Kooperationen

Die Kooperationspartner am Hochschulzentrum Essen

An der FOM Essen hat die Zusammenarbeit mit Verbänden und Unternehmen aus der Region Tradition. Schließlich wurde die Hochschule hier 1991 auf Initiative von Wirtschaftsverbänden des Ruhrgebiets gegründet. Diese Kontakte pflegt das Studienzentrum bis heute: Seit Jahren kooperiert die FOM beispielsweise mit dem Essener Unternehmensverband (EUV), der Wirtschaftsvereinigung Großhandel-Außenhandel-Dienstleistungen Ruhrgebiet e.V. (WiGA) sowie der Industrie- und Handelskammer (IHK), mit denen in jedem Semester gemeinsame Veranstaltungen durchgeführt werden.

Auch Unternehmen wie die Deutsche BP, E.ON, Evonik, Ista International, Siemens oder Vodafone halten engen Kontakt zur FOM: Sie tauschen sich mit den Lehrenden aus und geben ihren Auszubildenden und Mitarbeitern die Möglichkeit, neben ihrer betrieblichen Tätigkeit am Hochschulzentrum Essen zu studieren. Von diesen Firmenkontakten profitieren auch die übrigen Studierenden der FOM: Sie können regelmäßig an Foren und Seminaren teilnehmen, die gemeinsam mit den Unternehmen organisiert werden.

Die FOM in Essen ist Partner von das-mache-ich.de, der Ausbildungs-initiative des Vereins Schlüsselregion e.V.

Aktuell arbeitet die FOM Hochschule in Essen u.a. mit folgenden Unternehmen zusammen:

Ihre Ansprechpartner

Frank Quirbach
Dipl.-Oec.
Frank Quirbach
Gesamt-Geschäftsleitung
Dagmar Schneider
Dipl.-Psych.
Dagmar Schneider
Geschäftsleitung

Die FOM Hochschule kooperiert darüber hinaus mit weiteren Partnern, Schulen und Hochschulen. Erfahren Sie mehr über die bundesweiten Kooperationen und Partner der FOM Hochschule.
» Mehr Informationen