Für Master-Studierende

Summer Conference / Spanien

Erfahrungen im Ausland, sehr gute Fremdsprachenkenntnisse und betriebswirtschaftliches Know-how sind unverzichtbar für eine Karriere als Führungskraft  - egal, in welcher Branche Sie tätig sind.

Mit der Summer Conference an der Universidad Católica San Antonio de Murcia in Spanien bietet die FOM Hochschule Hochschulabsolventen die Möglichkeit, sich in allen drei Bereichen weiter zu qualifizieren. Die Unterrichtssprache ist Englisch, inhaltlich beschäftigen Sie sich mit aktuellen wirtschaftswissenschaftlichen Themen. Zwei Master-Module stehen an unserer spanischen Partneruniversität im Fokus: International Marketing & Sales Management und Communication Skills & Online Marketing. Die beiden Module werden innerhalb von einer Woche behandelt.

International erfahrene Dozenten beleuchten kritisch internationale Marketing- & Vertriebsstrategien und legen dabei stets einen besonderen Fokus auf die spanische Wirtschaft. So erhalten Sie einen umfassenden Eindruck der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in einem anderen kulturellen Umfeld. Hinzu kommt ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Gastvorträgen, Hintergrundgesprächen, Exkursionen zu verschiedenen Unternehmen und Freizeitaktivitäten.

Knüpfen Sie bei der Summer Conference in Murcia wertvolle neue Kontakte zu Kommilitonen und Unternehmen, stärken Sie ihr persönliches Netzwerk und erweitern Sie Ihren Horizont.

Infos zum Programm

Ort: Murcia, Spanien
Dauer: 5 Tage
Unterrichtszeiten: neuer Termin in Planung
voraussichtlicher Beginn September 2017
Seminar-/ Lehrgangsgebühr: 980 Euro, zzgl. Kosten für An- und Abreise, Unterbringung und Verpflegung
Voraussetzungen:
Teilnehmerzahl: min. 12, begrenzte Anzahl an Plätzen
Anmeldeschluss: 15.05.2017. Spätere Anmeldungen können je nach Platzverfügbarkeit berücksichtigt werden.

Akademisches Programm

Modul 1: International Marketing & Sales Management
With vital political changes in the 1970s and the admission to the European Monetary Union, Spain has experienced an enormous economic upturn, being considered a role model of stability and growth. The past decades have been shaped by the substantial internationalization of Spanish enterprises which have become major global players. This story of success is based on both, the qualification of Spanish top managers as well as determined international marketing approach which has been pursued by these companies. Yet, the commencement of the financial crisis in 2007 revealed a number of weaknesses in the Spanish economy and forced the country to face several economic challenges. This module reflects different aspects of international marketing- and sales-strategies by analyzing case-studies on an advanced academic level. Guest lectures and visits to a selection of local enterprises will round off the course.

Modul 2: Communication Skills & Online Marketing
To establish strong communication skills, students focus on two main topics in this programme. The first part is about public speaking, speaking through mass-media and the relations between media and companies. The second part centres the relations between new and old media. Key issues will be digital personal branding, creating content for the new media and online communities.

Ihre Ansprechpartnerin

Sarah Monreal
Dr. des.
Sarah Monreal
 M.A.
Auslandsprogramme
+49 201 81004-905
Kostenloses Info-Webinar

Kostenloses Info-Webinar

7. November 2017 um 17:00 Uhr
» Jetzt anmelden

Küsters, Benjamin
»Das Programm war sehr umfangreich, anspruchsvoll und vielseitig. Zu erfahren, wie die spanische Wirtschaft und Gesellschaft funktioniert und wie sich die spanische Kultur in den europäischen sowie internationalen Kontext einfügt, war interessant und informativ.«
Benjamin Küsters
Teilnehmer der Summer Conference Spanien 2010, MBA Student und Geschäftsführer Gartenhof Küsters GmbH

Universidad Católica San Antonio de Murcia

Die private Universität bietet mit ihren 400 Lehrenden und mehr als 10.000 Studierenden optimale Bedingungen, das spanische Leben kennenzulernen und Sprachkenntnisse aufzubauen. Die 1999 gegründete Universität unterhält zahlreiche internationale Kooperationen, engagiert sich sehr im Bereich Forschung und legt, ebenso wie die FOM, großen Wert auf Praxisnähe.

Die Region Murcia – typisch Spanien

Eine der sonnenreichsten Regionen Spaniens liegt im Südosten der iberischen Halbinsel, zwischen Valencia, Andalusien und dem Mittelmeer – die Region Murcia. Innerhalb eines schmalen Landschaftsstreifens findet man Naturparks, Berge, mediterrane Wälder und mehr als 170 Kilometer Küste. Die Stadt Murcia hat eine über 1.200 jährige Geschichte und bietet ein vielfältiges Kulturangebot aus Ausflügen & Touren, vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, sportlichen Aktivitäten und reichlich Ausgehmöglichkeiten am Abend.