• FOM
  • 2022
  • Mai
  • FOM in Duisburg beruft Dr. Daniel Ziggel zum Professor

Verstärkung für den Hochschulbereich Wirtschaft & Management

FOM in Duisburg beruft Dr. Daniel Ziggel zum Professor

Der Experte für Wirtschaftsmathematik und Statistik tritt seine Professur in Allgemeiner Betriebswirtschaftslehre an. Dr. Ziggel kehrt damit an die FOM Hochschule zurück, an der er bereits für mehrere Jahre gelehrt hat. Nun wurde er am Hochschulzentrum Duisburg feierlich zum Professor ernannt.

13.05.2022 | Duisburg

Prof. Dr. Daniel Ziggel schloss im Jahr 2005 sein Studium der Wirtschaftsmathematik an der Technischen Universität Kaiserslautern als Diplom-Wirtschaftsmathematiker ab. Im Anschluss promovierte er am Lehrstuhl für Stochastik an der Ruhr-Universität Bochum zum Dr. rer. nat. mit dem Thema „Neue Test- und Schätzverfahren für die Modellierung von Wertpapierverläufen“. Während dieser Zeit war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Mathematik der Ruhr-Universität Bochum tätig und bereits in die Forschung eingebunden.

Praxiserfahrung in der Wirtschaft

Über seine akademische Laufbahn hinaus verfügt Professor Ziggel über Erfahrungen bei verschiedenen Unternehmen. So arbeitete er im Jahr 2009 als Unternehmensberater bei der Firma zeb/rolfes.schierenbeck.associates. Seit dem Jahr 2010 ist er als geschäftsführender Gesellschafter bei der Quasol GmbH für den Bereich Forschung & Entwicklung verantwortlich. Im Jahr 2019 übernahm er darüber hinaus die Leitung der Abteilung „Data Analytics & Software Development“ bei der Flossbach von Storch AG.

Lehrerfahrung seit 2013

Eigenständige Lehrerfahrung sammelte Dr. Daniel Ziggel an der FOM Hochschule, wo er zunächst von 2013 bis 2014 Lehrbeauftragter und von 2014 bis 2019 hauptberuflicher Professor war. Seit dem Sommersemester 2022 ist er erneut als Lehrbeauftragter für die FOM im Einsatz. Nun erfolgte seine feierliche Ernennung.   

Dr. Daniel Ziggel wird künftig als Professor an der FOM Hochschule tätig sein. (Foto: Daniel Ziggel/privat)