Newsroom

Newsarchiv

Informieren Sie sich über Aktuelles in:

Timeline

3.000 junge Leute, mehr als 120 Aussteller

FOM beantwortet viele Fragen auf Hagener Ausbildungsmesse

Reger Betrieb am FOM Stand auf der Hagener Ausbildungsmesse: Rund 3.000 Schülerinnen und Schüler aus Hagen und Umgebung haben sich auf dem Außengelände der Kreishandwerkerschaft und des SIHK-Bildungszentrums über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten informiert.

„Die jungen Hagener interessieren sich sehr für das Duale Studium an der FOM“, zog Prof. Dr. Cathrin Stammen-Hegener ein positives Fazit der Messe. Die wissenschaftliche Gesamtstudienleiterin war zusammen mit Sabine Krämer (Foto) und Patrick Schäfer vom Hagener Hochschulteam vor Ort und beantwortete viele Fragen.

„Insbesondere die kaufmännischen Studiengänge, wie der Bachelor Business Administration, stehen bei angehenden Abiturienten in Hagen hoch im Kurs“, so Studienberaterin Sabine Krämer. „Stark nachgefragt waren außerdem unsere Studiengänge aus dem Sozial- & Gesundheitsbereich."

Auffällig: Nicht nur Studieninteressierte tummelten sich am FOM Stand, auch Eltern und Lehrer wollten wissen, wie das duale Studium funktioniert und welche Vorteile diese Studienvariante hat.

Bei der Ausbildungsmesse präsentierten sich rund 120 Aussteller aus den Bereichen Industrie, Dienstleistung, Einzelhandel und Handwerk. Dazu waren Behörden, Verbände und Bildungsträger vor Ort.

Infos zum Dualen Studium

Hagener FOM bei zwei Ausbildungsmessen

Wenn sich die Schulzeit dem Ende neigt, kommen die Fragen: Welcher Ausbildungsplatz ist für mich geeignet? Welches Studium kommt in Frage? Ist möglicherweise eine Kombination aus Studium und Ausbildung sinnvoll? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefern zwei Messen im Juni, auf denen sich das FOM Hochschulzentrum Hagen präsentiert.

Bei der Plettenberger Ausbildungsbörse am 7. Juni ist die FOM einer von rund 50 Ausstellern und wird über das Duale Studium in Hagen informieren. „An unserem Messestand beantworten wir beispielsweise alle Fragen rund um unsere Studiengänge und die Suche nach einem Ausbildungsplatz in der Region“, so Sabine Krämer aus dem Hagener FOM Hochschulteam. In der Schützenhalle Plettenberg stehen die Studienberater von 8 bis 16 Uhr für Gespräche zur Verfügung.

Eine Woche später, am 14. Juni, steht das Duale Studium an der FOM bei der 6. Hagener Ausbildungsmesse im Fokus. Junge Menschen können in anderthalb Jahren eine Ausbildung zum Industriekaufmann machen und parallel in dreieinhalb Jahren den Bachelor-Studiengang Business Administration absolvieren. Kooperationspartner ist dabei die Hagener Kaufmannsschule 1 (K1).

Bei der Messe steht außerdem die wissenschaftliche Studienleiterin Prof. Dr. Cathrin Stammen-Hegener für Fragen und Beratung zur Verfügung. Als Hagenerin kann sie wertvolle Tipps zu Unternehmen und Ausbildungsmöglichkeiten in der Region liefern.

KOMPAKT

Plettenberger Ausbildungsbörse, 7. Juni, 8 bis 16 Uhr

Schützenhalle Plettenberg

http://stadtmarketing-plettenberg.de/projekte/plettenberger-ausbildungsboerse/

-------------------------------------------------------------------------

Ausbildungsmesse Hagen, 14. Juni, 8.30 bis 16 Uhr

SIHK-Bildungszentrum, Eugen-Richter-Str. 110 und Kreishandwerkerschaft Hagen, Handwerkerstr. 11, Gewerbegebiet Kückelhausen

www.ausbildungsmesse-hagen.de

Wochen der Studienorientierung

FOM informiert in Hagen über das Duale Studium

Das duale Studium ist auf dem Vormarsch: In Deutschland stieg die Zahl der dual Studierenden laut Bundesinstitut für Berufsbildung seit 2010 um fast 100 Prozent auf über 100.000 Studierende im Jahr 2016. Auch an der FOM Hochschule überzeugt das Konzept, Studium und Ausbildung miteinander zu kombinieren. Über die vielen Möglichkeiten des Dualen Studiums informiert die FOM im Rahmen der „Wochen der Studienorientierung“ bei einer Sonderveranstaltung am 8. Februar in Hagen.

Ob Business Administration, Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie oder Marketing & Digitale Medien – an der FOM haben Interessenten die Wahl aus mehreren praxisnahen Bachelor-Studiengängen. Das Studium kann beispielsweise mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann kombiniert werden.

Interessierte Schüler, Abiturienten und Eltern können sich am 8. Februar über die dualen Studiengänge informieren und sich einen ersten Eindruck der FOM in Hagen verschaffen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt Sabine Krämer unter sabine.kraemer@fom.de oder 02331 951886 entgegen.

KOMPAKT

8.2.2018 | 18 Uhr, Duales Studium an der FOM Hagen

FOM Hochschulzentrum c/o Südwestfälisches Studieninstitut
Roggenkamp 12, 58093 Hagen

Die "Wochen der Studienorientierung" sind eine gemeinsame Initiative des Wissenschaftsministeriums, des Schulministeriums, der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit und der NRW-Hochschulen.