Schwerpunkte

Arbeits- und Organisationspsychologie, Konsumentenpsychologie sowie Finanzpsychologie

Forschende vor Ort

Kai Externbrink
Prof. Dr.
Kai Externbrink
Wirtschaftspsychologie
Fachaufsatz in referierter Zeitschrift

Externbrink, K., Diestel, S., Krings, M. (2019): When do those high on trait self-control suffer from strain? The interplay of trait self-control and multiple stressors., in: Journal of Personnel Psychology, Nr. 1, S. 23-33

Externbrink, K. (2019): Falsche Propheten in Organisationen: Ein berufsbezogener Kurztest zur dunklen Triade der Persönlichkeit, in: Wirtschaftspsychologie, Jg. 21, Nr. 3, S. 108-113

Kai, E., Christian, D. (2019): Entwicklungstendenzen der Führungsforschung, in: Wirtschaftspsychologie, Jg. 21, Nr. 3, S. 3-7

Steffen, F., Externbrink, K. (2017): Erholt und engagiert am Arbeitsplatz – Mentales Abschalten nach der Arbeit als Mediator zwischen Servant Leadership und freiwilligem Arbeitsengagement., in: Zeitschrift für Personalforschung

Externbrink, K., Inceoglu, I. (2014): Evidence-based leadership development – A case study on 360 degree feedback, in: Journal of Business and Media Psychology, Jg. 2014, Nr. 6, S. 11-17

Sprafke, N., Externbrink, K., Uta, W. (2012): Exploring Micro-Foundations of Dynamic Capabilities: Insights from a Case Study in the Engineering Sector, in: Research in Competence-based Management, Jg. 2012, Nr. 6, S. 117-152

Monografie

Externbrink, K., Keil, M. (2017): Narzissmus, Machiavellismus und Psychopathie in Organisationen - Theorien, Methoden und Befunde zur dunklen Triade., Springer

Elke, G., Gurt, J., Möltner, H., Externbrink, K. (2015): Arbeitsschutz und betriebliche Gesundheitsförderung, 1. Aufl., Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Dortmund

Fachaufsatz in Sammelband

Externbrink, K. (2017): Positive Psychologie und ihre Anwendungsfelder in Organisationen, in: Bildat, L. & Warstza, T. (Hrsg.), Psychologie im Human Resource Management. Ein Lehrbuch für Fachhochschule und Praxis., Pabst Science Publishers

Externbrink, K., Dormann, C. (2014): Führen und Entscheiden – Evidence-based Management, in: Felfe, J. (Hrsg.), Trends der psychologischen Führungsforschung, 1. Aufl., S. 429-441, Hogrefe, Göttingen

Wilkens, U., Externbrink, K. (2011): Führung in Veränderungsprozessen, in: Busse Colbe, W., Coenenberg, A. G., Kajüter, P., Linnhoff, U., Pellens, B. (Hrsg.), Betriebswirtschaft für Führungskräfte, 4. Aufl., S. 209-233, Schäffer-Poeschel, Stuttgart

Fachaufsatz in nicht referierter Zeitschrift

Brouns, T., Externbrink, K., Rexin, R. (2019): Role Conflict as Mediator between Transformational Leadership and Change-Related Outcomes, in: International Journal of Service Science, Management, Engineering, and Technology

Externbrink, K., Tommhof, M., Dries, C. (2015): Psychologisches Kapital fördern durch Coaching – Ein Beitrag aus der positiven Organisationspsychologie, in: Coaching Magazin, Jg. 2015, Nr. 3, S. 20-24

Sandra Sülzenbrück
Prof. Dr. habil.
Sandra Sülzenbrück
Wirtschaftspsychologie