+++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren. +++ NEU: Studiengänge „Cyber Security“ und „Cyber Security Management“ im Digitalen Live-Studium. Start Sommersemester 2023. Jetzt informieren.

Für Bachelor-Studierende

Auslandssemester an der UCAM in Spanien

Auslandssemester UCAM Murcia
Auslandssemester FOM

Drei Monate studieren und leben in Spanien

Mit einem Auslandssemester sichern Sie sich beste Chancen auf dem internationalen Arbeitsmarkt. Denn qualifizierte Mitarbeitende, die neben einer fundierten Wirtschaftsausbildung auch über ausgezeichnete Englischkenntnisse verfügen, sind sowohl für Konzerne als auch für den international agierenden Mittelstand unerlässlich. Während Ihres Bachelor-Studiums an der FOM haben Sie die Möglichkeit, drei Monate an der spanischen Universidad Católica San Antonio de Murcia (UCAM) zu verbringen. Auf dem Programm stehen fünf betriebswirtschaftliche Module, die allesamt international ausgerichtet sind und zum Großteil in englischer Sprache unterrichtet werden. Somit vertiefen Sie sowohl Ihre Fach- als auch Ihre Sprachkenntnisse. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, einen kostenpflichtigen Spanischsprachkurs an der UCAM zu belegen. Je nach Bedarf werden Kurse verschiedener Schwierigkeitsstufen zusammengestellt und an den Semesterplan angepasst.

Das Besondere:
Das Auslandssemester bringt Sie Ihrem Bachelor-Abschluss ein gutes Stück näher. Denn Sie können sich sowohl die absolvierten Module als auch den erfolgreich absolvierten Spanischkurs je nach Studiengang auf Ihr Studium an der FOM anrechnen lassen.

Stärken Sie Ihre Sprachkompetenz

Das Beherrschen einer zweiten Fremdsprache ist für die berufliche Laufbahn ein großes Plus. Neben den Vorlesungen auf englischer Sprache haben Sie die Möglichkeit, Ihre Spanischkenntnisse durch einen Sprachkurs an der UCAM auf- und/oder auszubauen

Über die Partner-Universität

UCAM Logo

Die private Universidad Católica San Antonio de Murcia (UCAM) bietet mit ihren 500 Lehrenden und mehr als 15.000 Studierenden optimale Bedingungen, das spanische Leben kennenzulernen und die Sprachkenntnisse auszubauen. Diese junge Universität (1999 eröffnet) unter hält zahlreiche internationale Kooperationen, ist besonders im Bereich Forschung sehr ambitioniert und setzt ebenso wie die FOM auf ein praxisnahes Studium.

Murcia Panorama

Ein Semester in Spanien studieren

Über die Stadt

Die im Südosten Spaniens gelegene Stadt Murcia liegt in einer der sonnenreichsten Regionen des Landes, die für ihre prosperierende Landwirtschaft bekannt ist und daher als "Obstgarten Europas" bezeichnet wird.

Murcia verfügt über mehr als 441.000 Einwohner und ist eine der größten Studentenstädte Spaniens. In unmittelbarer Umgebung der Stadt, die ein vielfältiges kulturelles Angebot für Interessierte bereit hält, finden sich zahlreiche Natur-Highlights wie etwa der Mar Menor, der größte Salzwassersee Europas.

Stimmen zum Auslandsprogramm

Eistermann

Die FOM-Studierenden Frau Eistermann (Bankkauffrau) und Frau Keck (Industriekauffrau): »Während des Vollzeitstudiums an der UCAM haben wir uns nicht nur persönlich und fachlich weiterentwickelt, sondern auch die spanische Kultur kennengelernt und in vollen Zügen genossen. Wir erinnern uns gerne an unsere Zeit in Spanien zurück und empfehlen das Auslandsprogramm allen Bachelorstudierenden: Vamos a Murcia!«

 

 

Infos zum Programm

flyer
Ort: Murcia, Spanien
Beginn: 13.02.2023
Dauer: ca. 3 Monate
Ende: 04.05.2023
Unterrichtszeiten: jeweils montags bis freitags
Seminar-/ Lehrgangsgebühr: 2.700 Euro, daneben anfallende Kosten für An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung sowie Freizeitgestaltung sind vom Teilnehmer zu tragen. Die An- und Abreise sowie die Unterkunft sind individuell zu organisieren.

Gerne berät Sie das International Office dazu. Bitte sorgen Sie für ausreichenden Versicherungsschutz (Unfall-, Kranken-, Reiserücktrittsversicherung etc.).

Ihre regulären Studiengebühren an der FOM laufen während des Auslandsaufenthalts wie gehabt weiter.
Voraussetzungen:
  • Englischkenntnisse erforderlich, da die Vorlesungen größtenteils in englischer Sprache erfolgen. Das Modul Crisis & Turnaround Management wird ggf. auf Deutsch gelesen.

Teilnehmerzahl
: Begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldeschluss: Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 31.10.2022. Spätere Anmeldungen können je nach Platzverfügbarkeit berücksichtigt werden.
Auszug aus den Inhalten: (Änderungen vorbehalten)

Die Inhalte des dreimonatigen Auslandssemesters sind konsequent an internationalen Themen ausgerichtet. Damit trägt das Programm den Anforderungen an Nachwuchs-Führungskräfte in weltweit agierenden Unternehmen Rechnung. Über betriebswirtschaftliche Inhalte hinaus trainieren Sie außerdem den Gebrauch der englischen Sprache, z. B. bei Präsentationen oder in Gesprächssituationen.

Module
• Scientific Methods (qualitative)

• Public Speaking

• Digital Skills

• Crisis and Turnaround Management

• Project Management

Ihre Ansprechpartnerin

Lea Rühmann
Lea Rühmann
 M.A.
Auslandsprogramme
+49 201 81004-162
Kostenloses Info-Webinar

Kostenlose Online-Infoveranstaltung

18. Oktober 2022 um 17:00 Uhr
» Jetzt anmelden