Seminare

Vorbereitungskurse

Brückenkurs Buchführung für Wirtschafts- und Informatik-Studiengänge

Wer Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik studieren möchte, braucht Know-how in Sachen Buchführung. Eventuell vorhandene Defizite gleicht dieses Vorbereitungstraining aus: Die Teilnehmer machen sich vertraut mit den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung und Begrifflichkeiten wie Inventur, Inventar und Bilanz. Zudem üben sie sich anhand klassischer Geschäftsfälle in Buchungen.

Das Vorbereitungstraining Buchführung eignet sich sowohl für Studierende mit einer kaufmännischen Ausbildung, die ihr Wissen auffrischen möchten, als auch für Studierende ohne kaufmännische Ausbildung, die sich vor Beginn der ersten Vorlesungen entsprechendes Grundlagenwissen aneignen wollen.

Infos zum Programm
Orte:
Unterrichtszeiten: Nach Auswahl des Hochschulzentrums
Dauer: ca. 3 Tage
Voraussetzungen: Es gibt keine speziellen Zulassungsvoraussetzungen.
Seminar-/ Lehrgangsgebühr: 120 Euro
Auszug aus den Inhalten: (Änderungen vorbehalten)

  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
  • Bilanz
  • Inventur
  • Inventar
  • GuV-Konto  
  • Buchungssätze
  • Aktiv-/Passivkonten

Sie haben Fragen zum Seminarprogramm?

Sie erreichen die Studienberatung montags bis freitags von 8:00 bis 19:00 Uhr und samstags von 7:30 bis 14.00 Uhr bundesweit gebührenfrei unter:

0800 1 95 95 95

Downloads Flyer Anmeldung