Diversity Management

Handlungsfeld Lehre

Hier sind mit Studierenden und Lehrenden wesentliche Statusgruppen der Hochschule betroffen. Es ergeben sich zudem verschiedene Handlungsebenen für ein aktives Diversity Management, die basierend auf einer FOM-internen und publizierten Befragung der beiden Gruppen wie folgt konkretisiert wurden:

Vielfalt leben

  • Förderung & Forderung der Diversity-Kompetenz der Lehrenden durch organisationale Verankerungen ebenso wie individuelle Sensibilisierungstrainings
  • Implizite Stärkung der Diversity-Kompetenz der Lernenden durch Inhalte, Didaktik und Kompetenz der Lehrenden

Vielfalt gestalten

  • Entwicklung eines Fachcurriculums sowie entsprechende Bereitstellung von fachlichem Input sowohl zur Heterogenität als auch zum Ansatz des Diversity Managements
  • Angebot von didaktischen Möglichkeiten zur Adressierung der Vielfalt der Studierenden – sei es in Form von Schulungen, Fachbeiträgen, Methodenhandbüchern o.ä.
Aktivitäten in diesem Handlungsfeld

  • Diversity-Kompetenz bei Lehrenden und Lernenden:

    • Nicole Auferkorte-Michaelis, Frank Linde (Hrsg.) (2018): Diversität lernen und lehren – ein Hochschulbuch, Verlag Barbara Budrich, Opladen • Berlin • Toronto 2018
      »Zur Publikation
    • Seng, Anja / Kohnen, Lana (2017): Online-basierte Lehrtoolbox als ganzheitlicher Ansatz für eine diversity-sensible Lehre. In: Mensi-Klarbach et al. (Hrsg.): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung. Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management, 01/2017, Budrich.

  • Inhaltliche Erweiterung bestehender Module

    • Fachlicher Input zum Modul „Kompetenz- und Selbstmanagement“
    • Diversity-Input zu sämtlichen Modulen im Master „Human Resource Management“

  • Online-basierte Diversity-Lehrtoolbox für Lehrende der FOM: » Poster als PDF downloaden (2 MB)
  • Die Aktivitäten im Handlungsfeld Lehre werden werden flankiert von den regelmäßig stattfindenden Lehrenden-Weiterbildungen „Vielfalt in der Lehre“ und „Umgang mit heterogenen Gruppen“ im Rahmen der DozentInnentage der FOM (bundesweit und regional)
Weiterführende Links zum Thema
  • Fachliche Einführung zum Thema „Diversity Management“ - FOM-Slidecast
  • Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre NRW (KomDiM)
  • DiVers – Diversity-Kompetenz in der Hochschullehre: Ein E-Learning- Tool für Hochschullehrende (RWTH Aachen/Universität zu Köln)
  • Toolbox „Gender und Diversity in der Lehre“ (Freie Universität Berlin)
  • Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hat einen Werkzeugkasten für Diversity in der Lehre erstellt, hier finden hilfreiche Checklisten und Leitfäden zum Thema
Diversity Management
Diversity Management an der FOM

Ansprechpartnerinnen

Ingrid Eumann
Prof. Dr.
Ingrid Eumann
Vize-Kanzlerin
Wissenschaftliches Personal & Diversity
Anja Seng
Prof. Dr.
Anja Seng
Rektoratsbeauftragte für Diversity Management
+49 201 81004-399

Regelmäßig unterstützt werden Prof. Dr. Anja Seng und Prof. Dr. Ingrid Eumann von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anderer Bereiche. 

Publikation „Mit Stellenanzeigen gezielt weibliche Fachkräfte gewinnen!

Publikation

„Mit Stellenanzeigen gezielt weibliche Fachkräfte gewinnen"

» zum Download als PDF

Diversität lernen und lehren – ein Hochschulbuch

Publikation

„Diversität lernen und lehren - ein Hochschulbuch"

» zum Download