+++ Unabhängig von der Pandemie-Entwicklung wird die FOM Hochschule sicherstellen, dass Studierende ihr Studium auch im Wintersemester 2021 auf jeden Fall absolvieren können - entweder in Präsenz in den Hörsälen der FOM Hochschulzentren oder in digitaler Form von virtueller Präsenz mit Webinaren und digitalen Lehr- und Lernmedien. Die Studienberatung steht für Studieninteressierte und Studierende gerne zur Verfügung: 0800 1 959595. +++ +++ Unabhängig von der Pandemie-Entwicklung wird die FOM Hochschule sicherstellen, dass Studierende ihr Studium auch im Wintersemester 2021 auf jeden Fall absolvieren können - entweder in Präsenz in den Hörsälen der FOM Hochschulzentren oder in digitaler Form von virtueller Präsenz mit Webinaren und digitalen Lehr- und Lernmedien. Die Studienberatung steht für Studieninteressierte und Studierende gerne zur Verfügung: 0800 1 959595. +++ +++ Unabhängig von der Pandemie-Entwicklung wird die FOM Hochschule sicherstellen, dass Studierende ihr Studium auch im Wintersemester 2021 auf jeden Fall absolvieren können - entweder in Präsenz in den Hörsälen der FOM Hochschulzentren oder in digitaler Form von virtueller Präsenz mit Webinaren und digitalen Lehr- und Lernmedien. Die Studienberatung steht für Studieninteressierte und Studierende gerne zur Verfügung: 0800 1 959595. +++ +++ Unabhängig von der Pandemie-Entwicklung wird die FOM Hochschule sicherstellen, dass Studierende ihr Studium auch im Wintersemester 2021 auf jeden Fall absolvieren können - entweder in Präsenz in den Hörsälen der FOM Hochschulzentren oder in digitaler Form von virtueller Präsenz mit Webinaren und digitalen Lehr- und Lernmedien. Die Studienberatung steht für Studieninteressierte und Studierende gerne zur Verfügung: 0800 1 959595. +++ +++ Unabhängig von der Pandemie-Entwicklung wird die FOM Hochschule sicherstellen, dass Studierende ihr Studium auch im Wintersemester 2021 auf jeden Fall absolvieren können - entweder in Präsenz in den Hörsälen der FOM Hochschulzentren oder in digitaler Form von virtueller Präsenz mit Webinaren und digitalen Lehr- und Lernmedien. Die Studienberatung steht für Studieninteressierte und Studierende gerne zur Verfügung: 0800 1 959595. +++

Seminare

Blockseminare

Datenerhebung & Statistik

Evidenzbasiertes Handeln gilt in zahlreichen beruflichen Tätigkeitsfeldern als wichtiger Grundsatz. So kommen empirische Methoden zum Beispiel in den Bereichen Qualitätssicherung, Evaluation, Mitarbeiterbefragung oder Konsumentenforschung zum Einsatz. Wer in einem dieser Berufsfelder tätig ist, muss in der Lage sein, die Qualität von Forschungsergebnissen zu beurteilen, Handlungsentscheidungen auf der Basis von wissenschaftlichem Wissen zu treffen und selbst empirisch zu arbeiten.

Das Blockseminar „Datenerhebung & Statistik“ vermittelt die dafür notwendigen Kompetenzen und macht Sie mit der grundlegenden Vorgehensweise der Datenerhebung sowie der Darstellung statistischer Daten vertraut. Die Teilnehmenden beschäftigen sich unter anderem mit den Grundbegriffen empirischer Sozialforschung, der Versuchsplanung, Inferenzstatistik sowie der deskriptiven Datenanalyse. Darüber hinaus lernen Sie, Daten mit Hilfe der Software R auszuwerten, die Ergebnisse zu verstehen und sie zu beschreiben. 

Infos zum Programm
Ort: Essen
Beginn: Neue Termine sind in Planung
Unterrichtszeiten: Voraussichtlich jeweils von 8:30 - 17:00 Uhr.
Dauer: ca. 5 Tage
Voraussetzungen: Es gibt keine speziellen Zulassungsvoraussetzungen.
Seminar-/ Lehrgangsgebühr 165 Euro
Förderung: Es bestehen Fördermöglichkeiten im Rahmen der Bildungsprämie und des Bildungschecks. Weitere Informationen unter bildungsscheck.nrw.de
Auszug aus den Inhalten: (Änderungen vorbehalten)

  • Grundbegriffe empirischer Sozialforschung: Falsifikation, Hypothesen, Konstrukte, Operationalisierung, Messen, Skalenniveau, abhängige und unabhängige Variablen
  • Grundlagen der Versuchsplanung: Unterschieds- vs. Zusammenhangshypothesen, between- vs. within-Designs, Kreislauf der Forschung
  • Deskriptive Datenanalyse: Anteile, Häufigkeitsverteilungen, Lage- und Streuungsmaße, Varianz, Verteilungen
  • Graphische Datenexploration
  • Korrelation als rechnerische Analyse von Zusammenhängen
  • Regressionen als Prognoseinstrument
  • Effektgrößen
  • Grundlagen der Inferenzstatistik: Population, Stichprobe, Signifikanz, Konfidenzintervall, Probleme der p-Statistik
  • Unterschiede zwischen Gruppen: t-Test und Varianzanalyse
  • Testverfahren für nominal- oder ordinalskalierte Daten
  • Auswertungen mit R
  • Verstehen und Berichten von Untersuchungsergebnissen

Prof. Clemens Jäger in einem Blockseminar
Prof. Clemens Jäger in einem Blockseminar

Ihre Ansprechpartnerin

Anna Schievelbusch
Anna Schievelbusch
Blockseminare
0201 81004-8811