Veranstalter

Prof. Dr. Jörg Westphal

Prof. Dr. Jörg Westphal ist seit 2011 hauptberuflich Lehrender der FOM Hochschule in Mannheim, 2011 wurde er zum Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere marktorientierte Unternehmensführung berufen. Professor Westphal studierte an der Universität Hamburg Betriebswirtschaftslehre und promovierte an der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr in Hamburg zum Thema "Vertikale Wettbewerbsstrategien". Nach seiner Promotion bekleidete Professor Westphal Führungspositionen in der Industrie und Top-Management-Beratung, zuletzt als Partner einer KPMG-Tochtergesellschaft. Parallel zu seiner Tätigkeit als Professor ist er Inhaber der auf Vertrieb und Kundenorientierung spezialisierten Unternehmensberatung Dr. Westphal & Associates. Seine Interessensschwerpunkte im Sales Management sind u. a. die Identifikation der Sales Management Excellence-DNA sowie die wertschöpfende Vertriebsqualifizierung.

Kontakt: joerg.westphal@fom.de

Prof. Dr.-Ing. Jobst Görne

Prof. Dr.-Ing. Jobst Görne von der Hochschule Aalen studierte Maschinenbau an der RWTH Aachen und promovierte dort im Bereich Fertigungstechnik. In seiner Industrielaufbahn war er für den internationalen Vertrieb im Werkzeug- und Maschinenbau sowie in der Automobilindustrie verantwortlich. Im Jahr 2001 folgte er einem Ruf an die Hochschule Aalen in den Studiengang „Internationaler Technischer Vertrieb“, wo er technische und kaufmännische Fächer lehrt, u. a. den Technischen Vertrieb im Bachelor und das Vertriebsmanagement im Master.

Professor Görne bekleidete in der Fakultät das Amt des Dekans und Studiendekans für mehrere Jahre. Er war für die Kontakte zu ausländischen Universitäten zuständig und schloss sich im Jahr 2010 dem Global Sales Science Institute, GSSI, an, in dem er zwei Jahre die Funktion des Chairs innehielt. Weiterhin zählt er zu den Gründungsmitgliedern der Academic Association of Sales Engineering, AASE, einem europäischen Zusammenschluss der Professoren, die technischen Vertrieb lehren.

Kontakt: jobst.goerne@gssi.world

Ausrichter

Mit über 50.000 Studierenden ist die FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Sie bietet Berufstätigen und Auszubildenden an Hochschulzentren in 29 Städten Deutschlands und in Wien die Möglichkeit, berufsbegleitend praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen zu absolvieren. Die Studienabschlüsse sind staatlich und international anerkannt. Getragen wird die FOM von der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die Hochschule ist vom Wissenschaftsrat akkreditiert und hat von der FIBAA Anfang 2012 das Gütesiegel der Systemakkreditierung verliehen bekommen – als erste private Hochschule Deutschlands.

Programmkomitee

Prof. Dr. Wolf Hiemeyer

Dr. Wolf Hiemeyer

Nach Abschluss des Studiums zum Diplom-Ingenieur (FH) und Diplom-Wirtschafts-Ingenieur (FH) war Prof. Dr. Wolf Hiemeyer über 17 Jahre in verschiedenen Positionen bei einem global agierenden Konzern tätig – u.a. als Verkaufsberater, Produktmanager und Leiter des Produktmanagements. 1993 wechselte er in die Konzernzentrale, um für eine Business Unit sowohl die Forschung als auch den weltweiten Vertrieb zu leiten. Drei Jahre später wurde ihm die Geschäftsführung für die Vertriebsorganisationen in Schweden und Dänemark übertragen, 1999 ging er als Geschäftsführer nach Japan. Zwei Jahre später kehrte Prof.  Wolf Hiemeyer in die deutsche Organisation zurück, um als Geschäftsführungsmitglied die Funktionseinheiten Marketingmanagement und Key Account Management zu leiten.  

Von 2006 bis 2011 arbeitete er als Unternehmensberater im Bereich Merger & Acquisition (v. a. bei KMU). Parallel absolvierte er ein berufsbegleitendes MBA-Studium und führte als Dozent an der Hochschule München Vorlesungen im Master- und Bachelorstudiengang mit Schwerpunkt „B2B Marketing and Sales Management“ durch. Seine Promotion schloss er an der Hochschule München und in Kooperation mit der University of South Wales im Jahr 2015 ab. Thema der Dissertation: “Design of an Integrated Marketing and Sales Approach for the B2B Industry – Using an Integration Model”. Seit Frühjahr 2016 lehrt Prof. Wolf Hiemeyer an der FOM Hochschule in München.

Univ.-Prof. Dr. Christian Schmitz

Prof. Dr. Christian Schmitz ist Universitätsprofessor für Vertriebsmanagement und Lehrstuhlinhaber am Sales Management Department (SMD) der Ruhr-Universität Bochum. Seine akademische Laufbahn startete an der Universität St. Gallen. Für seine Forschung erhielt Prof. Schmitz verschiedenen nationale und internationale Preise. Heute gilt Prof. Schmitz als Experte für Vertriebsmanagement, -organisation und -vergütung, insb. in Business-to-Business Märkten. Im Jahr 2018 wurde er für sein Engagement in der Lehre von der UNICUM-Stiftung in Deutschland bundesweit als „Professor des Jahres 2018/2019“ ausgezeichnet.

Prof. Dr. Frank Tubbesing

Prof. Dr. Frank Tubbesing ist seit März 2017 als Dozent an der FOM Hochschule in Hannover tätig. Schwerpunktmäßig unterrichtet er in den Themenbereichen Marketing und Vertrieb. Seit 1999 ist er im Management mittelständischer Unternehmen tätig und hat umfangreiche Führungs-, Business Development- und Restrukturierungserfahrung. Auslandserfahrungen sammelte er in den USA, Indonesien und Saudi Arabien, wo er als Managing Director ein Stahlbauunternehmen restrukturierte. Dr. Tubbesing hat mehrere Unternehmen nachhaltig neu ausgerichtet.

Seine berufliche Laufbahn begann er als Werkzeugmechaniker. Nach dem Abitur studierte er Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing an der Hochschule Rosenheim und schrieb seine Diplomarbeit in Zusammenarbeit mit einem Direktvertriebsunternehmen. 2011 hat Dr. Tubbesing an der Mendel-Universität promoviert. Seit 2013 ist Prof. Dr. Frank Tubbesing unter anderem Inhaber einer Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Vertrieb.