Für Hochschulen

FÜR HOCHSCHULEN:

Gemeinsam forschen und austauschen

Kooperationen mit Hochschulen
FÜR HOCHSCHULEN: Gemeinsam forschen und austauschen

Ob Bochum, New York oder Beijing: Die FOM pflegt bereits seit vielen Jahren intensive Kooperationen mit anderen Hochschulen in der ganzen Welt. Diese reichen von der Entwicklung gemeinsamer Studiengänge mit Partnerhochschulen in Deutschland über Forschungsprojekte bis hin zur Schaffung internationaler Austauschangebote.

Als Hochschule der Wirtschaft legt die FOM großen Wert auf die Verzahnung und Vereinbarkeit von wissenschaftlicher Lehre und beruflicher Praxis. Neben der Nähe zu (ausbildenden) Unternehmen sucht die FOM deshalb stets den Dialog mit anderen Hochschulen. 


Das FOM Angebot für:

Hochschulen im Inland

Im partnerschaftlichen Dialog zwischen FOM und nationalen Hochschulen entstehen neue, gemeinsame Studiengänge und Forschungsprojekte sowie Symposien und Fachkongresse zum wissenschaftlichen Austausch.

Nationale und internationale Forschung

Die 11 Forschungsinstitute und 13 Kompetenzcentren der FOM Hochschule kooperieren auf verschiedenen Ebenen mit nationalen wie internationalen Forschungseinrichtungen – von gemeinsamen Forschungsprojekten bis hin zu Publikationen. 


Ihre Ansprechpartner an der FOM

Harald Beschorner
Dr.
Harald Beschorner
Kanzler der FOM Hochschule
Nationale und internationale Kooperationen
Jenny Westermann
Jenny Westermann
 MBA
Teamleitung strategische Kooperationen
+49 201 81004-874
Inga Hennrich
Dipl.-Betriebsw. (FH)
Inga Hennrich
Projektmanagerin strategische Kooperationen
+49 201 81004-874
Matthias Zieglowski
Dipl.-Soz.Wiss.
Matthias Zieglowski
Projektmanager strategische Kooperationen
+49 201 81004-874
Kooperationen für Hochschulen

In der gemeinsamen Forschung können unternehmerische Herausforderungen auf nationaler wie auf globaler Ebene beleuchtet und gelöst werden. Die FOM versteht sich hier ausdrücklich als Impulsgeber in beide Richtungen.

Um ihren Studierenden im Zeitalter der Globalisierung bestmögliche Qualifizierungschancen zu bieten, organisiert die FOM mit renommierten Instituten im Ausland anspruchsvolle Austauschprogramme – und bietet selbstverständlich auch ausländischen Studierenden die Möglichkeit, ein ERASMUS-Semester in Deutschland zu verbringen.


Hochschulen im Ausland

Auf internationaler Ebene liegt der Schwerpunkt auf Forschungsprojekten zu aktuellen Problemen europäischer und globaler Unternehmensstrategien sowie auf Austausch- und Promotionsprogrammen für die Studierenden der Hochschulen. 

Hochschulen im Ausland

Auf internationaler Ebene liegt der Schwerpunkt auf Forschungsprojekten zu aktuellen Problemen europäischer und globaler Unternehmensstrategien sowie auf Austausch- und Promotionsprogrammen für die Studierenden der Hochschulen. 


Frank P. Schulte
Prof. Dr.
Frank P. Schulte
Sprecher des Hochschulbereichs Duales Studium
+49 201 81004-640
Julia van Berck
Julia van Berck
 M.Sc.
Projektmanagerin strategische Kooperationen Gesundheits- und Sozialwesen
+49 201 81004-874
Maria Khavanova
Maria Khavanova
 M.A.
Projektmanagerin strategische Kooperationen
+49 201 81004-874
Frank P. Schulte
Prof. Dr.
Frank P. Schulte
Sprecher des Hochschulbereichs Duales Studium
+49 201 81004-640
Julia van Berck
Julia van Berck
 M.Sc.
Projektmanagerin strategische Kooperationen Gesundheits- und Sozialwesen
+49 201 81004-874
Maria Khavanova
Maria Khavanova
 M.A.
Projektmanagerin strategische Kooperationen
+49 201 81004-874

Neben einer Beratung durch unsere zentrale Kooperationsabteilung mit Sitz in Essen stehen Ihnen die Geschäftsleiter/-innen des Hochschulzentrums in Ihrer Nähe persönlich vor Ort, telefonisch oder per E-Mail zur Seite. Die Kontaktdaten finden Sie unter dem jeweiligen » Hochschulzentrum