• FOM
  • 2022
  • November
  • Studierende der FOM in Aachen zu Gast bei Zentis

Studierende der FOM in Aachen zu Gast bei Zentis

Innovative Arbeitswelten im "Fruchtcampus"

Studierende der FOM in Aachen besuchten jüngst die Zentis Group. Alice Kratky, Global Head of Innnovation Management, führte die Studierenden durch den innovativen „Fruchtcampus“. Hier schuf das Aachener Traditionsunternehmen Zentis einen modernen Coworking- sowie Cocreation-Space und bietet damit eine interaktive Begegnungsstätte für alle Mitarbeitenden. 

25.11.2022 | Aachen

Auch die Zentis Ventures GmbH mit dem Zentis Ventures Studio ist hier angesiedelt, in der junge und innovationstreibende Geschäftsmodelle im Bereich Food&Beverage und Foodtech gefördert und gegründet werden. Als gemeinschaftlich nutzbarer Raum finden außerdem Workshops und viele andere Formate der Personalentwicklung im Fruchtcampus statt.

Studierende der Studiengänge "Business Administration" sowie "Wirtschaftspsychologie" erhielten im Rahmen des Moduls "Human Resources" spannende und inspirierende Einblicke in die offene Zusammenarbeit zwischen Einkauf, Customer Service und Vertrieb und konnten gleichzeitig erleben, wie Produktinnovation und Co-Creation bei Zentis gelebt werden. Prof. Dr. Axel Minten, wissenschaftlicher Gesamtstudienleiter am FOM Hochschulzentrum Aachen und Professor für Kommunikation und Personalwesen, sieht im Fruchtcampus die perfekte Symbiose aus Raumgestaltung und Nutzungsmöglichkeit, um Motivation und Innovation zu fördern und damit den Personaleinsatz attraktiv und ansprechend zu gestalten.

In der sich anschließenden Lern-Session konnten sich die Studierenden dann noch über die erfolgsversprechenden und motivationsfördernden Determinanten der Personaleinsatzplanung informieren. Vor Ort konnten dabei die Wichtigkeit von Gestaltungsbereichen wie Communication, Concentration, Collaboration, aber auch Community und Chillout im wahrsten Sinne des Wortes erlebbar werden.

Aachener FOM Studierende beim Besuch der Zentis Group. (Foto: FOM)