Track 5a: Beispiele digitaler Transformation und Kommunikation„„

  • 09:00 Uhr „Spart Euch Euer Quiz“ – Digitale Stakeholderkommunikation am Beispiel von Deutsche Bahn Personenverkehr auf Facebook
    Anne Grethe Pedersen„„
  • 09:30 Uhr Added value, convenience, usability: Algorithmen machen den Arzt überflüssig – am Beispiel des österreichischen Start-ups mySugr
    Christina A. Becker„„
  • 10:00 Uhr Nächstenliebe 4.0: Werbepsychologie trifft Digitalisierung am Beispiel der BBT-Gruppe
    Stefan Tewes, Martin Fuchs, Carolin Tewes„„
  • 10:30 Uhr Kaffeepause


Track 5b: Beispiele digitaler Transformation und Kommunikation„„

  • 11:00 Uhr Digitale Transformation und Kommunikation als Herausforderung für historische Vereine am Beispiel der Altnürnberger Landschaft e.V.
    Klemens Waldhör„„
  • 11:30 Uhr Digitales Stammtischgespräch: Rekonstruktionen von Markenidentitäten von Fußballvereinen im Online-Fußballforum
    Martin Nielsen„„
  • 12:00 Uhr Italy goes digital – zur integrierten Kommunikation italienischer Nahrungsmittelhersteller im internationalen Kontext
    Sabine Heinemann„„
  • 12:30 Uhr Arbeitgeber-Image und Recruiting von Start-ups in der digitalen Zeit
    Angela Bittner-Fesseler, Astrid Nelke„„
  • 13:00 Uhr Abschluss, Feedback