• FOM
  • Das Studium

Das berufsbegleitende Studium an der FOM

Studium neben dem Beruf. Für den Beruf.

Die FOM Hochschule ist die größte private Hochschule Deutschlands – und spezialisiert auf berufsbegleitende Studiengänge. Sie bietet Berufstätigen und Auszubildenden, die sich neben dem Beruf weiter qualifizieren und für Management- und Führungsaufgaben vorbereiten wollen, attraktive Vorteile.

Gute Gründe für ein berufsbegleitendes Studium an der FOM Hochschule

Zeitlich flexibel - genau wie Sie

Abhängig von der Wahl des Studiengangs sind an der FOM Hochschule vier Zeitmodelle möglich: Sie können entweder abends, abends und am Wochenende berufsbegleitend studieren, an zwei Tagen pro Woche tagsüber oder kompakt am Stück im Blockmodell. Welches Zeitmodell für Sie ideal ist, entscheiden Sie ganz individuell nach Ihren Wünschen oder den Anforderungen Ihres Arbeitgebers.

Berufsbegleitend studieren

Die 30 Hochschulzentren der FOM
Studienorte 31x in Deutschland

FOM-Studierende äußerst zufrieden

„Verglichen mit Studierenden anderer Hochschulen ist die Zufriedenheit der FOM-Studierenden mit ihrer Hochschule durchschnittlich am höchsten.“

„Mit durchschnittlich 8 (von max. 10) Punkten empfehlen FOM-Studierende ein Studium an der FOM weiter.“

(Quelle: UNIVERSUM Talent Research, 2017)

Beste Hochschule: FOM ist erneut Testsieger

Sieger Deutschlandtest Focus Money

Die FOM Hochschule ist beim großen Deutschland-Test vom Magazin FOCUS in der Kategorie „Business Schools/Wirtschaftshochschulen“ erneut als beste Hochschule ausgezeichnet worden.  

Insgesamt wurden bei der Online-Umfrage des Kölner Beratungs- und Analysehaus ServiceValue mehr als 18.000 Kundenerfahrungen erfasst und ausgewertet.

(Quelle: Focus Money Studie: Bildung mit System, 2019)

Ausgezeichnete Qualität