KCQF

Organisation

Gernot Schiefer
Prof. Dr.
Gernot Schiefer
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Human Resources, Wirtschaftspsychologie & Marketing
» Kurzvita
Ulrike Schwegler
Prof. Dr.
Ulrike Schwegler
Wirtschaftspsychologie
Ulf Dettmann
Prof. Dr.
Ulf Dettmann
Wirtschaftsethik & Wissenschaftstheorie
» Kurzvita
Bita Fesidis
Prof. Dr.
Bita Fesidis
Innovationsmanagement und Digitalisierung
Joachim Hafkesbrink
Prof. Dr.
Joachim Hafkesbrink
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Unternehmensführung & Organisation
» Kurzvita
Christian Härtwig
Prof. Dr.
Christian Härtwig
Wirtschaftspsychologie
Anja Liebrich
Prof. Dr.
Anja Liebrich
Wirtschaftspsychologie
» Kurzvita
Marion Müller
Prof. Dr.
Marion Müller
Sozialwissenschaften, insb. qualitative Methoden
Stefan Schmid
Prof. Dr.
Stefan Schmid
Wirtschaftspsychologie und interkulturelle Psychologie
Julia Schorlemmer
Prof. Dr.
Julia Schorlemmer
Gesundheits- und Sozialmanagement
Silke Surma
Prof. Dr.
Silke Surma
Wirtschaftspsychologie
Bernd-Friedrich Voigt
Prof. Dr.
Bernd-Friedrich Voigt
Soft Skills, insb. Kommunikation
» Kurzvita

Marion Dirksmeier M.A.

Marion Dirksmeier M.A. ist als selbständige Marktforschungsberaterin und ausgebildete Fokusgruppen-Moderatorin für verschiedene nationale und internationale Institute und Endkunden tätig. Ihre rein qualitativen Forschungsprojekte decken ein breites inhaltliches Feld ab. Insbesondere arbeitet sie in den Bereichen Markenführung und Corporate Communications, Automobilmarktforschung (Car Clinic), Innovationsforschung, User Experience sowie Politik- und Sozialforschung.

Marion Dirksmeier studierte Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Wirtschaftspolitik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sowie Information et Communication an der Université Paris 8 Vincennes-Saint-Denis.

Seit 2017 ist sie an der FOM als Lehrbeauftragte für Qualitative Forschung tätig.

Ihr wissenschaftliches Hauptinteresse gilt der Erforschung und Entwicklung von erfahrungsorientierten Lehrformaten und kreativen Techniken im Bereich der Qualitativen Methodenlehre.

Marion Dirksmeier wird als Research Fellow am KCQF fachlich durch Prof. Dr. Gernot Schiefer betreut.

Dipl.-Päd. Anna Jovanov-Sadzikowski M.A.

Dipl.-Päd. Anna Jovanov-Sadzikowski M.A. ist als Bereichsleitung der Zentralen Studienberatung bei der FOM Hochschule beschäftigt. Davor war sie im Qualitätsmanagement der Hochschule tätig.

Sie studierte Erziehungswissenschaften mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung, Bildungsberatung und Organisationsentwicklung an der Universität Duisburg-Essen sowie Management, Marketing & Sales an der FOM Hochschule in Essen.

Im Rahmen des Begabtenförderprogramms der gemeinnützigen BCW Stiftung bereitet Anna Jovanov-Sadzikowski derzeit ihr Promotionsvorhaben vor.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind Studien- und Bildungsberatung, nicht-traditionelle Studierende, insbesondere Berufstätige sowie Nichtakademiker-Kinder, und Biografieforschung.

Anna Jovanov-Sadzikowski wird als Research Fellow im KCQF durch Prof. Dr. Gernot Schiefer fachlich betreut.

Kontakt: anna.jovanov@fom.de 

Dr. Meike Olbrecht

Dr. Meike Olbrecht leitet das Referat „Evaluation und Statistik“ der Alexander von Humboldt-Stiftung in Bonn. Zuvor war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (heute: Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wirtschaftsforschung (DZHW)) sowie als Referentin beim Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH tätig.

Sie studierte Soziologie, Medienwissenschaften und Politikwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Anschließend promovierte sie im Fach Soziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin über die Entscheidungsfindung von Gutachtergruppen im Rahmen von Sonderforschungsbereichen (SFB) der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Dr. Meike Olbrecht ist FOM Lehrbeauftragte für Qualitative Methoden.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind qualitative Methoden und Wissenschaftsforschung.

Im KCQF wird sie von Prof. Dr. Ulrike Schwegler fachlich betreut. 

Kontakt: meike.olbrecht@fom-net.de

Dr. Nadine Pratt

Dr. Nadine Pratt ist seit dem Wintersemester 2018/19 Lehrbeauftragte an der FOM in Essen. Zusätzlich ist sie als selbständige Referentin und Beraterin tätig und leitet Nachhaltigkeits- und CSR-Projekte.

Dr. Pratt studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und der ESADE Hochschule in Barcelona. Im Anschluss promovierte sie an der Universität Witten/Herdecke zum Thema „A Systems Perspective on Sustainability (Organisational Learning for Sustainability)“. Im Rahmen ihrer Promotion absolvierte Dr. Pratt einen Forschungsaufenthalt an der Sloan School of Management des Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston (USA).

Nebenberuflich war sie beim Firmennetzwerk KPMG tätig. Im Anschluss an ihre Promotion war Dr. Nadine Pratt am Aufbau eines Nachhaltigkeitsinstituts beteiligt, welches vom Wuppertal Institut und UNEP (Umweltprogramm der Vereinten Nationen) gegründet wurde. Dort leitete sie den Bereich Sustainable Business and Entrepreneurship, wo sie im internationalen Kontext mit zahlreichen Konzernen sowie KMU zusammenarbeitete. Seit 2014 ist sie als selbständige Referentin und Beraterin in den Bereichen Nachhaltigkeit, CSR und Diversity Management tätig. Neben ihrer Lehrtätigkeit an der FOM hält Dr. Nadine Pratt Gastvorträge u. a. an der Universität Duisburg-Essen.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind:

  • Organisationales Lernen und Transformationsprozesse für Nachhaltigkeit
  • Leadership für Nachhaltigkeit
  • Diversity Management
  • Nachhaltige, digitale Geschäftsmodelle

Ansprechpartnerinnen & -partner

Gernot Schiefer
Prof. Dr.
Gernot Schiefer
Wissenschaftliche Leitung
Ulrike Schwegler
Prof. Dr.
Ulrike Schwegler
Wissenschaftliche Leitung