Internationale Projekte

Grenzüberschreitend zusammenarbeiten

Die FOM ist auf einem guten Wege, ihre internationalen Forschungsaktivitäten auszubauen und zu verstetigen. Jüngstes Beispiel: die Gründung des German-Sino Competence Center of Business & Technology. Durch die verschiedenen Aktivitäten sollen sowohl die eigenen Projekte als auch der grenzüberschreitende Austausch mit externen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern eine neue Qualität erhalten.

  • Die FOM beteiligt sich verstärkt an der Ausrichtung internationaler Tagungen und Konferenzen.
  • Es werden Forschungskooperationen mit ausländischen Hochschulen ausgebaut.
  • Es werden verstärkt Forschungsvorhaben auf europäischer oder internationaler Ebene durchgeführt.

Ansprechpartner

Thomas Heupel
Prof. Dr.
Thomas Heupel
Prorektor Forschung
Christoph Hohoff
Dipl.-Ing. (FH)
Christoph Hohoff
Vize-Kanzler Forschungsorganisation
+49 201 81004-449
+49 201 81004-399
Gerrit Landherr
Dipl.-Kfm.
Gerrit Landherr
EU-Referent
+49 201 81004-639