Duales Studium an der FOM

Neue Perspektiven für Abiturientinnen und Abiturienten:
Studienstart mit oder ohne Ausbildung

Duales Studium

Nach der Schule eine Ausbildung machen oder lieber studieren? Machen Sie doch beides! An der FOM haben Sie gleich zwei Möglichkeiten, Berufspraxis und Theorie sinnvoll zu kombinieren: Entweder Sie starten direkt ins Duale Studium und absolvieren ein Bachelor-Studium parallel zu einer Ausbildung im Unternehmen. Oder Sie nutzen die Möglichkeiten des Sonderprogramms "Study into the job" und beginnen Ihr Studium zunächst ohne festen Ausbildungsplatz – wir unterstützen Sie dann in den ersten drei Semestern aktiv bei der Stellensuche, z.B. mit Bewerbungstraining und vielem mehr. 

Zwei Wege ins Duale Studium an der FOM

Modell 1: Studium & Ausbildung im Unternehmen

Sie haben bereits einen Ausbildungsplatz gefunden und möchten zeitgleich studieren.

Ausbildung und Studium

Wenn Sie bereits einen festen Ausbildungsplatz, ein Traineeship, Praktikum oder Volontariat haben, können Sie direkt ein Duales Studium beginnen. Sie absolvieren dann zeitgleich ein Bachelor-Studium an der FOM Hochschule und die berufspraktische Tätigkeit bzw. Ausbildung im Unternehmen. 

Modell 2: Study into the job – Studium mit Vorbereitung auf die Ausbildung im Unternehmen

Sie suchen noch einen Ausbildungsplatz, möchten aber bereits ins Studium starten.

Auch, wenn Sie noch keine Ausbildungsstelle, kein Traineeship, Praktikum oder Volontariat haben, können Sie ein Studium an der FOM Hochschule beginnen. Die FOM unterstützt Sie während der ersten drei Semester bei der Suche nach einem entsprechenden Ausbildungsplatz und ebnet Ihnen so den Weg ins Duale Studium. 

Dual Studieren ohne Ausbildung

Was genau ist ein Duales Studium?

Beim Dualen Studium kombinieren Sie ein Bachelor-Studium an der FOM Hochschule mit einer Ausbildung, einem Traineeship, Praktikum oder Volontariat im Unternehmen. So erreichen Sie einen international anerkannten Hochschulabschluss und sammeln zeitgleich praktische Berufserfahrung. Diese Doppelqualifikation macht Sie zur gefragten Fachkraft auf dem Arbeitsmarkt.

Verknüpfung von Theorie und Praxis

An der FOM Hochschule ist der "Theorie-Praxis-Transfer" als fester Bestandteil in das Studium integriert. Während Ihres Studiums werden Sie fortlaufend aufgefordert, theoretische Inhalte zu reflektieren. In Seminaren und Vorlesungen diskutieren Sie gemeinsam mit den Lehrenden und Ihren Kommilitonen, wie Sie das theoretisch Erlernte in Ihrer beruflichen Praxis anwenden können.

Die Vorteile des Dualen Studiums

  • Doppelqualifikation: international anerkannter Bachelor-Abschluss + erste Berufserfahrung 

  • hohe Chance auf Übernahme nach der Ausbildung 

  • schnellere Aufstiegschancen

  • Ausbau sozialer und berufsrelevanter Soft Skills

  • finanzielle Unabhängigkeit

Sie haben Fragen zum Dualen Studium an der FOM?

Unsere Zentrale Studienberatung hilft Ihnen gerne weiter.

Montags bis freitags von 8:00 bis 19:00 Uhr und
samstags von 7:30 bis 14:00 Uhr

0800 1 959595 (gebührenfrei aus Deutschland)

0800 291203 (gebührenfrei aus Österreich)



ZS FOM