• FOM
  • 2023
  • Januar
  • Dortmunder Hochschultage: Einblicke in das Duale Studium an der FOM

Dortmunder Hochschultage 2023

Einblicke in das Duale Studium an der FOM Hochschule

Studium oder Ausbildung? Vor dieser Frage stehen Abiturientinnen und Abiturienten zum Ende ihrer Schulzeit. Bei den jährlich stattfindenden Dortmunder Hochschultagen am 18. und 19. Januar können sich Schülerinnen und Schüler wieder einen Eindruck von den Studienmöglichkeiten in der Ruhrmetropole verschaffen. Die FOM Hochschule in Dortmund ist auch dabei und bietet neben Infoveranstaltungen zum Dualen Studium auch Probevorlesungen an. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

12.01.2023 | Dortmund

Wer sich für ein Duales Studium interessiert, kann an der FOM Hochschule in Dortmund eine Ausbildung, ein Volontariat, Traineeship oder Praktikum mit einem Bachelor-Studium aus verschiedenen Hochschulbereichen verbinden. Doch wie ist das Duale Studium an der FOM aufgebaut? Wie sieht der Berufs- und Studienalltag aus? Und welche Anmeldefristen und Zulassungsvoraussetzungen gibt es? Diese und weitere Fragen beantwortet Sabine Wengeler, stellvertretende Geschäftsleiterin der FOM in Dortmund, bei einer Infoveranstaltung, die an beiden Tagen stattfindet. 

Probevorlesungen zu Marketing und Soziale Arbeit

Damit Schülerinnen und Schüler direkt einen Einblick in die Lehre an der FOM erhalten, können sie auch verschiedene Probevorlesungen besuchen. FOM Dozent David Weber zeigt anhand von Werbebeispielen, wie Unternehmen die Wahrnehmung und Kaufentscheidung von Konsumentinnen und Konsumenten steuern und beeinflussen können. Prof. Dr. Matthias Buntrock, Experte für Gesundheits- und Sozialmanagement, beleuchtet das Berufsfeld der Sozialen Arbeit und erläutert, vor welchen Herausforderungen Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter stehen. 

Digitaler Elternabend

Neben den speziellen Angeboten der FOM finden auch zentrale Sonderveranstaltungen rund um das Studium statt. Bereits im Vorfeld der Dortmunder Hochschultage können sich Eltern gemeinsam mit ihren Kindern über das Duale Studium und weitere Studienmöglichkeiten informieren: Bei der Online-Infoveranstaltung am Montag, 16. Januar, von 17 bis 19 Uhr werden unter anderem Fragen zu Bewerbungsverfahren und zur Studienfinanzierung beantwortet. Weitere Informationen zu den Dortmunder Hochschultagen und zum gesamten Programm unter www.dortmunder-hochschultage.de   

Das FOM Hochschulzentrum Dortmund in der Lissaboner Allee. Hier finden Vorlesungen und Seminar für Studierende statt. (Foto: Burcunur Czyz)

Das Programm der FOM im Überblick

Infoveranstaltung:

„Ausbildung oder Studium? Machen Sie doch beides!“
Referentin: Sabine Wengeler, stellvertretende Geschäftsleiterin der FOM in Dortmund, Mittwoch, 18. Januar, und Donnerstag, 19. Januar, jeweils um 12.15 Uhr 

Probevorlesungen:

Mittwoch, 18. Januar: „Markt & Werbepsychologie“
Referent: David Weber M.Sc. | 11 Uhr

Donnerstag, 19. Januar: „Die Soziale Arbeit und ihre Berufsfelder“
Referent: Prof. Dr. Matthias Buntrock | 11 Uhr

Die Info-Veranstaltung und Probevorlesungen finden im REFA-Gebäude, Campus Nord, Emil-Figge-Straße 43, statt.