAA systemakkreditiert. Damit ist auch dieser Studiengang akkreditiert.

Zulassungsvoraussetzung

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • und aktuelle Berufstätigkeit (Vollzeit- sowie Teilzeittätigkeit) oder betriebliche Ausbildung, Traineeprogramm, Volontariat. Sollten Sie aktuell nicht berufstätig sein, jedoch eine Berufstätigkeit anstreben, kontaktieren Sie bitte unsere Studienberatung. Gerne prüfen wir gemeinsam Ihre individuellen Möglichkeiten der Zulassung.

» Hier erfahren Sie mehr über das Vorbereitungs-Semester für Ingenieur-Studiengänge.

» Hier erfahren Sie mehr über den vorbereitenden Brückenkurs Mathematik.

Vorlesungszeiten

Je nach Studienort und Studienbeginn (Winter- oder Sommersemester) stehen Ihnen unterschiedliche Zeitmodelle zur Auswahl. Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Hochschulzentrum aus, um die möglichen Vorlesungszeiten angezeigt zu bekommen

Abend- und Samstags-Studium

Die durchschnittliche Vorlesungszeit beträgt ca. 9 Stunden pro Woche.*)
Je nach Hochschulzentrum wird das Zeitmodell 1 oder Zeitmodell 2 angeboten

Zeitmodell 1
1, 2 oder 3 Abende/Woche (Mo.-Fr.) 18:00 – 21:15 Uhr und 2 oder 3 Samstage/Monat 08:30 – 15:45 Uhr

Zeitmodell 2
Immer freitags 18:00 – 21:15 Uhr und samstags 08:30 – 15:45 Uhr

*) Bezogen auf das gesamte Studium, in Ausnahmefällen kann davon abgewichen werden.

Änderungen möglich: Die Vorlesungszeiten sind abhängig vom Studienbeginn (WS/SS) und werden die gesamte Studiendauer über beibehalten.
Semesterferien: August und Mitte bis Ende Februar.
Studieninhalte/-verlauf

Studiengebühren

Studiengebühr: 16.800 Euro zahlbar in 48 Monatsraten à 350 Euro
Prüfungsgebühr: 300 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit)*
Gesamtkosten: 17.100 Euro beinhaltet Studiengebühr und Prüfungsgebühr

*Bei Wiederholung der Abschlussarbeit erfolgt eine erneute Berechnung der Prüfungsgebühr.

» Hier finden Sie weitere Informationen zu Kosten und Finanzierung.

Akkreditierung

Die FOM wurde Anfang 2012 als erste private Hochschule Deutschlands von der FIBAA, der Agentur für Qualitätssicherung im Hochschulbereich, systemakkreditiert. Diese Gütesiegel zeigen, dass das bereits seit vielen Jahren etablierte, interne Qualitätsmanagement-System der FOM den Standards des Akkreditierungsrats entspricht. Die FIBAA erkennt an, dass die FOM eigenverantwortlich die Qualität ihrer Studienprogramme sicherstellen kann. Somit sind alle von der FOM angebotenen Studiengänge akkreditiert. Grundsätzlich wird der FOM bescheinigt, dass sie hervorragende akademische Qualifikationsmöglichkeiten und sehr gute Studienbedingungen - insbesondere für berufstätige Studierende - bietet und somit die Beschäftigungsfähigkeit ihrer Absolventen sichert. Zu den besonderen Stärken der FOM zählt darüber hinaus die kompetenzorientierte und dem Bedarf des Marktes entsprechende Lehre.

» Hier können Sie die Akkreditierungsurkunde downloaden.

» Hier erfahren Sie mehr zur Akkreditierung der Studiengänge.

Stellenangebote Duales Studium

Studienprogramm: (Mehrfachauswahl möglich)
Studienort:
Stellentyp:

Praktikum
Praktikum mit Studium zum
Bachelor of Science (B.Sc.) in Wirtschaftsingenieurwesen
Firmen Logo

Formel D GmbH
Hunsrückstr. 1
53842 Toisdorf

Formel D ist der globale Dienstleister der Automobilindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte sowie individuelle, skalierbare Lösungen entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales.
1993 gegründet, beschäftigen wir heute weltweit mehrere Tausend Menschen aus 45 Nationen in über 80 Niederlassungen in 20 Ländern. Leidenschaft treibt uns an, Professionalität zeichnet uns aus und Teamspirit macht uns erfolgreich. Wir arbeiten täglich am Puls der Industrie, die uns alle bewegt.

Für unsere Niederlassung in Böblingen suchen wir dich als

Dualer Student (w/m) ab Oktober 2018: Wirtschaftsingenieurwesen
Kennziffer 1496

Deine Aufgaben:

In unserer Niederlassung in Böblingen lernst du die unterschiedlichen Abteilungen im administrativen und operativen Bereich kennen, erhältst einen umfassenden Einblick in die betriebsinternen Abläufe von Formel D und übernimmst eigenverantwortlich Projekte.

- Als dualer Student oder duale Studentin unterstützt du unsere Project Manager bei der Lieferantenentwicklung sowie der Durchführung von Ist-Analysen.
- Ihr plant gemeinsam Projekte, von der Kalkulation bis zur Durchführung.
- Du begleitest unsere Project Manager zu Kundenterminen, um passende Bewerber/Mitarbeiter vorzustellen.
- Dein Studium endet nach drei Jahren mit der Bachelorarbeit, die du thementechnisch individuell gestalten kannst.
- Durch die Unterstützung eines Mentors während der Praxisphase wirst du bestens auf den nahtlosen Einstieg in das Berufsleben vorbereitet.

Dein Profil:

- Du begeisterst dich für aktuelle Trends in der Automobilindustrie und möchtest dein praktisches Know-How in einem international agierenden Unternehmen aufbauen.
- Du hast ein (Fach)-Abitur und interessierst dich für die Kombination aus technischen und wirtscahftlichen Zusammenhängen.
- Deine Kommunikationsfähigkeit auf Englisch ist fließend und du kannst mit den gängigen MS-Office Anwendungen arbeiten.
- Du hast Spaß daran, neue Ideen einzubringen und scheust dich nicht vor Verantwortung.
- Organisationsstärke, ein gutes Kommunikationsvermögen sowie eine analytische Denkweise zeichnen dich aus.

Du willst mehr Drive für deinen Karrierestart? Dann bring jetzt deine Bewerbung auf die Strecke – mit einem Anschreiben, deinem Lebenslauf, sowie Zeugnissen.

Bitte bewirb dich ausschließlich online oder per Mail unter https://karriere.formeld.com/Login // bewerbung@formeld.com unter Angabe der Referenznummer 1496 FOM.


Weiterqualifikation

Mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) in Wirtschaftsingenieurwesen bieten sich Ihnen folgende Abschlüsse zur Weiterqualifizierung an:

» Master of Science (M.Sc.) im Studiengang Technologie- und Innovationsmanagement » Master of Science (M.Sc.) im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen » Master of Arts (M.A.) im Studiengang Management
Anmeldung zum Studium
Infoveranstaltung buchenInfomaterial bestellen
Portrait von Dr.-Ing. Bastian Rüther M.Sc. (Wirt.-Ing.) (Geschäftsführer EnPQM GmbH, Technische Unternehmensberatung für betriebliches Management)Portrait von Dr.-Ing. Bastian Rüther M.Sc. (Wirt.-Ing.) (Geschäftsführer EnPQM GmbH, Technische Unternehmensberatung für betriebliches Management)Dr.-Ing. Bastian Rüther M.Sc. (Wirt.-Ing.)
Geschäftsführer EnPQM GmbH, Technische Unternehmensberatung für betriebliches Management

»Bei EnPQM arbeiten Berater, Betriebswirte und Ingenieure Hand in Hand. Umso wichtiger ist es für die einzelnen Berufsgruppen, dass sie interdisziplinär denken und die Sprache der jeweils anderen Mitarbeiter verstehen. Der FOM Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bereitet unserer Ansicht nach optimal darauf vor.«

Mulimedia-Desktop-Labor - jetzt mehr erfahren!