Mit Bus & Bahn
Fahren Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis zum Hauptbahnhof oder bis zur Haltestelle Goerdlerring.

Vom Hauptbahnhof: Überqueren Sie den Willy-Brandt-Platz. Gegenüber vom Hbf beginnt die Nikolaistraße. Folgen Sie ihr bis zur Kreuzung Nikolaistraße/Brühl. Biegen Sie rechts ab und laufen Sie am Brühl entlang – die zweite Straße auf der linken Seite ist die Katharinenstraße. 

Von der Haltestelle Goerdlerring: Überqueren Sie den Goerdlerring in Richtung Höfe am Brühl. Folgen Sie der Straße am Brühl. Die zweite Straße rechts ist die Katharinenstraße.

Mit dem Auto
Von der A14 Schkeuditzer Kreuz/Halle/(S.)/Berlin:
Folgen Sie der A14 bis zur Ausfahrt Leipzig-Mitte. Wechseln Sie dort auf die B2 in Richtung Zentrum. An der Kreuzung Gerberstraße/Trödlerring erreichen Sie das Stadtzentrum. Biegen Sie links auf den Willy-Brand-Platz ab, folgen Sie ihm und biegen Sie rechts in die Goethestraße ab. Biegen Sie in die Straße Brühl ein; die vierte Straße von links ist die Katharinenstraße.

Von der A9 Hermsdorfer Kreuz/Nürnberg/München:
Folgen Sie der A9 bis Ausfahrt Leipzig-West. Wechseln Sie dort auf die B181 in Richtung Leipzig (Zentrum). Diese mündet im Stadtgebiet als Merseburger Straße in die Lützner Straße (B87). Folgen Sie dieser und der anschließenden Jahnallee/Ranstädter Steinweg/Trödlingring weiter in Richtung Stadtzentrum. Der Ring geht in den Willy-Brandt-Platz über. Biegen Sie hier in die Goethestraße ab. Biegen Sie in die Straße Brühl ein; die vierte Straße von links ist die Katharinenstraße.

Parken
Der Leipziger Hauptbahnhof und die Höfe am Brühl verfügen über Parkhäuser, der Augustusplatz über eine Tiefgarage. Weitere kostenpflichtige Parkmöglichkeiten finden Sie in der Innenstadt.