• FOM
  • 2017
  • Juni
  • FOM ernennt Dr. Stefan Tewes zum Professor
13.06.2017 | Essen

Verstärkung für Hochschulbereich Wirtschaft & Management

FOM ernennt Dr. Stefan Tewes zum Professor

Dr. Stefan Tewes freut sich über seine Ernennung zum Professor (Foto: Tom Schulte/FOM)

Seit dem Wintersemester 2015/16 lehrt er an der FOM Hochschule und an der eufom in Essen, jetzt hat die FOM Dr. Stefan Tewes zum Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre ernannt. Das Spezialgebiet des 37-Jährigen ist Organisationsentwicklung. Change Management, Projekt- und Innovationsmanagement sowie Markt- & Werbepsychologie gehören unter anderem zu den Einsatzfeldern des Familienvaters aus Oberhausen.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte Rektor Prof. Dr. Burghard Hermeier die Ernennungsurkunde. Die Laudatio hielt Prof. Dr. Dr. habil. Eric Frère.

2008 schloss Prof. Dr. Stefan Tewes das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen ab. Sechs Jahre später folgte die Promotion zum Dr. phil. in Arbeits- und Organisationspsychologie an der Uni Duisburg-Essen. Nach Stationen als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Labor für Organisationsentwicklung der Uni Duisburg-Essen und wissenschaftlicher Mitarbeiter im kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) war Tewes unter anderem Geschäftsführer einer Kommunikationsagentur.

Vor seinem Einstieg bei der FOM Hochschule sammelte der 37-Jährige bereits Lehrerfahrung an der Universität Duisburg-Essen und am EC Europa Campus Frankfurt und Karlsruhe.