• FOM
  • 2022
  • Mai
  • Starke Partner im sozialen Bereich

Starke Partner im sozialen Bereich

Diakonie Düsseldorf-Mettmann und Wuppertaler FOM beschließen engere Zusammenarbeit

30.05.2022 | Wuppertal

Als Partner möchten sie dem Fachkräftemangel im sozialen Bereich gezielt entgegenwirken: Darauf haben sich die Diakonie Düsseldorf-Mettmann und die FOM Hochschule in Wuppertal geeinigt – und eine Kooperation geschlossen. FOM Geschäftsleiterin Rebecca Wanzl freut sich gemeinsam mit Dagmar Argow und Beate Grass von der Geschäftsbereichsleitung Soziale Dienste der Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann auf die Zusammenarbeit.

Herausforderungen mit Entschlossenheit anzugehen, statt abzuwarten, lautet die Devise. Denn die aktuelle Situation zeigt: Qualifiziertes Personal ist in vielen sozialen Bereichen rar, der Bedarf hingegen immens. Schließlich steht im Geschäftsbereich Soziale Dienste der Mensch im Mittelpunkt allen Handelns: etwa in der Jugendhilfe, dem Familienbildungswerk, der Suchthilfe oder in der Lebensberatung.

„Die Diakonie hat bereits sehr gute Erfahrungen mit dem Dualen Studium gemacht und weiß um die vielfältigen Kompetenzen, die durch ein solches Studienmodell erworben werden. Nun möchten wir diese – für beide Seiten gewinnbringende Partnerschaft – intensivieren“, erklärt die Wuppertaler FOM Geschäftsleiterin Rebecca Wanzl zum Hintergrund der Kooperation.

„Für uns ist es wichtig, als Arbeitgeber attraktiv zu sein und zu bleiben. Wenn sich unsere Mitarbeitenden für ein Bachelor- oder Masterstudium an der FOM entscheiden, unterstützen wir das sehr gerne“, sagt Geschäftsbereichsleiterin Dagmar Argow. An der FOM Hochschule ist beispielsweise die Aufnahme eines Bachelor-Studiums Soziale Arbeit (B.A.), Pflege (B.A.) oder Gesundheitspädagogik & Medizinpädagogik (B.A.) möglich.

V.l.n.r.: Rebecca Wanzl, FOM Hochschule, Beate Grass und Dagmar Argow, beide Diakonie Düsseldorf-Mettmann, freuen sich auf die Zusammenarbeit. (Foto: FOM)

Die FOM Hochschule in Wuppertal bietet Berufstätigen und Auszubildenden die Möglichkeit, praxisorientierte Bachelor- und Master-Studiengänge zu absolvieren. Das Wintersemester der FOM startet im September - Anmeldungen sind möglich unter www.fom-wuppertal.de. 

Mit Vielfalt und Lebensfreude für die Menschen in der Region: Die Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann übernimmt in zahlreichen Bereichen soziale Verantwortung durch Beratung, Betreuung, Bildung und Qualifizierung von Menschen jeden Alters in unterschiedlichen Lebenslagen. Weitere Informationen unter www.diakonie-kreis-mettmann.de.