Hochschulbereich

Gesundheit & Soziales

Bachelor of Arts (B.A.)
Pflege & Digitalisierung

» zurück zum Studiengang
Studieninhalte und -verlauf

Im 1. und 2. Semester müssen keine Module absolviert werden.
Durch Anrechnung aus der Pflegeausbildung erfolgt der Einstieg direkt in das 3. Semester.

Ihr Vorteil: Studienzeit und Studiengebühren verringern sich

3. Semester

Grundlagen Pflegemanagement

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Pflegesysteme und Pflegeprozess
  • Pflegedokumentation und Pflegecontrolling

Einführung Wissenschaftliches Arbeiten  

  • Grundbegriffe des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Gütekriterien in der empirischen Forschung und des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Datengewinnung, -aufbereitung und -auswertung

Grundlagen der Pflegewissenschaft

  • Theoretische Konzepte der Pflege
  • Methodische Grundlagen der quantitativen und qualitativen Forschung
  • Evidence based Nursing

Lern- und Arbeitstechniken

  • Präsentation und Rhetorik
  • Selbstorganisation und Zeitmanagement


4. Semester

Terminologie der digitalen Pflege

  • Grundlagen der Digitalisierung
  • Terminologie der  Digitalisierung (Pflegedokumentation, Service- und Pflegerobotik, medizinische Versorgung)
  • Technische Innovationen

Beratungs- und Gesprächskompetenz

  • Grundlagen der psychologischen Gesprächsführung
  • Strukturierte kollegiale Beratung und Fallbesprechung
  • Fallarbeiten zu typischen pflegerischen
    Beratungssituationen und beruflichen Gesprächssituationen

Digitale Pflege & Informationstechnologien

  • Einführung in die medizinische Informatik
  • Informationssicherheit und Datenschutz
  • Einführung in E-Health Anwendungen
  • IT-Lösungen und Robotik in der Pflege

Pflege- und Medienpädagogik

  • Lehr-und Lernkonzepte im Gesundheitswesen
  • Planung, Durchführung  und Evaluation von Unterricht, Anleitung und Examina
  • Planung, Konzeption und Umsetzung von digitalen Lernangeboten
  • Lernortkooperation

5. Semester

Digitale klinische Prozesse

  • Prozesse im Krankenhaus
  • Sektoren- und bereichsübergreifende Schnittstellen und -problematiken
  • Ausgewählte Software-Tools zur Prozessunterstützung und -begleitung
  • Definition und Operationalisierung von Pflegequalität
  • Pflegeevaluation als Instrument zur Messung der Pflegequalität

Führung & Kompetenzen in der Pflege

  • Anforderungen und Erfolgsindikatoren der Führung
  • Führungsansätze und -theorien sowie Führungsstile
  • Führungsinstrumente
  • Pflegespezifische Kompetenzen (Kultursensible Pflege, Sprache in der Pflege)

Recht im Gesundheits- und Sozialwesen

  • Zivilrecht
  • Verwaltungsverfahrensrecht
  • Sozialrecht
  • Strafrecht

Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Pflege

  • Instrumente und Umsetzung des BGM
  • Evaluation von BGM-Programmen
  • Praxisbetrachtung anhand von ausgewählten  Organisationen

6. Semester

Digital Change Management

  • Organisation
  • Change Management
  • Software-Tools und deren Anwendung im Rahmen des Change Managements

Case Management

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Netzwerkarbeit
  • Konzepte zur Bedarfsermittlung und Angebotssteuerung
  • Versorgungspfade individuell und interprofessionell gestalten und steuern
  • Pflegeberatung

Ethik im Gesundheits- und Sozialwesen

  • Ethische Grundpositionen
  • Analyse typischer ethischer Dilemmata und Spannungsfelder in der Pflege
  • Nachhaltigkeit
  • Corporate Governance und Compliance

Qualitätsmanagement in der Pflege

  • Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen
  • Spezifische Systeme in der Pflege
  • Qualitätsindikatoren, Qualitätsbericht


7. Semester

Seminar zur Bachelor-Thesis

  • Organisatorische und formale Voraussetzungen
  • Themenfindung
  • Auswahl geeigneter Forschungsmethoden
  • Gruppendiskussion / -präsentation der Themen und Forschungsfragen

Bachelor-Thesis/Kolloquium

  • Schriftliche Abschlussarbeit und Kolloquium


Go International!

Einzelne Studienleistungen können Sie alternativ im Ausland mit einem FOM Auslandsprogramm erbringen.

Weitere Informationen finden Sie unter: fom.de/gointernational-ba. Das International Office erreichen Sie unter 0800 66088 0. 
Hochschulabschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)
Studiengang:
Pflege & Digitalisierung
Änderungen vorbehalten.

Der Studiengang vermittelt über die Berufsausbildung hinausgehende Inhalte, wobei eine Orientierung an der ab dem 01.01.2020 neu in Kraft tretenden generalistischen Pflegeausbildung erfolgt.