Wissenschaftspreis für Gesellschaftsrecht

Auszeichnung für herausragende gesellschaftsrechtliche Abschlussarbeiten

Seit 2010 werden jährlich FOM Absolventen ausgezeichnet, die eine hervorragende Abschlussarbeit im rechtswissenschaftlichen Bereich geschrieben haben. Seit 2015 wird der Preis für Bachelor- und Master-Arbeiten mit gesellschaftsrechtlichem Themenbezug von der THORWART-JESKA-STIFTUNG in Zusammenarbeit mit der THORWART Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft mbB vergeben. „Mit dem Wissenschaftspreis für Gesellschaftsrecht sollen die Studierenden nicht nur angespornt, sondern auch für besondere Leistungen belohnt werden“, betont Prof. Dr. Seeling, Professor für Wirtschaftsrecht an der FOM Hochschule und Rechtsanwalt bei THORWART.

Eine Jury bewertet die Arbeiten nach den Kriterien Aufgreifen aktueller Rechtsprechung und Gesetzgebung zu unternehmensrechtlichen Themen, kritische Reflexion sowie Aufzeigen praxisorientierter Lösungsszenarien bzw. Handlungsoptionen. Der Gewinner erhält ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro. Darüber hinaus wird die Abschlussarbeit im Wirtschaftswissenschaftlichen Forum der FOM beim Shaker Verlag veröffentlicht. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Vortragsreihe „Mittelstandsforum Unternehmensrecht“ am FOM Hochschulstudienzentrum Nürnberg.

  • Bachelor- oder Master-Studierender bzw. -Absolvent der FOM Hochschule
  • Die Abschlussarbeit hat einen thematischen Bezug zum Gesellschaftsrecht.
  • Gesamtnote der Abschlussarbeit: mindestens 1,3
  • Zustimmung zur Veröffentlichung der Abschlussarbeit
  • Prämiert werden Abschlussarbeiten aus dem vergangenen Kalenderjahr.

 

 

 

Berücksichtigt werden gesellschaftsrechtliche Abschlussarbeiten, deren Gesamtnote mindestens bei 1,3 liegt.

Rolf Otto Seeling
Prof. Dr.
Rolf Otto Seeling
Wirtschaftsrecht
Olaf Müller-Michaels
Prof. Dr.
Olaf Müller-Michaels
Dekan Wirtschaftsrecht und Sprecher des FOM Hochschulbereichs Wirtschaft & Recht
Thomas Heupel
Prof. Dr.
Thomas Heupel
Prorektor Forschung

Falls es sich um eine von einem Jury-Mitglied selbst betreute Abschlussarbeit handelt, ist dieses Jury-Mitglied in diesem Fall nicht stimmberechtigt.

Stifter des Preises ist die THORWART-JESKA-STIFTUNG in Zusammenarbeit mit der THORWART Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft mbB. THORWART ist eine interdisziplinäre Kanzlei, die derzeit an acht Standorten in den Freistaaten Bayern, Thüringen und Sachsen mit 22 Rechtsanwälten, 5 Steuerberatern und einem Wirtschaftsprüfer sowie insgesamt 50 weiteren Mitarbeitern vertreten ist. In der Rechtsberatung

gehören unter anderem das Gesellschaftsrecht und der Bereich Mergers & Acquisitions sowie das Arbeitsrecht und der Gewerbliche Rechtsschutz zu den Kompetenzfeldern der Partnerschaft. Zwischen der Kanzlei THORWART und der FOM Hochschule besteht eine enge Kooperation. 

Ansprechpartner
Jenny Westermann
Jenny Westermann
 MBA
Teamleitung strategische Kooperationen
+49 201 81004-447
+49 201 81004-414
Vanessa Schulz
Vanessa Schulz
Projektmanagerin strategische Kooperationen Gesundheits- und Sozialwesen
+49 201 81004-311