Die Bachelor-Programme im Überblick

Das Bachelor-Studium für Berufstätige

Ob generalistisch betriebswirtschaftlich oder spezialisiert in Bereichen wie Gesundheit, IT oder Ingenieurwesen – in den Hochschulbereichen der FOM finden Berufstätige genau das Bachelor-Studium, das zu ihren beruflichen Anforderungen und Zielen passt.

Allen Studiengängen gemeinsam ist: Mit dem Abschluss Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Bachelor of Laws oder Bachelor of Engineering erlangen Berufstätige einen staatlich und international anerkannten Abschluss, ohne dafür ihre Berufstätigkeit unterbrechen zu müssen.

Zudem legen Absolventen eines berufsbegleitenden Bachelor-Studiums eine gute Basis für eine erfolgreiche Karriere, das belegen zahlreiche Studien. Ein Beispiel: In den Führungsetagen der Wirtschaft beträgt der Akademiker-Anteil rund 85 Prozent – Tendenz steigend. 

Hochschulbereich
Wirtschaft & Management

Hochschulbereich
Wirtschaft & Psychologie

Hochschulbereich
Wirtschaft & Recht

Hochschulbereich
IT Management

Hochschulbereich
Ingenieurwesen

Hochschulbereich
Gesundheit & Soziales

Studium mit
Anerkennung von vorherigen Leistungen

Mehr Infos

Mit der Anerkennung von vorherigen Leistungen schneller studieren – so geht‘s!

Als Berufstätiger können Sie sich Leistungen aus einer beruflichen Fortbildung oder einem vorherigen Hochschulstudium auf Ihr Studium an der FOM anrechnen lassen. So entstehen für Sie zeitliche und finanzielle Vorteile. Unsere Studienberatung hilft Ihnen gerne bei individuellen Fragen zu Ihren Einstiegsmöglichkeiten in Ihr Bachelor-Hochschulstudium weiter.
» Hier erfahren Sie mehr

Hochschulbereich
Duales Studium