Kooperationen

Die Kooperationspartner am Hochschulzentrum Bonn

Die Bundesstadt ist Standort einer Reihe von Dax-Unternehmen. Mit einem verbindet die FOM eine strategische Partnerschaft: Die Deutsche Telekom AG fördert Mitarbeiter, die ein berufsbegleitendes Studium an der FOM beginnen – sowohl zeitlich als auch finanziell: Im Rahmen des Projektes „Bologna@Telekom“ werden die Studierenden an zehn Arbeitstagen im Studienjahr freigestellt. Zudem übernimmt der Konzern die Hälfte der Studiengebühren.

Aktuell arbeitet die FOM Hochschule in Bonn u.a. mit folgenden Unternehmen zusammen:

Gemeinsam bieten sie seit dem Wintersemester 2011/12 das Duale Studium plus an. Die Besonderheit: Anders als beim „normalen“ Hochschulstudium plus Ausbildung der FOM werden einzelne Module direkt an der Berufsschule behandelt. Dadurch ist eine optimale Verzahnung von berufsbezogenen und akademischen Inhalten gewährleistet. Gemeinschaftlich arbeiten wir mit Unternehmen, Hochschulen, Schulen sowie Einrichtungen des öffentlichen Sektors erfolgreich zusammen.

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Kammler
Kathrin Kammler
 M.A. MBA
Geschäftsleitung

Die FOM Hochschule kooperiert darüber hinaus mit weiteren Partnern, Schulen und Hochschulen. Erfahren Sie mehr über die bundesweiten Kooperationen und Partner der FOM Hochschule.
» Mehr Informationen