Die niedersächsische Landeshauptstadt wird gerne unterschätzt – dabei hat Hannover nicht nur als Wirtschaftsstandort eine Menge zu bieten. Das merken auch die Studierenden der FOM Hochschule, die ihr Hochschulzentrum in unmittelbarer Bahnhofsnähe hat.

Hier in der Innenstadt stehen Ihnen vielfältige Shopping- und Gastronomie-Angebote offen, und selbstverständlich finden Sie direkt im Bahnhof oder der näheren Umgebung Geschäfte aller Art, von Apotheken bis zu Copy Shops. Gleichzeitig sind Sie in nur acht Minuten zu Fuß in der Eilenriede – dem weitläufigen Stadtwald Hannovers, der auf eine kurze Pause im Grünen oder auf ausgedehnte Wanderungen einlädt. Ein weiteres beliebtes Naherholungsziel südlich des Stadtzentrums ist der Maschsee.

Neben einem reichhaltigen Kunst- und Kulturprogramm mit rund 40 Museen und Galerien, der Staatsoper und zahlreichen Theatern ist Hannover sicherlich auch in beruflicher Hinsicht interessant: Die Heimat der jährlich stattfindenden CeBIT und der weltweit bedeutendsten Industriemesse ist ein wichtiger Impulsgeber für zahlreiche Branchen und Unternehmen.