Schwerpunkte

Automatisierung und intelligente Vernetzung in der Wertschöpfungskette und in Netzwerken, Digitalisierung und zugehörige organisatorische Entwicklungen, Industrie 4.0 und Smart Factory, Big Data Analysen, Förderung zielgruppengerechter Qualifizierungen im MINT-Bereich.

Forschender vor Ort

Thomas Russack
Prof. Dr.-Ing.
Thomas Russack
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Strategie und Organisation