FOM Hochschule empfängt Delegation aus Ungarn

Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern der University of Sopron

Der regelmäßige Austausch mit Kooperationspartnern ist für die FOM Hochschule wichtiger Bestandteil der Netzwerkarbeit. Deshalb empfingen Vertreter der Hochschulleitung sowie Prof. Dr. Clemens Jäger, Dekan und wissenschaftlicher Leiter des International Office der FOM Hochschule und Kristina Kovacic, Fachkoordinatorin des International Office und Programmverantwortliche für die Auslandsprogramme in Sopron, eine Delegation aus Ungarn. Unter den Gästen war auch die Konsulin von Ungarn.

29.11.2022 | Essen

„Der ständige, vor allem persönlicher Austausch mit unseren Partnerhochschulen ist enorm wichtig. Der zweitägige Besuch der ungarischen Delegation war sehr konstruktiv. Neben den bereits erfolgreichen Auslandsprogrammen für Bachelor und Master gab es auch Gespräche über weitere Kooperationsmöglichkeiten“, erklärt Prof. Dr. Clemens Jäger.

Kooperation wächst kontinuierlich

Zu den Gästen zählte unter anderem die Konsulin von Ungarn, Erika Horváth, die wichtige Impulse zu Themen wie Forschungs- und Lehrkooperationen gab. Prof. Dr. Attila Fábián, Rektor der University of Sopron, Prof. Dr. Zsuzsanna Széles, Dekanin der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät sowie Dr. László Koloszár, Head of the Institute of Business Studies on the Faculty of Economics, blickten gemeinsam mit FOM Rektor Prof. Dr. Burghard Hermeier und Dr. Harald Beschorner, Kanzler der FOM Hochschule, auf die gemeinsamen Jahre der bisherigen Zusammenarbeit zurück. Seit 2010 ist die Kooperation mit der University of Sopron – auf Initiative von Prof. Dr. Jäger – kontinuierlich gewachsen. 

Neues Promotionsprogramm im Fokus

Im Fokus der Gespräche stand neben den beliebten Auslandsprogrammen für Bachelor- und Master Studierende auch das neue Promotionsprogramm in Kooperation mit der University of Sopron. Dieses wird seit 2022 angeboten und soll im September 2023 erstmalig starten.

Weitere Fragen zur Kooperation mit der University of Sopron beantwortet gerne Kristina Kovacic (kristina.kovacic@fom.de | 0201-81004321). 

Sie legen viel Wert auf einen regelmäßigen Austausch: Vertreter der FOM Hochschule und eine Delegation aus Ungarn haben sich in Essen getroffen. (Foto: FOM)
FOM Rektor Prof. Dr. Burghard Hermeier und alle Teilnehmenden sprachen vor allem über ein neues Promotionsprogramm. (Foto: FOM)
Dr. Harald Beschorner, Kanzler der FOM Hochschule, im Austausch mit den Gästen aus Ungarn. (Foto: FOM)
Prof. Dr. Clemens Jäger (Bildmitte), wissenschaftlicher Leiter des International Office der FOM Hochschule, hat die Kooperation initiiert. (Foto: FOM)