Forschung vor Ort

Zwischen Personalmanagement und Wirtschaftsrecht

An der FOM Hochschule in Nürnberg ist u.a. das iap Institut für Arbeit & Personal beheimatet. Das Team um Direktorin Prof. Dr. Ulrike Hellert setzt sich aktuell mit der Frage auseinander, wo Chancen und Herausforderungen digitaler Führung liegen. Den Rahmen dazu liefert das Forschungsvorhaben vLead. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Programm „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen“ (FKZ 02L15A080) sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Ebenfalls sehr aktiv in der Forschung ist Prof. Dr. habil. Sebastian Sauer. Der Direktor des iwp Institut für Wirtschaftspsychologie konzentriert sich momentan auf den Bereich Forschungsmethodik und hat u.a. eine Auswertung der Tweets deutscher Parteien im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 vorgenommen.

Auch das ifgs Institut für Gesundheit & Soziales u.a. vertreten durch Prof. Dr. Klemens Waldhör ist an der FOM Hochschule in Nürnberg angesiedelt. Der Wissenschaftler befasst sich u.a. mit dem Einsatz von Wearables in Ambient Assisted Living und Telemedizin.

In eine ganz andere Richtung gehen die Aktivitäten von Prof. Dr. Rolf Otto Seeling vom KCW KompetenzCentrum für Wirtschaftsrecht. Er initiiert vor allem forschungsorientierte Veranstaltungen wie das Mittelstandsforum Handels- und Gesellschaftsrecht oder das Arbeitsrechtliche Frühstück.

Forschungseinrichtungen an der FOM Nürnberg

Ihr Forschungskontakt an der FOM Nürnberg

Oliver Gansser
Prof. Dr.
Oliver Gansser
Regionale Forschungskoordination

Forschung & Entwicklung an der FOM Hochschule

Sie interessieren sich auch für die bundesweiten Aktivitäten der FOM? Dann werfen Sie einen Blick in den jährlichen Forschungsbericht der Hochschule, stöbern durch die Publikationen oder informieren sich über aktuelle Entwicklungen in den Instituten & KompetenzCentren... » mehr