Das ist sie: das Wissenschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen hat die FOM Hochschule bereits 1993 staatlich anerkannt.

Darüber hinaus ist die FOM als private Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft seit 2004 vom Wissenschaftsrat (einem der wichtigsten wissenschaftlichen Beratungsgremien Deutschlands, das u.a. die Bundesregierung und Landesregierungen in inhaltlichen und strukturellen Fragen berät) institutionell akkreditiert. Das Siegel trägt die Hochschule seitdem durchgängig, zuletzt bestätigt durch die erneute Verleihung im Jahr 2016. Die Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, die gleichzeitig die Grundlage der staatlichen Anerkennung darstellt, bescheinigt der Hochschule die wissenschaftliche Leistungsfähigkeit und ist zugleich ein weiteres staatliches System der Qualitätskontrolle.